Bücher zum Thema

Italienische Kunst der Renaissance

5 Bücher - Stichwort: Rom

Gerd Blum: Giorgio Vasari. Der Erfinder der Renaissance

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406614552, Gebunden, 315 Seiten, 24.95 EUR
Giorgio Vasari (1511-1574) wurde mit seinen Viten, den Lebensbeschreibungen der berühmtesten Künstler, zum Erfinder der Renaissance, die er als erster umfassend beschrieb und in bis heute profunder Weise…

Sybille Ebert-Schifferer: Caravaggio. Sehen - Staunen - Glauben. Der Maler und sein Werk

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406591402, Gebunden, 320 Seiten, 58.00 EUR
Mit 166 Farb- und 29 Schwarzweiß-Abbildungen. Um 1600 erregte der junge Caravaggio (1571-1610) in Rom durch seine neuartigen Bilder großes Aufsehen. Sie stachen hervor durch ihre unerhörte psychologische…

Andreas Tönnesmann: Die Kunst der Renaissance

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406546891, Paperback, 136 Seiten, 7.90 EUR
In der Kunst der Renaissance spielten die Nachahmung der Antike und ein mächtiger Innovationsgeist auf faszinierende Weise ineinander. In Florenz und den italienischen Fürstentümern, in Rom und Venedig…

Franz-Joachim Verspohl: Michelangelo Buonarroti und Papst Julius II. Moses - Heerführer, Gesetzgeber, Musenlenker

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892448044, Gebunden, 248 Seiten, 27.00 EUR
75 schwarz-weiß Abbildungen. Michelangelos Moses gilt seit seiner Entstehung als Symbolgestalt des historischen Papstes Julius II. und des Papsttums der Renaissance schlechthin. Mit der Darstellung des…

Martin Stritt: Die schöne Helena in den Rom-Ruinen. Überlegungen zu einem Gemälde Maarten van Heemskercks

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783878778189, Gebunden, 342 Seiten, 48.00 EUR
2 Bände, Textband 146 Seiten, Abbildungsband mit 175 Abbildungen und einer Ausklapptafel. Das Buch beschäftigt sich mit einem einzigen Gemälde. Es datiert von 1535-36 und zeigt außerordentliche Dimensionen…