Bücher zum Thema

Die Bundesrepublik bis 1990

Auch Westdeutschland genannt.

17 Bücher - Stichwort: Bonner Republik - Seite 1 von 2

Kai Wambach: Rainer Barzel. Eine Biografie

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2019
ISBN 9783506702616, Gebunden, 985 Seiten, 98.00 EUR
Politisches Wunderkind, "Königsmörder" und beinahe Bundeskanzler - Wer war der Mann, der Willy Brandt stürzen wollte? Rainer Barzel ist eine der prägenden politischen Persönlichkeiten der bundesdeutschen…

Benedikt Wintgens: Treibhaus Bonn. Die politische Kulturgeschichte eines Romans

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2019
ISBN 9783770053421, Kartoniert, 620 Seiten, 68.00 EUR
Bonn aus der Sicht eines todtraurigen Parlamentariers: Das "Treibhaus" von Wolfgang Koeppen ist einer der wichtigsten politischen Romane der deutschen Literatur. 1953 erschienen, handelt es vom Wiederaufbau,…

Joachim Bessing: Bonn. Atlantis der BRD

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577153, Kartoniert, 100 Seiten, 15.00 EUR
Mit 24 Fotografien von Christian Werner. Früher war Deutschland kleiner, und auch die deutsche Hauptstadt war von deutlich zurückhaltender Anmutung als das sich im eigenen Schmuddelglamour sonnende Berlin.…

Werner Biermann: Konrad Adenauer. Ein Jahrhundertleben

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783737100069, Gebunden, 656 Seiten, 29.95 EUR
Konrad Adenauer hat die Bundesrepublik Deutschland geprägt wie kaum ein Zweiter. Er setzte die soziale Marktwirtschaft durch, söhnte Deutschland mit Frankreich aus und verankerte den Bonner Staat im Westen. Werner…

Den Kapitalismus bändigen. Oswald von Nell-Breunings Impulse für die Sozialpolitik

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781178, Kartoniert, 276 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Bernhard Emunds und Hans Günther Hockerts. In der politischen Ideengeschichte der Bonner Republik nimmt Oswald von Nell-Breuning SJ (1890-1991) einen bedeutenden Platz ein. Als führender…

Christoph Nonn: Theodor Schieder. Ein bürgerlicher Historiker im 20. Jahrhundert

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2013
ISBN 9783770016297, Gebunden, 454 Seiten, 48.00 EUR
Theodor Schieder (1908-1984) war einer der einflussreichsten Historiker der alten Bundesrepublik. Doch es waren seine Aktivitäten während der Zeit des Nationalsozialismus, die bisher vor allem die Beschäftigung…

John Zimmermann: Ulrich de Maizière. General der Bonner Republik, 1912-2006

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2012
ISBN 9783486713008, Gebunden, 544 Seiten, 34.80 EUR
Ulrich de Maizière war einer der herausragenden Generale der Bonner Republik. Sein Wirken bestimmte die Bundeswehr über Jahrzehnte maßgeblich. Als Soldat diente de Maizière in unterschiedlichen politischen…

Ursula Kosser: Hammelsprünge. Sex und Macht in der deutschen Politik

Cover
DuMont Verlag, Köln 2012
ISBN 9783832196561, Gebunden, 256 Seiten, 18.99 EUR
Die Verknüpfung von Sex und Macht war in der Bonner Republik Alltag. Der Regierungssprecher, der auf Dienstreise Frauen seine Zimmernummer aufdrängte. Der hochrangige Sozialdemokrat, für den jedes weibliche…

Heinrich Böll / Lew Kopelew: Heinrich Böll, Lew Kopelew: Briefwechsel

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783869303635, Gebunden, 749 Seiten, 29.80 EUR
Herausgegeben von Elsbeth Zylla. Mit einem Essay von Karl Schlögel. Mit Faksimiles und Fotos auf 72 Tafeln. Bei seiner ersten Reise in die Sowjetunion 1962 begegnet Heinrich Böll dem russischen Kollegen…

Erich Kuby: Mein ärgerliches Vaterland. Eine Chronik der Bundesrepublik

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783746670737, Gebunden, 610 Seiten, 16.95 EUR
Ein bequemer Zeitgenosse war Erich Kuby, der große Journalist, nie. Mit seinen Veröffentlichungen im Stern, Spiegel, in der Süddeutschen Zeitung und in den Frankfurter Heften hat er stets ein Ziel verfolgt:…

Jochen Schimmang: Das Beste, was wir hatten. Roman

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2009
ISBN 9783894015985, Gebunden, 319 Seiten, 19.90 EUR
Jochen Schimmang erzählt die Geschichte von Leo Münks, Verfassungsschützer, und Gregor Korff, Ministerberater. Ihre Köln-Bonner BRD-Welt gerät mit der Wende ins Wanken: Gregor erfährt, dass seine große…

Albrecht von Lucke: Die gefährdete Republik. Von Bonn nach Berlin. 1949 - 1989 - 2009

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783803126054, Kartoniert, 106 Seiten, 9.90 EUR
Bonn wurde nicht Weimar, aber was ist Berlin? 60 Jahre nach Gründung der Bundesrepublik und 20 Jahre nach dem Fall der Mauer stellt sich die Frage nach den Folgen der Jahrhundertzäsur von 1989. Was unterscheidet…

Nikolaus Jungwirth / Gerhard Kromschröder: Als der Champagner floss. Die 80er Jahre: Das letzte Jahrzehnt der Bonner Republik

Cover
Nizza Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783940599025, Kartoniert, 144 Seiten, 22.80 EUR
Mit 300 meist farbigen Abbildungen. In ihrem Bild-Text-Buch über die achtziger Jahre in Westdeutschland betrachten Nikolaus Jungwirth und Gerhard Kromschröder dieses letzte Jahrzehnt der Bonner Republik…

Herbert Hömig: Brüning - Politiker ohne Auftrag. Zwischen Weimarer und Bonner Republik

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506729385, Gebunden, 848 Seiten, 68.00 EUR
Vor fünf Jahren legte Herbert Hömig den ersten Teil seiner Brüning-Biographie vor. Sie verfolgte den Lebensweg des "Kanzlers in der Krise" bis 1932. Nun läßt der Autor der "Weimarer Biographie" Brünings…