Bücher zum Thema

Deutsche Schriftstellerbiografien, 20. Jahrhundert

6 Bücher - Stichwort: George, Stefan

Kai Kauffmann: Stefan George. Eine Biografie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313897, Gebunden, 252 Seiten, 24.90 EUR
Stefan George war einer der bedeutendsten Lyriker des deutschen Symbolismus und Zentrum eines Kreises von Freunden und Jüngern, der sich spätestens ab 1910 als geistige Elite verstand. Das von George…

Christian Weber: Max Kommerell. Eine intellektuelle Biografie

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783110237528, Gebunden, 534 Seiten, 99.95 EUR
Als erste grundlegende Arbeit über den Literaturwissenschaftler Max Kommerell (1902-1944) befasst sich die Untersuchung mit einer Figur des deutschen Geisteslebens, die durch ihre Kontakte zum George-Kreis,…

Clotilde Schlayer: Minusio. Chronik aus den letzten Lebensjahren Stefan Georges

Cover
Wallstein Verlag, Wallstein 2010
ISBN 9783835307599, Gebunden, 346 Seiten, 39.90 EUR
Am 1. Oktober 1931 traf Stefan George in Minusio ein. Er sollte das Bauerndorf bei Locarno nur noch für wenige Monate verlassen, bevor er dort Ende 1933 starb. Bisher wusste man nur wenig über diese letzte…

Ulrich Raulff: Kreis ohne Meister. Stefan Georges Nachleben

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406592256, Gebunden, 496 Seiten, 29.90 EUR
Ulrich Raulff legt die postume Biografie Georges frei und erzählt die Geschichte eines einzigartigen Kreises voll illustrer Charaktere, der langsam zerfällt, Allianzen bildet und Feindschaften pflegt,…

Thomas Karlauf: Stefan George. Die Entdeckung des Charisma. Biografie

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2007
ISBN 9783896671516, Gebunden, 816 Seiten, 29.95 EUR
Stefan George war unter den deutschen Dichtern im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts zweifellos der einflussreichste. Er hat die deutsche Lyrik entscheidend geprägt. Seinen Ruhm verdankte George allerdings…

Matthias Wegner: Aber die Liebe. Der Lebenstraum der Ida Dehmel

Cover
Claassen Verlag, München 2000
ISBN 9783546002028, Gebunden, 415 Seiten, 22.96 EUR
Als eigensinnige und viel besungene Gefährtin des Jugendstildichters Richard Dehmel ging sie in die Geschichte ein und wurde - fast - mit ihm vergessen: Ida Dehmel. Matthias Wegner zeichnet mit dem Leben…