Bücher zum Thema

Historische Neuerscheinungen 2015

254 Bücher - Seite 2 von 19

Gabriele Anderl (Hg.) / Simon Usaty (Hg.): Schleppen, Schleusen, Helfen. Flucht zwischen Rettung und Ausbeutung

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2015
ISBN 9783854764823, Kartoniert, 420 Seiten, 24.90 EUR
Im Kontext der Fluchtbewegungen der Jahre 1933-1945 fanden illegale Grenzübertritte wesentlich häufiger statt als allgemein bekannt. Sie erwiesen sich vielfach als lebensrettend. Dennoch wurden die Helferinnen…

Stefan Müller / David Schriffl / Adamantios Skordos: Heimliche Freunde. Die Beziehungen Österreichs zu den Diktaturen Südeuropas nach 1945: Spanien, Portugal, Griechenland

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783205201014, Gebunden, 325 Seiten, 40.00 EUR
Mti 23 SW-Abbildungen. Österreich hatte keine Berührungsängste gegenüber Diktatoren, unterstützte sie auf dem internationalen Parkett und pflegte - teilweise heimlich - gute Beziehungen zu umstrittenen…

Jürgen Kocka: Arbeiterleben und Arbeiterkultur. Die Entstehung einer sozialen Klasse

Cover
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2015
ISBN 9783801250409, Gebunden, 512 Seiten, 68.00 EUR
Wie lebten Handwerker, Land-, Heim- und Fabrikarbeiter im 19. Jahrhundert? Jürgen Kocka stellt dar, wie Arbeiterinnen und Arbeiter zwischen Pauperismus und Industrieller Revolution arbeiteten, darbten,…

Frank Uekötter: Deutschland in Grün. Eine zwiespältige Erfolgsgeschichte

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783525300572, Gebunden, 294 Seiten, 30.00 EUR
Atomausstieg, erneuerbare Energie, mitgliederstarke Umweltverbände - die ökologischen Errungenschaften der Bundesrepublik sind international anerkannt. Weniger bekannt ist der gewundene Weg zum grünen…

Werner Röhr: Hundert Jahre deutsche Kriegsschulddebatte. Vom Weißbuch 1914 zum heutigen Geschichtsrevisionismus

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783899656503, Kartoniert, 288 Seiten, 24.80 EUR
Werner Röhr rekapituliert einhundert Jahre deutscher Debatten über die Verantwortung für den Ersten Weltkrieg. Angefangen vom Weißbuch 1914 über den 'Weltkrieg der Dokumente' nach 1919 bis zur Fischer-Kontroverse…

Karl Möseneder: Der Dom zu Passau. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Cover
Anton Pustet Verlag, Regensburg 2015
ISBN 9783791727073, Gebunden, 192 Seiten, 39.95 EUR
Mit dem Stephansdom in Passau wird die Bischofskirche des flächenmäßig größten Bistums des Heiligen Römischen Reiches vorgestellt, kunsthistorisch ein herausragendes Werk des nordalpinen Barocks mit epochalen…

Hans von Dohnanyi: 'Mir hat Gott keinen Panzer ums Herz gegeben'. Briefe aus Militärgefängnis und Gestapohaft 1943-1945

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2015
ISBN 9783421047113, Gebunden, 352 Seiten, 24.99 EUR
Erstmals werden die berührenden Briefe und eindringlichen Kassiber veröffentlicht, die Hans von Dohnanyi, eine der führenden Persönlichkeiten des Widerstandes gegen das NS-Regime, aus der Haft an seine…

Nikolas Dörr / Till Zimmermann: Gesichter des Bösen. Verbrechen und Verbrecher des 20. Jahrhunderts

Cover
Donat Verlag, Bremen 2015
ISBN 9783943425529, Gebunden, 288 Seiten, 19.80 EUR
Die Bilanz des 20. Jahrhunderts, das auf vielen Gebieten enormen technischen Fortschritt gebracht hat, ist erschreckend. Die schlimmsten Verbrecher samt ihren Untaten gegen die Menschlichkeit sind in…

Kristina Meyer: Die SPD und die NS-Vergangenheit 1945-1990

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835313996, Gebunden, 549 Seiten, 42.00 EUR
Aus den Trümmern des 'Dritten Reiches' eine demokratische und sozial gerechte Gesellschaft aufzubauen war das erklärte Ziel der Nachkriegs-SPD. Dafür jedoch waren ihre vielfach aus Haft und Emigration…

Stefan Rinke: Im Sog der Katastrophe. Lateinamerika und der Erste Weltkrieg

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783593502694, Gebunden, 348 Seiten, 39.90 EUR
Als in den Augusttagen 1914 die Nachricht vom Kriegsausbruch in Europa in Lateinamerika bekannt wurde, sprach man dort von einem 'Drama der gesamten Menschheit', in dem es keine Zuschauer geben könne.…

Sebastian Lindner: Zwischen Öffnung und Abgrenzung. Die Geschichte des innerdeutschen Kulturabkommens 1973-1986

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783861538608, Kartoniert, 248 Seiten, 35.00 EUR
Bereits kurz nach Abschluss des Grundlagenvertrages zwischen der DDR und der Bundesrepublik Deutschland begannen 1973 die Verhandlungen über ein Kulturabkommen zwischen Bonn und Ost-Berlin. Der Autor…

David Barnouw: Das Phänomen Anne Frank

Cover
Klartext Verlag, Essen 2015
ISBN 9783837512465, Kartoniert, 180 Seiten, 14.95 EUR
Aus den Niederländischen von Simone Schroth. Anne Frank, 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen ermordet, ist das wohl bekannteste Holocaust-Opfer. Ihr Tagebuch ist weit über 20 Millionen Mal verkauft…

Horst Sindermann: Vor Tageslicht. Autobiografie

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783360018717, Kartoniert, 224 Seiten, 17.99 EUR
Horst Sindermann war Parlamentspräsident. In der politischen Hierarchie der DDR galt er als Nummer Drei und rangierte damit hinter dem Staatsratsvorsitzenden und dem Ministerpräsidenten. Dennoch ist über…

Todesurteile sowjetischer Militärtribunale gegen Deutsche (1944-1947). Eine historisch-biografische Studie

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783525369685, Kartoniert, 488 Seiten, 70.00 EUR
Herausgegeben von Klaus-Dieter Müller, Thomas Schaarschmidt, Mike Schmeitzner, Andreas Weigelt. Die Publikation schließt eine Lücke in der Aufarbeitung des Stalinismus und der deutschen Nachkriegsgeschichte.…