Bücher zum Thema

Deutsche Romane 2005

Eine Übersicht über alle neueren deutschen Romane finden Sie unter folgendem Link.

237 Bücher - Seite 2 von 17

Margit Schreiner: Buch der Enttäuschungen

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783895612763, Gebunden, 176 Seiten, 18.90 EUR
Was aber ist das Leben? Die Kindheit, in der die Möglichkeiten grenzenlos scheinen und wir uns auf Entdeckungsreisen begeben, von unseren Eltern jedoch missverstanden werden? Beginnt das Leben mit dreißig,…

Nikola Richter: Die Lebenspraktikanten

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783596169924, Paperback, 190 Seiten, 8.00 EUR
Die Welt steht ihnen offen, sie sind behütet aufgewachsen, gesund ernährt und bestens ausgebildet, mobil, mehrsprachig, ideologisch unverdorben und informationstechnisch auf dem neues Stand sie sind…

Rudolf von Waldenfels: Über die Grenze. Ein Reiseroman

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2005
ISBN 9783898123433, Gebunden, 158 Seiten, 16.00 EUR
Iran - Belutschistan - Indien - Nepal - Thailand - Sumatra - Laos. Rastlos fährt er mit dem Fahrrad durch die Wüste, übers Gebirge, durch den Dschungel, getrieben von der Sehnsucht nach Abenteuern und…

Andreas Iten: Gegenlesen. Ein politischer Bericht. Roman

Martin Wallimann Verlag, Alpnach 2005
ISBN 9783908713616, Gebunden, 214 Seiten, 25.00 EUR
Andreas Iten schildert in seinem Roman "Gegengelesen - Ein politischer Bericht" nicht nur eine klassische journalistische Karriere, die vom kleinen Berichterstatter aus dem Kuppelpalast, über den Posten…

Fritz Rudolf Fries: Blaubarts Besitz. Roman

Cover
Faber und Faber, Leipzig 2005
ISBN 9783936618723, Gebunden, 158 Seiten, 16.00 EUR
Die bekannte Geschichte vom bösen Frauenverführer Blaubart wird neu erzählt und variiert. Louis Blaubart, an Jahren etwa so alt wie sein Autor, erbt ein unvorstellbar großes Vermögen - in Devisen, wohlgemerkt.…

Charles Lewinsky: Melnitz. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783312003723, Gebunden, 776 Seiten, 24.90 EUR
Als 1871 nachts ein entfernter Verwandter an die Tür der Meijers klopft, ahnt noch keiner in der Familie, wie radikal sich ihr Leben ändern wird. Über vier Generationen erstreckt sich ihre Geschichte…

Björn Kern: Einmal noch Marseille. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406535512, Gebunden, 128 Seiten, 12.90 EUR
"Ich werde mich nicht mehr bewegen können", sagt die Mutter in Björn Kerns zweitem Roman. "Ich werde nicht mehr schlucken können, und am Ende ersticke ich." Das Leben in der kleinen Familie aus Vater,…

Oscar Peer: Akkord. Il retuorn

Cover
Limmat Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783857914867, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Rätoromanisch-Deutsch. Mit einem Nachwort von Mevina Puorger. Nach einer Gefängnisstrafe kehrt Simon in sein Dorf zurück; es ist Abend, über den Häusern kalte Schatten, hinter den beleuchteten Fenstern…

Jürgen Ploog: Undercover. Episodenroman

Cover
German Publishing, Braunschweig 2005
ISBN 9783936281057, Kartoniert, 255 Seiten, 11.80 EUR
Mit einem Intro von Jan Off und Bildmontagen des Autors. Eddie Grips ist auf der Suche. Unterwegs, um die Formel für die Wunderdroge Seroton zu finden, kreuzen rätselhafte Frauen, Agenten und Komplizen…

Silvia Szymanski: Hotel Central. Roman

Cover
Schwartzkopff Buchwerke, Berlin 2005
ISBN 9783937738369, Gebunden, 240 Seiten, 17.90 EUR
Enttäuscht von der politischen Wirklichkeit in Deutschland, zieht es Eva, die Erfolgsautorin, auf eine karibische Insel. Hier muss sie allerdings bald erkennen, dass eine solche Flucht keine Erfüllung…

Gert Hofmann: Zur Phänomenologie des Snobs. Erzählungen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446206137, Kartoniert, 146 Seiten, 14.90 EUR
Mit einem Nachwort von Michael Krüger. Was ist ein Snob? Ein Mensch, der sich mit Attributen versieht, die ihn von der Masse unterscheiden. Ein Mensch, der mit möglichst wenigen anderen Menschen verwechselt…

Thomas Palzer: Ruin. Roman

Cover
Blumenbar Verlag, München 2005
ISBN 9783936738179, Gebunden, 260 Seiten, 18.00 EUR
Auf der Beerdigung seines Vaters, eines Kunsthändlers, kommt Viggen mit einer Frau ins Gespräch. Irgendein Geheimnis umgibt diese Person. Zwei Tage nach der Trauerfeier verabredet er sich mit ihr. Viggen,…

Heike Makatsch: Keine Lieder über Liebe. Ellens Tagebuch

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2005
ISBN 9783462036022, Gebunden, 200 Seiten, 8.90 EUR
Heike Makatsch erzählt in ihrem ersten Buch von einem Experiment, das so alt ist wie die Menschheit und doch immer wieder für Explosionen sorgt. Eine Dreiecksgeschichte unserer Tage. Drei Menschen treffen…

Jürgen K. Hultenreich: Westausgang. 64 Stories

Cover
Vorwerk 8 Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783930916733, Kartoniert, 159 Seiten, 12.00 EUR
Drei Freunde, in Thüringen und Ostberlin aufgewachsen, ziehen durchs Leben, schlittern durch Deutschland, Kneipen und über die Wende. Georg Hull ist Journalist; Wilfried Tenz, einst aus der DDR abgehauen…