Bücher zum Thema

Medizin in der Diskussion

10 Bücher - Stichwort: Pflege

Maximiliane Schaffrath: Systemrelevant. Hinter den Kulissen der Pflege

Cover
Hirzel Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783777629421, Kartoniert, 240 Seiten, 18.00 EUR
2008 galten die mit staatlichen Milliarden geretteten Banken als "systemrelevant", 2020 in der Corona-Pandemie Angehörige schlecht bezahlter Berufsgruppen wie etwa Pflegekräfte. Dass Deutschland bisher…

Thomas Klie: Recht auf Demenz. Ein Plädoyer

Cover
Hirzel Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783777629018, Kartoniert, 176 Seiten, 18.00 EUR
Gegen Angst und Vorurteile: Erfahrungen eines guten Lebens mit Demenz. Immer mehr Menschen werden älter, immer mehr werden dement. Unsere auf geräuschloses Funktionieren optimierte Konsumgesellschaft…

David Goodhart: Kopf, Hand, Herz - Das neue Ringen um Status. Warum Handwerks- und Pflegeberufe mehr Gewicht brauchen

Cover
Penguin Verlag, München 2021
ISBN 9783328601364, Gebunden, 400 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Neubauer. Es muss erst eine Pandemie ausbrechen, damit wir merken, was unsere Gesellschaft zusammenhält. Worauf es wirklich ankommt, was "systemrelevant" ist. Die tägliche…

Helene Ignatzi (Hg.) / Barbara Städler-Mach (Hg.): Grauer Markt Pflege. 24-Stunden-Unterstützung durch osteuropäische Betreuungskräfte

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783525733288, Kartoniert, 190 Seiten, 23.00 EUR
Die Unterstützung älterer, pflegebedürftiger Menschen im häuslichen Bereich wird schon seit vielen Jahren unter anderem durch Frauen aus Osteuropa geleistet. Diese wohnen mit im Haushalt der Pflegebedürftigen…

Bernd Hontschik: Erkranken schadet Ihrer Gesundheit

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783864892653, Kartoniert, 160 Seiten, 16.00 EUR
Es tut sich was in unserem Gesundheitswesen, schon lange, in kleinen, unmerklichen Schritten und immer in die gleiche beunruhigende Richtung: Es ist die Verwandlung der Humanmedizin in einen profitorientierten…

Sabine Bode: Frieden schließen mit Demenz

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608948066, Gebunden, 304 Seiten, 19.95 EUR
Es ist an der Zeit, den Horrorszenarien im Zusammenhang mit Demenz eine positive Vision entgegenzusetzen. Sabine Bodes Buch beschreibt eine gute Zukunft. Denn die Probleme, die heute da sind, und jene,…

Claus Fussek / Gottlob Schober: Es ist genug!. Auch alte Menschen haben Rechte

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2013
ISBN 9783426786444, Kartoniert, 207 Seiten, 7.00 EUR
Sie werden ans Bett gefesselt, obwohl sie noch gehen können und kommen nie an die frische Luft. Ihnen werden Windeln verpasst, obwohl sie noch auf die Toilette gehen könnten, und sie haben niemand, der…

Ursula Biermann: 'Der Alte stirbt doch sowieso'. Der alltägliche Skandal im Medizinbetrieb

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2009
ISBN 9783451296482, Kartoniert, 198 Seiten, 17.95 EUR
Ungenaue Diagnosen, falsche Therapie, oberflächliche Behandlung, die Liste ist lang: Ältere Menschen werden in der Medizin zunehmend Opfer einer skandalösen Diskriminierung, sie erhalten längst nicht…

Werner Vogd: Die Organisation Krankenhaus im Wandel. Eine dokumentarische Evaluation aus Sicht der ärztlichen Akteure

Cover
Hans Huber Verlag, Bern 2006
ISBN 9783456843568, Broschiert, 293 Seiten, 29.95 EUR
Die deutschen Krankenhäuser erfahren derzeit einen tiefgreifenden Wandlungsprozess. Zum einen ändert sich mit den 2003 eingeführten Diagnosis Related Groups (DRG) die Form der Leistungsabrechnung grundlegend:…

Monika Bobbert: Patientenautonomie und Pflege. Begründung und Anwendung eines moralischen Rechts

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593371283, Broschiert, 380 Seiten, 29.90 EUR
Auf Pflege angewiesene Menschen erfahren an Leib und Seele, dass Pflegehandlungen beruflicher Helfer unterstützen und lindern, aber auch einschränken und entmündigen können. Monika Bobbert zeigt, dass…