Bücher zum Thema

Italienische Kunst der Renaissance

23 Bücher - Stichwort: Vinci, Leonardo da - Seite 1 von 2

Bernd Roeck: Leonardo. Der Mann, der alles wissen wollte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406735097, Gebunden, 429 Seiten, 28.00 EUR
Mit 104 Abbildungen, davon 32 in Farbe. Maler, Architekt, Forscher, Erfinder, Literat und Gelehrter: Niemand hat das Ideal der Renaissance vom "uomo universale", vom universalen Menschen, glänzender verkörpert…

Kia Vahland: Leonardo da Vinci und die Frauen. Eine Künstlerbiografie

Cover
Insel Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783458177876, Gebunden, 348 Seiten, 26.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Mit seinen Geistesblitzen, Visionen, Maschinenträumen, anatomischen Studien gilt Leonardo da Vinci als Vordenker der Moderne. Das wichtigste aber war dem Universalgenie und…

Marc van den Broek: Leonardo da Vincis Erfindungsgeister. Eine Spurensuche

Cover
Nünnerich-Asmus, Mainz 2018
ISBN 9783961760459, Gebunden, 280 Seiten, 39.50 EUR
Das Universum Leonardo da Vincis In einer Zeit, in der sich die Wissenschaft vor der Inquisition verstecken musste, forschte er in Kellergewölben. Er studierte die Natur, weil er sie liebte und verehrte.…

Walter Isaacson: Leonardo da Vinci. Die Biografie

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783549076439, Gebunden, 752 Seiten, 39.00 EUR
Unehelich, Vegetarier, homosexuell, Linkshänder, leicht ablenkbar und durchaus ketzerisch - Leonardo da Vinci verlangte der Gesellschaft des 15. und 16 Jahrhunderts so manches ab. Und er gab viel zurück.…

Volker Reinhardt: Leonardo da Vinci. Das Auge der Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406724732, Gebunden, 383 Seiten, 28.00 EUR
Mit 111 farbigen Abbildungen. Für Leonardo galt nur, was das Auge sieht, und seine Mission war es, sehend, zeichnend und malend zum Auge der Welt zu werden. Leonardo da Vinci (1452 -1519) wuchs im Florenz…

Heinz Georg Held: Die Leichtigkeit der Pinsel und Federn. Italienische Kunstgespräche der Renaissance

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803136596, Gebunden, 240 Seiten, 24.90 EUR
Isabella d'Este war am Hof von Mantua zugleich Mäzenin, Kunstsammlerin und exzentrische Fürstin. Ungeduldig verlangte sie nach einem Gemälde von Giovanni Bellini, dem seinerzeit gefragtesten Maler im…

Giorgio Vasari: Edition Giorgio Vasari. Gesamtausgabe in 45 Bänden + Supplementband

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783803150677, Broschiert, 8800 Seiten, 598.00 EUR
45 Bände mit den Lebensläufen der großen Renaissancekünstler. Mit 1.750 überwiegend farbigen Abbildungen auf hochwertigem Papier in handlichem Reiseformat.

Claudia Bertling Biaggini: Giorgione: pictor et musicus amatus - Vom Klang seiner Bilder. Eine musikalische Kompositionsästhetik in der Malerei gegen...

Cover
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2011
ISBN 9783487144986, Gebunden, 396 Seiten, 58.00 EUR
Mit 89 Abbildungen. Mit 89 Abbildungen. "Giorgione und die Musik" ist bislang als Thema überwiegend in Bezug auf den Bildinhalt untersucht worden. Im vorliegenden Buch über Giorgione (1477/78-1510) werden…

Roberto Zapperi: Abschied von Mona Lisa. Das berühmteste Gemälde der Welt wird enträtselt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406597817, Gebunden, 175 Seiten, 19.95 EUR
Mit 16 farbigen Bildtafeln und 9 Abbildungen im Text. Aus dem Italienischen von Ingeborg Walter. Roberto Zapperi entschlüsselt in diesem Buch, für wen Leonardo da Vinci die "Mona Lisa" malte, wen er darstellte…

Giorgio Vasari: Jeder nach seinem Kopf. Die verrücktesten Künstlergeschichten der italienischen Renaissance

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783803112569, Gebunden, 92 Seiten, 13.90 EUR
Der große Historiker Vasari ist auch ein kluger Erzähler. Dieser Band sammelt die schönsten Anekdoten, Streiche und Parabeln aus der Welt der italienischen Renaissance- Künstler.

Stefan Klein: Da Vincis Vermächtnis. oder Wie Leonardo die Welt neu erfand

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100396129, Gebunden, 336 Seiten, 18.90 EUR
Leonardo da Vinci war der erste moderne Mensch. Er entwarf funktionsfähige Roboter, digitale Computer und baute die erste Herzklappe. Heute verehren wir Leonardo als Maler, der die Kunst der Renaissance…

Giuseppe Pallanti: Wer war Mona Lisa?. Die wahre Identität von Leonardos Modell

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2008
ISBN 9783829602976, Gebunden, 167 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Italienischen von Marianne Schneider. Wer war Mona Lisa wirklich? Giuseppe Pallanti, Wirtschaftswissenschaftler in Florenz, stieß bei seinen historischen Forschungen über Landgüter im Chianti…

Veit Probst: Zur Entstehungsgeschichte der Mona Lisa . Leonardo da Vinci trifft Niccolo Machiavelli und Agostino Vespucci

Cover
Regionalkultur Verlag, Heidelberg 2008
ISBN 9783897355385, Gebunden, 51 Seiten, 9.90 EUR
Mona Lisa, Leonardo da Vincis Porträt einer jungen Frau, gilt als das berühmteste Gemälde der Welt. Die Identifizierung der Dargestellten mit Lisa del Giocondo, der Frau des Florentiner Kaufmanns Francesco…

Charles Nicholl: Leonardo da Vinci. Eine Biografie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783100524058, Gebunden, 751 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bischoff. Mit 635 Abbildungen, teils farbig, im Text. Maler, Erfinder, Anatom, Musiker und Philosoph: Leonardo da Vinci gilt als einer der vielseitigsten und genialsten…