Bücher zum Thema

Deutsche Schriftstellerbiografien, 20. Jahrhundert

18 Bücher - Stichwort: Mann, Thomas - Seite 1 von 2

Volker Weidermann: Mann vom Meer. Thomas Mann und die Liebe seines Lebens

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2023
ISBN 9783462002317, Gebunden, 240 Seiten, 23.00 EUR
Das Meer war für Thomas Mann sein Leben lang der Ort der Sehnsucht und des verheißungsvollen Sogs in die Tiefe. Deutsche Romantik und Todessehnsucht - und Ort der Befreiung von den Konventionen, den politischen,…

Hanjo Kesting: Thomas Mann. Glanz und Qual

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2023
ISBN 9783835354135, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
Klüger, origineller und eleganter ist selten über Thomas Mann geschrieben worden. Ein Buch zur Einführung ebenso wie zur Vertiefung.Schon zu Lebzeiten war er ein Monument, der letzte Dichterfürst in der…

Dieter Borchmeyer: Thomas Mann. Werk und Zeit

Cover
Insel Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783458643418, Gebunden, 1547 Seiten, 58.00 EUR
Mit dieser Monografie legt Dieter Borchmeyer eine umfassende Darstellung des dichterischen und essayistischen Werks Thomas Manns vor. Borchmeyer schildert nicht nur die Lebensstationen Manns von Lübeck…
🗊 5 Notizen

Rafael Cardoso: Das Vermächtnis der Seidenraupen. Geschichte einer Familie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100025357, Gebunden, 576 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Luis Ruby. Die Lebensgeschichte von Hugo Simon, Wegbegleiter von Samuel Fischer und Thomas Mann. Als Rafael Cardoso zufällig auf Briefe und Dokumente seines Urgroßvaters stößt,…

Tilmann Lahme: Die Manns. Geschichte einer Familie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100432094, Gebunden, 480 Seiten, 24.99 EUR
Thomas Manns literarisches Werk überragt die Konkurrenz - und es beherrscht die Familie. Seine Frau Katia hält ihm den Rücken frei und die Kinder vom Hals. Ihre scharfe Zunge ist gefürchtet. Der schöne…
🗊 4 Notizen

Manfred Flügge: Das Jahrhundert der Manns

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783351035907, Gebunden, 416 Seiten, 22.95 EUR
Manfred Flügge schildert die Familiengeschichte der Manns, wobei er auch auf die Familienzweige der Dohms und der Pringsheims eingeht. Das politische Denken und Handeln sowie die wichtigsten literarischen…
🗊 3 Notizen

Inge Jens: Am Schreibtisch. Thomas Mann und seine Welt

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
ISBN 9783498033415, Gebunden, 208 Seiten, 19.95 EUR
Inge Jens wurde als Editorin von Thomas Manns Tagebüchern gerühmt, als Biografin von Katia Mann und Hedwig Pringsheim gefeiert. Jetzt zieht sie eine persönliche Bilanz ihrer Jahrzehnte währenden Beschäftigung…
🗊 3 Notizen

Willi Jasper: Carla Mann. Das tragische Leben im Schatten der Brüder

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783549074060, Gebunden, 240 Seiten, 19.99 EUR
Der Mann-Clan fasziniert die Deutschen immer neu. Kein Wunder, bot er doch alles, was den voyeuristischen Bürgerblick befriedigt: Prunk und Ruhm, Absturz und Selbstmord, Rausch und Exzess, Homosexualität…

Hans Rudolf Vaget: Thomas Mann, der Amerikaner. Leben und Werk im amerikanischen Exil, 1938-1952

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100870049, Gebunden, 584 Seiten, 24.95 EUR
Thomas Mann lebte vierzehn Jahre in Amerika. Diese dramatischste Periode seines Lebens war dem Kampf gegen Hitler und dem Nachdenken über Deutschland gewidmet; er wurde US-Bürger und war gleichzeitig…
🗊 3 Notizen

Karin Andert: Monika Mann. Eine Biografie

Cover
Mare Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783866481251, Gebunden, 328 Seiten, 24.00 EUR
"Falls ich Ihnen kein Begriff bin: das vierte der sechs ungeratenen T.M.-Kinder", schrieb Monika Mann 1972 an Martin Gregor-Dellin, und sie hatte allen Grund, ihre Bekanntheit nicht vorauszusetzen: Literaturkritiker…

Andrea Wüstner: Ich war immer verärgert, wenn ich ein Mädchen bekam. Die Eltern Katia und Thomas Mann

Cover
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492052832, Gebunden, 379 Seiten, 19.95 EUR
Für Thomas Mann war die Sache klar: "Jemand wie ich sollte selbstverständlich keine Kinder in die Welt setzen", befand der Großdichter. Seine Frau Katia hingegen sah es genau umgekehrt: Sie habe, sagte…

Helmut Koopmann: Thomas Mann - Heinrich Mann. Die ungleichen Brüder

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406527302, Gebunden, 536 Seiten, 29.90 EUR
Man hat in den vergangenen Jahren das Werk Thomas Manns oft aus seiner homoerotischen Neigung und dem Zwang, diese im Werk gleichsam verstecken zu müssen, erklärt - aber nicht weniger wichtig ist die…
🗊 4 Notizen

Inge Jens / Walter Jens: Frau Thomas Mann. Das Leben der Katharina Pringsheim. 6 CDs. Autorenlesung

Cover
Deutsche Grammophon, Hamburg 2003
ISBN 9783829113397, CD, 20.80 EUR
6 CDs, 367 Minuten. Gelesen von Inge und Walter Jens. Katia Mann ist eine Legende. Jeder Leser der Werke Thomas Manns kennt sie: Eine der Figuren des Reich des Zauberers, seine engste Vertraute, die Mutter…

Kirsten Jüngling / Brigitte Roßbeck: Katia Mann. Die Frau des Zauberers. Biografie

Cover
Propyläen Verlag, München 2003
ISBN 9783549071915, Gebunden, 416 Seiten, 22.00 EUR
Eine Biografie Katia Manns, der Frau des Jahrhundertdichters. Sie war die lenkende Hand im Hintergrund und schrieb an der Erfolgsstory Thomas Manns maßgeblich mit. Der Blick auf diese eindrucksvolle Frau…
🗊 6 Notizen