Bücher zum Thema

Italienische Kunst der Renaissance

113 Bücher - Rubrik: Sachbuch - Seite 1 von 9

Ulrich Pfisterer: Raffael. Glaube, Liebe, Ruhm

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406741364, Gebunden, 384 Seiten, 58.00 EUR
Bereits den Zeitgenossen galt Raffael als "Gott der Malerei", als Meister der klassischen Schönheit, als Genie im Umgang mit Farben und Formen, Licht und Schatten - in allen Medien und Techniken, die…

Martin Gayford: Michelangelo. Sein langes abenteuerliches Leben

Cover
Piet Meyer Verlag, Bern - Wien 2019
ISBN 9783905799521, Kartoniert, 664 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder, Bernd Leineweber und Britta Schröder. Martin Gayford, enger Freund von Lucian Freud, David Hockney und Francis Bacon, weiß aus eigener Anschauung, wie Künstler leben:…

Bernd Roeck: Leonardo. Der Mann, der alles wissen wollte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406735097, Gebunden, 429 Seiten, 28.00 EUR
Mit 104 Abbildungen, davon 32 in Farbe. Maler, Architekt, Forscher, Erfinder, Literat und Gelehrter: Niemand hat das Ideal der Renaissance vom "uomo universale", vom universalen Menschen, glänzender verkörpert…

Kia Vahland: Leonardo da Vinci und die Frauen. Eine Künstlerbiografie

Cover
Insel Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783458177876, Gebunden, 348 Seiten, 26.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Mit seinen Geistesblitzen, Visionen, Maschinenträumen, anatomischen Studien gilt Leonardo da Vinci als Vordenker der Moderne. Das wichtigste aber war dem Universalgenie und…

Marc van den Broek: Leonardo da Vincis Erfindungsgeister. Eine Spurensuche

Cover
Nünnerich-Asmus, Mainz 2018
ISBN 9783961760459, Gebunden, 280 Seiten, 39.50 EUR
Das Universum Leonardo da Vincis In einer Zeit, in der sich die Wissenschaft vor der Inquisition verstecken musste, forschte er in Kellergewölben. Er studierte die Natur, weil er sie liebte und verehrte.…

Giovan Pietro Bellori: Die Idee des Malers, des Bildhauers und des Architekten // Idea del pittore, dello scultore e dell´architetto....

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835333659, Gebunden, 232 Seiten, 24.00 EUR
Deutsch/Italienisch. Mit 16 zum Teil farbigen Abbildungen. Herausgegeben von Elisabeth Oy-Marra. Aus dem Italienischen von Anja Brug und Irina Schmiedel. Seinen zwölf Viten hatte Bellori unter dem Titel…

Walter Isaacson: Leonardo da Vinci. Die Biografie

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783549076439, Gebunden, 752 Seiten, 39.00 EUR
Unehelich, Vegetarier, homosexuell, Linkshänder, leicht ablenkbar und durchaus ketzerisch - Leonardo da Vinci verlangte der Gesellschaft des 15. und 16 Jahrhunderts so manches ab. Und er gab viel zurück.…

Volker Reinhardt: Leonardo da Vinci. Das Auge der Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406724732, Gebunden, 383 Seiten, 28.00 EUR
Mit 111 farbigen Abbildungen. Für Leonardo galt nur, was das Auge sieht, und seine Mission war es, sehend, zeichnend und malend zum Auge der Welt zu werden. Leonardo da Vinci (1452 -1519) wuchs im Florenz…

Heinz Georg Held: Die Leichtigkeit der Pinsel und Federn. Italienische Kunstgespräche der Renaissance

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803136596, Gebunden, 240 Seiten, 24.90 EUR
Isabella d'Este war am Hof von Mantua zugleich Mäzenin, Kunstsammlerin und exzentrische Fürstin. Ungeduldig verlangte sie nach einem Gemälde von Giovanni Bellini, dem seinerzeit gefragtesten Maler im…

Giorgio Vasari: Edition Giorgio Vasari. Gesamtausgabe in 45 Bänden + Supplementband

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783803150677, Broschiert, 8800 Seiten, 598.00 EUR
45 Bände mit den Lebensläufen der großen Renaissancekünstler. Mit 1.750 überwiegend farbigen Abbildungen auf hochwertigem Papier in handlichem Reiseformat.

Giorgio Vasari: Das Leben des Cimabue, des Giotto und des Pietro Cavallini

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783803150646, Broschiert, 272 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Italienischen von Victoria Lorini. Der Maler und Mosaizist Cimabue gilt als Lehrer Giottos und schon aus diesem Grund als wegweisend für die Kunst der italienischen Renaissance. Er überwand die…

Alexander Perrig: Das Vermächtnis des Miniators Don Giulio Clovio (1498-1578) und die wundersame Vermehrung der Zeichnungen Michelangelo Buonarrotis

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2014
ISBN 9783826049859, Gebunden, 662 Seiten, 98.00 EUR
Giulio Clovio, der 1516 nach Italien ausgewanderte und dort zum berühmtesten Miniator seines Jahrhunderts gewordene Kroate, tat Ungewöhnliches noch angesichts seines nahenden Tods. Nicht nur vermachte…

Kia Vahland: Michelangelo & Raffael. Rivalen im Rom der Renaissance

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406639937, Gebunden, 207 Seiten, 21.95 EUR
Mit 54 Abbildungen, davon 20 in Farbe. Michelangelo und Raffael - nie zuvor haben zwei Künstler einen schärferen Wettstreit gegeneinander ausgetragen. Zentraler Ort des Geschehens: der Vatikan, wo Michelangelo…

Gerd Blum: Giorgio Vasari. Der Erfinder der Renaissance

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406614552, Gebunden, 315 Seiten, 24.95 EUR
Giorgio Vasari (1511-1574) wurde mit seinen Viten, den Lebensbeschreibungen der berühmtesten Künstler, zum Erfinder der Renaissance, die er als erster umfassend beschrieb und in bis heute profunder Weise…