Bücher zum Thema

Medizin in der Diskussion

16 Bücher - Stichwort: Gehirn - Seite 1 von 2

Gerhard Roth / Nicole Strüber: Wie das Gehirn die Seele macht

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608948059, Gebunden, 425 Seiten, 22.95 EUR
Mit ca. 40 Abbildungen. Was ist eigentlich die Seele und wie hängt sie mit dem Gehirn zusammen? Seit dem Altertum wird das Gehirn als Organ der Seele angesehen. Wo und wie aber das Psychische im Gehirn…

Kai Pannen / Alexander Rösler / Philipp Sterzer: 29 Fenster zum Gehirn. Genial einfach erklärt, was in unserem Kopf passiert (ab 12 Jahre)

Cover
Arena Verlag, Würzburg 2013
ISBN 9783401061467, Broschiert, 219 Seiten, 12.99 EUR
Denken Sie jetzt an eine lila Kuh ... Na, wie geht's der lila Kuh? Ganz schön schwierig, sich etwas NICHT vorzustellen, stimmt's? Aber wussten Sie, dass Sie sich NICHT selbst kitzeln können? Anhand von…

Vilayanur S. Ramachandran: Die Frau, die Töne sehen konnte. Über den Zusammenhang von Geist und Gehirn

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2013
ISBN 9783498057947, Gebunden, 528 Seiten, 24.95 EUR
Lange Zeit waren es vor allem Philosophen und Psychologen, die den Zusammenhang zwischen Geist, Körper und Gehirn diskutierten. In "Die Frau, die Töne sehen konnte"" präsentiert der renommierte Neurowissenschaftler…

Achim Peters: Das egoistische Gehirn. Warum unser Kopf Diäten sabotiert und gegen den eigenen Körper kämpft

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783550088544, Gebunden, 330 Seiten, 19.99 EUR
Unser Gehirn ist ein egoistischer Despot. Kommt es in Versorgungsnot, können wir noch so entschlossen sein, eine Diät einzuhalten unser egoistisches Gehirn wird etwas dagegen haben und seine eigenen Energieansprüche…

Oliver Sacks: Das innere Auge. Neue Fallgeschichten

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011
ISBN 9783498064082, Gebunden, 281 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. In diesem Buch präsentiert Oliver Sacks neue packende Fallgeschichten, in denen er den neurowissenschaftlichen Zusammenhang von visueller Wahrnehmung und Bewusstsein…

Marco Iacoboni: Woher wir wissen, was andere denken und fühlen. Die neue Wissenschaft der Spiegelneuronen

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2009
ISBN 9783421042361, Gebunden, 320 Seiten, 21.95 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Kuhlmann-Krieg. Wie kommt es, dass uns Kinofilme zu Tränen rühren oder wir förmlich mitzittern, wenn ein Elfmeterschütze Anlauf nimmt? Dass wir intuitiv wissen, was jemand…

Hans J. Markowitsch / Harald Welzer: Das autobiographische Gedächtnis. Hirnorganische Grundlagen und biosoziale Entwicklung

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608944068, Gebunden, 302 Seiten, 29.50 EUR
Das Gedächtnis ist es, was den Menschen von anderen Lebewesen unterscheidet. Genauer muß man sagen: Es ist das autobiographische Gedächtnis, das den Menschen zum Menschen macht. Es handelt sich um das…

Francois Ansermet / Pierre Magistretti: Die Individualität des Gehirns. Neurobiologie und Psychoanalyse

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518584415, Gebunden, 282 Seiten, 22.80 EUR
Aus dem Französischen von Jürgen Schröder. Lange Zeit galten Neurobiologie und Psychoanalyse als unvereinbar. Während die Neurowissenschaft versuchte, physiologischen Gesetzen auf die Spur zu kommen,…

Bas Haring: Sind wir so schlau wie wir denken?. Der Wettstreit zwischen menschlicher und künstlicher Intelligenz

Cover
List Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783471794937, Gebunden, 176 Seiten, 199.95 EUR
Aus nur anderthalb Kilo Menschenhirn gehen komplexe Gedanken hervor. Der Mensch denkt, fühlt, liebt, und das - so glauben wir - zeichnet ihn aus. Doch kann es auch Maschinen mit Emotionen geben? Oder…

Karen Kaplan-Solm / Mark Solms: Neuro-Psychoanalyse. Eine Einführung mit Fallstudien

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783608959895, Gebunden, 314 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ricarda Kranz. Anhand von erstaunlichen Fallbeispielen führen zwei Wissenschaftler in ein neues, faszinierendes und aufstrebendes Forschungsgebiet ein, das sie selbst Tiefen-Neuropsychologie…

Gerhard Roth: Aus Sicht des Gehirns

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583838, Kartoniert, 214 Seiten, 14.90 EUR
Sind wir Menschen einzigartig? Wie entsteht unsere Bewusstseinswelt? Können wir die Welt erkennen, wie sie ist, oder nehmen wir nur Konstruktionen unseres Gehirns wahr? Auf wen sollen wir hören: Verstand…

Der gedachte Gott. Wie Glaube im Gehirn entsteht

Cover
Piper Verlag, München - Zürich 2003
ISBN 9783492044271, Gebunden, 270 Seiten, 19.90 EUR
Von Andrew Newberg, Eugene D'Aquili und Vince Rause. Warum Menschen Götter haben, beschäftigte bislang vor allem Kulturforscher. Nun haben Mediziner den Ursprung der Religion im menschlichen Gehirn lokalisiert.…

Hirntod. Zur Kulturgeschichte der Todesfeststellung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518291252, Broschiert, 400 Seiten, 14.27 EUR
Herausgegeben von Thomas Schlich und Claudia Wiesemann. Die biologischen Phänomene Leben und Tod werden immer in bestimmten kulturellen Kontexu wahrgenommen und bewertet. Jede Grenzziehung zwischen Leben…

Sandra Blakeslee / Vilaynur S. Ranachandran: Die blinde Frau, die sehen kann. Rätselhafte Phänomene unseres Bewusstseins

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783498057503, Gebunden, 511 Seiten, 24.54 EUR
Mit einem Vorwort von Oliver Sacks. Deutsch von Heiner Kober. Oliver Sacks, der Altmeister der erzählenden Neurowissenschaft, sieht in Ramachandran seinen legitimen Nachfolger. Wie Sacks erzählt der weltberühmte…