Bücher zum Thema

Deutsche Schriftstellerbiografien, 20. Jahrhundert

12 Bücher - Stichwort: Schweiz

Marius Hentea: Tata Dada. Über das wahre Leben und die himmlischen Abenteuer des Tristan Tzara

Cover
Berlin University Press, Berlin 2016
ISBN 9783737413237, Gebunden, 376 Seiten, 38.00 EUR
Tristan Tzara ist eine der Schlüsselfiguren der vielleicht einflussreichsten Avantgarde-Bewegung des 20. Jahrhunderts: Dada. Tzara wurde 1896 als Samuel Rosenstok in einer rumänischen Provinzstadt geboren.…

Manfred Dierks: Adolf Muschg. Lebensrettende Phantasie. Ein biografisches Porträt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406659621, Gebunden, 312 Seiten, 22.95 EUR
Adolf Muschg, 1934 geboren, ist in einer kleinen Lehrerwohnung an der Zürcher Goldküste aufgewachsen, unter reichen Leuten. Der Vater, strenger Pietist, kennt nur eine Autorität, unter die er seine gesamte…

Thomas Sprecher: Karl Schmid (1907-1974) . Ein Schweizer Citoyen

Cover
NZZ libro, Zürich 2013
ISBN 9783038238270, Gebunden, 492 Seiten, 42.00 EUR
Karl Schmid ist eine der interessantesten und vielseitigsten Schweizer Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Germanist und Historiker, Professor und Rektor der ETH Zürich, Generalstabsoberst und Stabschef…

Peter Rüedi: Dürrenmatt oder Die Ahnung vom Ganzen. Biografie

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783257067972, Gebunden, 960 Seiten, 28.90 EUR
Mit 35 S/W-Fotos. Anders als bei vielen Schriftstellern, die sich selbst und ihr Leben in ihren Büchern zum Thema machen, kennen wir Friedrich Dürrenmatt nicht, wenn wir sein Werk kennen. Selbst aus seinen…

Julian Schütt: Max Frisch. Biografie eines Aufstiegs

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518421727, Gebunden, 500 Seiten, 22.90 EUR
Max Frisch ist der meistgelesene Schriftsteller der Schweiz, in Deutschland verkaufen sich seine Bücher in Millionenauflage. Nun zeichnet die bisher gründlichste Biografie Frischs Aufstieg bis in die…

Ingeborg Gleichauf: Jetzt nicht die Wut verlieren. Max Frisch - eine Biografie

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783312009893, Gebunden, 271 Seiten, 18.90 EUR
Am 15. Mai 2011 wird Max Frischs 100. Geburtstag gefeiert. Sein Werk hat an Aktualität und Wichtigkeit nichts verloren: Kaum ein Schriftsteller im 20. Jahrhundert hat die Lebensfragen, die sich jeder…

Volker Weidermann: Max Frisch. Seine Leben, seine Bücher

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462042276, Gebunden, 352 Seiten, 22.95 EUR
"Wir kennen Max Frisch, wenn wir seine Bücher kennen. Wir kennen seine Frauen und sein Leben, sein Unglück und sein Glück. Und in Wahrheit kennen wir natürlich nichts." Weil das so ist, brauchen wir einen,…

Bernhard Echte (Hg.): Robert Walser. Sein Leben in Bildern und Texten

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518418604, Gebunden, 511 Seiten, 49.00 EUR
Robert Walsers Biografie ist von spannender Rätselhaftigkeit. Zeit seines Lebens verlief sein Weg am Rande der literarischen und bürgerlichen Welt, so dass er in den Zeugnissen seiner Zeitgenossen kaum…

Bernhard Echte (Hg.): Robert Walser in Biel. Texte über Biel. Mit 2 CDs

Cover
Nimbus Verlag, Wädenswil 2002
ISBN 9783907142097, Broschiert, 58.00 EUR
Die Kassette enthält ein Buch mit Texten Robert Walsers über Biel ("Unsere Stadt") sowie eine Biografie seiner Kindheit und Jugend von Bernhard Echte. Hinzu kommt ein Hörbuch der großen Erzählung "Der…

Pirmin Meier: Der Fall Federer. Priester und Schriftsteller in der Stunde der Versuchung

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783250104421, Gebunden, 399 Seiten, 24.90 EUR
Am 2. August 1902 wird der Priester und Publizist Heinrich Federer (1866 - 1928) auf der Stanserhornbahn in Nidwalden festgenommen. Es besteht Verdacht auf "widernatürliche Befriedigung des Gechlechtstriebes,…

Lioba Waleczek: Max Frisch

Cover
dtv, München 2001
ISBN 9783423310451, Broschiert, 159 Seiten, 8.95 EUR
Max Frisch prägte die deutschsprachige Literatur in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts so nachhaltig wie kaum ein anderer. Seine Texte sind längst zur Schullektüre geworden. Seine Stücke, Romane,…

Erwin Marti: Carl Albert Loosli 1877 - 1959. Band 2: Eulenspiegel in helvetischen Landen, 1904 - 1914

Cover
Chronos Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783905313215, Gebunden, 541 Seiten, 39.88 EUR
Carl Albert Loosli, 1877 im seeländischen Schüpfen geboren, hatte eine schwierige Kindheit und Jugend: er wuchs bei einer Pflegemutter auf, kam nach ihrem Tod in ein Heim und wurde später in verschiedenen…