Bücher zum Thema

Jüdische Geschichte und Kultur

Eine aktuelle Bücherliste über die Geschichte und Kulturgeschichte des Judentums.

19 Bücher - Stichwort: Juden - Seite 1 von 2

Adolf Rudnicki: Sommer 1938

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783955654443, Kartoniert, 190 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Polnischen von Barbara Breysach. Kazimierz Dolny an der Weichsel war schon in den 1920er und 1930er Jahren eine beliebte Sommerfrische, nicht zuletzt für die Warschauer Intelligenz und das künstlerische…

Peter Schäfer: Kurze Geschichte des Antisemitismus

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406755781, Gebunden, 335 Seiten, 26.95 EUR
Antisemitismus ist wieder sichtbar, teils offen, teils versteckt hinter "unbedachten " Äußerungen und Israelkritik. Doch wo beginnt der Antisemitismus, und wie neu ist, was wir heute erleben? Peter Schäfer…

Egon Schwarz: Wien und die Juden. Essays zum Fin de siècle

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406661341, Gebunden, 173 Seiten, 22.95 EUR
Franz Werfel, Arthur Schnitzler, Karl Kraus, Sigmund Freud, Theodor Herzl: Die Reihe der jüdischen Intellektuellen, die nicht nur das Wiener Geistesleben um 1900 geprägt haben, lässt sich fast beliebig…

Atina Grossmann: Juden, Deutsche, Alliierte. Begegnungen im besetzten Deutschland

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835309340, Gebunden
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkriegs lebten über 250.000 jüdische Überlebende des Holocaust im von den Alliierten besetzten Deutschland mitten unter ihren…

György Konrad: Über Juden. Essays

Cover
Jüdischer Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783633542604, Gebunden, 246 Seiten, 21.95 EUR
Aus dem Ungarischen von Hans-Henning Paetzke. "Worin besteht dein Judentum, wenn es sich dabei um keine Religion und keine traditionelle Gemeinschaft handelt?" Diese Frage seines Schriftstellerkollegen…

Lena Gorelik: Lieber Mischa. ... der Du fast Schlomo Adolf Grinblum geheißen hättest, es tut mir so leid, dass...

Cover
Graf Verlag, München 2011
ISBN 9783862200122, Gebunden, 184 Seiten, 18.00 EUR
Lena Gorelik gehört der neuen Generation junger Juden in Deutschland an, die sich über ihre Zukunft, nicht über ihre Vergangenheit definieren wollen. Dazu passt perfekt, dass sie gerade Mutter geworden…

Christiane von Korff / Avi Primor: An allem sind die Juden und Radfahrer schuld. Deutsch-jüdische Missverständnisse

Cover
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492046985, Gebunden, 307 Seiten, 19.95 EUR
Avi Primor über Deutsche, Juden und warum der Antisemitismus nicht zunimmt. Wenn es im Fernsehen um Israel, den Nahostkonflikt oder die Juden geht, kommt er meistens ins Bild: Avi Primor, früherer Botschafter…

Andrea Fischer: Was glaubst denn du?. Die Menschen und der liebe Gott

Cover
Goldmann Verlag, München 2008
ISBN 9783442311637, Gebunden, 331 Seiten, 17.95 EUR
Wo ist Gott zu Hause? Wenn Christen, Juden und Muslime an den selben Gott glauben, warum streiten sie sich dann dauernd? Wie fühlen Menschen, die gleich an mehrere Götter glauben? Und weshalb sind religiöse…

Yuri Slezkine: Das jüdische Jahrhundert

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525362907, Gebunden, 422 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Englischen von Michael Adrian und Bettina Engels. Yuri Slezkine verbindet historische und anthropologische Ansätze, indem er die Frage nach dem Verhältnis von Judentum und Moderne universalisiert.…

Joachim Schlör: Das Ich der Stadt. Debatten über Judentum und Urbanität, 1822-1938

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783525569900, Gebunden, 512 Seiten, 69.90 EUR
Eine Analyse der modernen Debatten über das Verhältnis von moderner jüdischer Kultur und der Lebenswelt Großstadt - ausgelöst durch die Idee von Moritz Goldstein, 1938 eine "Stadt Israel" zu gründen.…

Yuri Slezkine: Paradoxe Moderne. Jüdische Alternativen zum Fin de Siecle

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783525350911, Kartoniert, 127 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Michael Adrian und Bettina Engels. Yuri Slezkine steht mit diesem Essay in einer Reihe von Interpretationen, die den Zusammenhang von gesellschaftlicher Minderheit und sozialem…

Michael Theobald: Herrenworte im Johannesevangelium

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2002
ISBN 9783451274947, Gebunden, 668 Seiten, 70.00 EUR
So faszinierend die Bildwelt der johanneischen Jesus-Reden auch ist, so rätselhaft präsentieren sie sich in ihrer von ständigen Wiederholungen und zahllosen Spannungen gezeichneten literarischen Gestalt,…

Moshe Zuckermann (Hg.): Zwischen Politik und Kultur. Juden in der DDR

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892445210, Kartoniert, 246 Seiten, 20.00 EUR
Herausgegeben von Moshe Zuckermann. Der Band dokumentiert die Beiträge einer vom Institut für deutsche Geschichte der Universität Tel Aviv in Zusammenarbeit mit dem Franz-Rosenzweig-Zentrum in Jerusalem…

Katalin Karcagi: Wunde Wurzeln

Cover
My favourite book, Düsseldorf 2001
ISBN 9783936143102, Gebunden, 291 Seiten, 34.00 EUR
Können sich Kinder und Enkelkinder von Verfolgten Deutschland zugehörig fühlen? Juden der zweiten und dritten Generation, die aus dem Westen nach Deutschland kamen, erzählen ihre Lebensgeschichten. Sie…