Bücher zum Thema

Jüdische Geschichte und Kultur

Eine aktuelle Bücherliste über die Geschichte und Kulturgeschichte des Judentums.

480 Bücher - Seite 2 von 35

Klara Blum: Der Hirte und die Weberin. Roman

Cover
AB - Die Andere Bibliothek, Berlin 2023
ISBN 9783847704638, Gebunden, 309 Seiten, 48.00 EUR
Mit einem Essay von Julia Franck. Eine jüdische Schriftstellerin aus der Bukowina und ein kommunistischer Theaterregisseur aus China: Im Moskauer Exil der 1930er Jahre lernen sie sich kennen und lieben.…

Moritz Julius Bonn: So macht man Geschichte?. Bilanz eines Lebens

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2023
ISBN 9783863931599, Gebunden, 434 Seiten, 34.00 EUR
Moritz Julius Bonn war ein Wanderer zwischen den Welten und avancierte zu einem der interessantesten Intellektuellen der 1920/30er Jahre. Er entstammte einer bedeutenden Frankfurter Bankiersfamilie und…
🗊 4 Notizen

Alois Berger: Föhrenwald, das vergessene Schtetl. Ein verdrängtes Kapitel deutsch-jüdischer Nachkriegsgeschichte

Cover
Piper Verlag, München 2023
ISBN 9783492071062, Gebunden, 240 Seiten, 24.00 EUR
Von 1945 bis 1957 lebten im bayerischen Wolfratshausen im Ortsteil Föhrenwald zeitweise mehr als 5000 Juden, Überlebende des Holocaust - mit Synagogen, Religionsschulen und einer eigenen Universität für…
🗊 4 Notizen

Samuel Finzi: Samuels Buch. Ein autobiografischer Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783550200434, Gebunden, 224 Seiten, 22.99 EUR
Bulgarien in den 1970er-Jahren. Mitten im Sozialismus führen die Finzis das Leben der Bohème: Da ist der elegante Großvater, der seine Hüte noch aus den Zeiten des Zaren retten konnte. Die zähe Großmutter…

Lion Feuchtwanger: Bin ich deutscher oder jüdischer Schriftsteller?. Betrachtungen eines Kosmopoliten

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783351039592, Gebunden, 232 Seiten, 26.00 EUR
Feuchtwangers Verhältnis zum Judentum war ambivalent, gleichermaßen geprägt von lebenslangem Bemühen um Abgrenzung wie von einer anhaltenden Faszination. Die intensive Auseinandersetzung mit den Traditionen…
🗊 4 Notizen

Adam Andrusier: Tausche zwei Hitler gegen eine Marilyn. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2023
ISBN 9783293005938, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Dirk van Gunsteren. "Schon wieder die Nazis?", fragt Adams Mutter, wenn der Vater bereits beim Frühstück einen leidenschaftlichen Vortrag über die Verbrechen des Dritten Reichs…

Boris Lurie: In Riga. Aufzeichnungen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2023
ISBN 9783835353558, Gebunden, 224 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Englischen und mit einem Vorwort von Joachim Kalka. Im Spätsommer des Jahres 1975 bestieg Boris Lurie in New York ein sowjetisches Schiff, um nach Riga zu fahren und damit nach über 30 Jahren…

Blake Bailey: Philip Roth. Biografie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2023
ISBN 9783446276123, Gebunden, 1088 Seiten, 58.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren und Thomas Gunkel. Um das Leben des Philip Roth ranken sich unzählige Gerüchte und Geschichten - sicher auch inspiriert von den autobiografischen Spuren,…
🗊 5 Notizen

Susanne Klingenstein: Es kann nicht jeder ein Gelehrter sein. Eine Kulturgeschichte der jiddischen Literatur 1105-1597

Cover
Jüdischer Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783633543229, Gebunden, 633 Seiten, 50.00 EUR
Gelacht und gedacht, erzählt und erzogen wurde in jiddischer Sprache seit dem Hochmittelalter. Auf den letzten Blättern gelehrter Bücher finden wir Rezepte, Zaubersprüche und Gebete. Gereimte Epen kursierten…

Yael Kupferberg: Zum Bilderverbot. Studien zum Judentum im späten Werk Max Horkheimers

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835352667, Gebunden, 207 Seiten, 28.00 EUR
Für die Kritische Theorie Max Horkheimers war das Judentum, als Erfahrung und Idee grundlegend. Horkheimer (1895-1973) gilt als Spiritus Rector der Kritischen Theorie der ersten Generation; jenes Denkens,…

Dmitrij Belkin: Lew Kopelew. Der Transitmann

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783955655839, Broschiert, 98 Seiten, 9.90 EUR
Lew Kopelew (1912-1997), Germanist und Autor, war seit seiner Ausbürgerung als sowjetischer Dissident im Jahr 1981 bis zu seinem Tod in Köln einer der populärsten Russen in Deutschland. Im Mittelpunkt…

Roberto Calasso: Das Buch aller Bücher

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430798, Gebunden, 600 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Italienischen von Marianne Schneider. Das Buch aller Bücher ist der zehnte Teil eines monumentalen "work in progress", dessen erster Teil, Der Untergang von Kasch, 1983 (deutsch 1997) erschienen…

Margarete Susman: Gesammelte Schriften. Fünf Bände im Schuber

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835352964, Gebunden, 2900 Seiten, 148.00 EUR
Herausgegeben von Anke Gilleir und Barbara Hahn. Fünf Bände im Schuber. Die wichtigsten Werke der großen Essayistin Margarete Susman. Die Paradoxien der Moderne und die tiefen Zäsuren des 20. Jahrhunderts…

Jerry Z. Muller: Professor der Apokalypse. Die vielen Leben des Jacob Taubes

Cover
Jüdischer Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783633543212, Gebunden, 927 Seiten, 58.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursula Kömen. Der Sprössling ganzer Generationen bedeutender jüdischer Gelehrter aus Osteuropa und selbst ein Rabbiner, war Jacob Taubes (1923-1987) ein bedeutender Vertreter des…
🗊 6 Notizen