Bücher zum Thema

Medizin in der Diskussion

19 Bücher - Stichwort: Ärzte - Seite 1 von 2

Karl H. Beine / Jeanne Turczynski: Tatort Krankenhaus. Wie ein kaputtes System Misshandlungen und Morde an Kranken fördert

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2017
ISBN 9783426276884, Gebunden, 256 Seiten, 19.99 EUR
21.000 getötete Patienten pro Jahr? Wenn nicht der Mensch - als Patient und als Pflegender - im Mittelpunkt des Gesundheitssystems steht, sondern Profit, Apparate und Pharmazeutika, dann wird das Gesundheitssystem…

Harro Jenss (Hg.) / Peter Reinicke (Hg.): Der Arzt Hermann Strauß 1868-1944. Autobiografische Notizen und Aufzeichnungen aus dem Ghetto Theresienstadt

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783955650483, Gebunden, 168 Seiten, 24.90 EUR
""Für meine Enkel niedergeschrieben" - unter dieser Überschrift verfasst der Berliner Internist Hermann Strauß (1868-1944) Ende 1941 seine autobiografischen Notizen. In einer jüdischen Familie in Heilbronn…

Michael Imhof: Eidesbruch. Ärzte, Geschäftemacher und die verlorene Würde des Patienten

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783593500447, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Wo Ärzte sich vor Managern und Aktionären verantworten müssen, sind Behandlungsfehler ebenso wenig Zufall wie der jüngste Transplantationsskandal. Sie sind Folgen eines Systems, in dem die Nöte der Patienten…

Gisela Tascher: Staat, Macht und ärztliche Berufsausübung. Gesundheitswesen und Politik: Das Beispiel Saarland

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506769206, Gebunden, 436 Seiten, 48.00 EUR
Im Mittelpunkt des Buches stehen die Veränderungen und die Kontinuitäten der Strukturen und deren Funktionsträger, die gesetzlichen Rahmenbedingungen der ärztlichen Berufsausübung sowie die Rolle der…

Matthias Kettner: Wunscherfüllende Medizin. Ärztliche Behandlung im Dienst von Selbstverwirklichung und Lebensplanung

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593388816, Gebunden, 338 Seiten, 39.90 EUR
Über Jahrhunderte hatten Ärzte die Aufgabe, Krankheiten zu verhindern und zu behandeln. Nun stehen sie immer häufiger im Dienst der Selbstverwirklichung und Lebensplanung gesunder Menschen, besonders…

Fred Sellin: Notaufnahme . Alltag zwischen Leben und Tod

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2007
ISBN 9783570007709, Gebunden, 288 Seiten, 16.95 EUR
Die Schnittstelle von Leben und Tod ist Alltag in der Notaufnahme. Verzweiflung und Freude, Angst und Hoffnung liegen oft nur eine Zimmertür auseinander. Fred Sellin hat Rettungssanitäter, Ärzte und…

Werner Bartens: Das Ärztehasserbuch. Ein Insider packt aus

Cover
Knaur Verlag, München 2007
ISBN 9783426779767, Kartoniert, 240 Seiten, 7.95 EUR
Die Ärzte: arrogant, unnahbar, dilettantisch. Die Patienten: wehrlos. Ob sie an einen Quacksalber oder eine Koryphäe geraten sind, wissen Patienten erst, wenn es zu spät ist. Auf Gedeih und Verderb sind…

Eckart von Hirschhausen: Arzt-Deutsch / Deutsch-Arzt

Cover
Langenscheidt Verlag, München 2007
ISBN 9783468731778, Kartoniert, 128 Seiten, 9.95 EUR
Der Kabarettist und ehemalige Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen verrät die Geheimnisse der medizinischen Fachsprache. Er erklärt die wichtigsten Vokabeln und Regeln des Medizinerlateins und erläutert Ihnen,…

Sherwin Nuland: Ignaz Semmelweis. Arzt und großer Entdecker

Cover
Piper Verlag, München 2006
ISBN 9783492048255, Gebunden, 224 Seiten, 17.30 EUR
Der ungarische Mediziner Ignaz Semmelweis (1818 - 1865) entdeckte die Ursache für das Kindbettfieber. Unzählige Frauen starben, bis er in Wien durch simple Beobachtung herausfand, dass die Ärzte selbst…

Vlad Georgescu / Marita Vollborn: Die Gesundheitsmafia. Wie wir als Patienten betrogen werden

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100278166, Gebunden, 383 Seiten, 18.90 EUR
Weite Teile des deutschen Gesundheitssystems stehen unter dem kriminellen Einfluss der vier Standesinteressen Pharma, Ärzteschaft, Kassen und Politik. Zusammen bilden sie die Gesundheitsmafia. Rund 250…

Karl-Heinz Leven (Hg.): Antike Medizin. Ein Lexikon

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406528910, Gebunden, 968 Seiten, 49.90 EUR
Erstmals wird mit diesem Band ein Lexikon der antiken Medizin vorgelegt. Karl-Heinz Leven hat über achtzig Medizinhistoriker, Historiker und Philologen aus Europa und den USA zusammengeführt, die in…

Robert Jütte: Samuel Hahnemann. Begründer der Homöopathie

Cover
dtv, München 2005
ISBN 9783423244473, Taschenbuch, 280 Seiten, 14.00 EUR
Mit 16 Abbildungen. An prominenter Stelle - unweit des Weißen Hauses in Washington - erinnert heute ein imposantes Denkmal an einen der bedeutendsten deutschen Ärzte der Goethezeit: Samuel Hahnemann…

Ori Shwarzman: Mondscheinmädchen. Meine Zeit in Afrika

Cover
Malik Verlag, München 2005
ISBN 9783890292984, Gebunden, 256 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Hebräischen von Helene Seidler. "Dunkelheit senkt sich herab. Gleich wird der Mond hinter den Affenbrotbäumen aufsteigen, gleich werden die Glühwürmchen im Bätterdickicht aufschimmern. Ich entzünde…

Krankenhaus und soziale Gerechtigkeit

Cover
Schattauer Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783794524457, Gebunden, 185 Seiten, 34.95 EUR
Herausgegeben von Manfred Georg Krukemeyer, Georg Murckmann und Urban Wiesing. Der finanzielle Druck auf die Krankenhäuser wächst - eine Entwicklung, die sich im Laufe der nächsten Jahre noch weiter…