Bücher zum Thema

Medizin in der Diskussion

26 Bücher - Stichwort: Psychiatrie - Seite 1 von 2

Beat Bächi: LSD auf dem Land. Produktion und kollektive Wirkung psychotroper Stoffe

Cover
Konstanz University Press, Göttingen 2020
ISBN 9783835391253, Gebunden, 346 Seiten, 29.90 EUR
Mit Abbildungen. Forschungen mit psychedelischen Stoffen erleben derzeit eine Renaissance. Jahrzehntelang als Protestdroge der Beatniks und Hippies verpönt, werden LSD und Psilocybin erneut als Hoffnungsträger…

Jakob Hein: Hypochonder leben länger. und andere gute Nachrichten aus meiner psychiatrischen Praxis

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783869712727, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
Als Psychiater bist du nicht für Antworten zuständig, sondern für Fragen.Der Schriftsteller Jakob Hein arbeitet seit mehr als zwanzig Jahren als Psychiater. Und er liebt seinen medizinischen Beruf mindestens…

Benjamin Maack: Wenn das noch geht, kann es nicht so schlimm sein

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518470732, Kartoniert, 333 Seiten, 18.00 EUR
"Bin ich jetzt ein Leben müde?", fragt Benjamin Maack, als er mit seinem großen, schwarzen Rollkoffer vor der Psychiatrie steht. Vier Jahre zuvor hatte er sich schon einmal eingewiesen, nach einem Nervenzusammenbruch…

Franz-Werner Kersting / Hans-Walter Schmuhl: Psychiatrie- und Gewalterfahrungen von Kindern und Jugendlichen im St. Johannes-Stift in Marsberg (1945-1980). Anstaltsalltag, individuelle Erinnerung, biografische Verarbeitung

Cover
Ardey Verlag, Münster 2018
ISBN 9783870234058, Kartoniert, 368 Seiten, 24.90 EUR
Körperliche Gewalt, sexueller Missbrauch, Ruhigstellung durch Zwangsjacken und Medikamente, Einsperren in geschlossenen Räumen, demütigende Strafrituale, lieblose Behandlung - die Bewohnerinnen und Bewohner…

Edith Sheffer: Aspergers Kinder. Die Geburt des Autismus im "Dritten Reich"

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593509433, Gebunden, 340 Seiten, 29.95 EUR
Wien 1938: Der Arzt Hans Asperger beschreibt Symptome bei Kindern, die er unter die Diagnose "autistische Psychopathie" fasst. Er hatte bei Patienten Schwächen im sozialen Verhalten beobachtet. Im selben…

Alexander Wendt: Du Miststück. Meine Depression und ich

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783596035397, Broschiert, 208 Seiten, 14.99 EUR
Im Februar 2014 liefert sich Alexander Wendt selbst in die Psychiatrie der Universität München ein. Der Grund: eine seit Jahren bestehende Depression. Als er die Klinik verlässt, weiß er, wie er mit seiner…

Marietta Meier: Spannungsherde. Psychochirurgie nach dem Zweiten Weltkrieg

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835317338, Gebunden, 392 Seiten, 42.00 EUR
1935 entwickelte ein portugiesischer Neurologe die Lobotomie. Die Operation sollte schwere psychische Störungen lindern, stieß aber in der Fachwelt auf harsche Kritik. Sie brach ein Tabu, weil sie direkt…

Mirjam Bugmann: Hypnosepolitik. Der Psychiater August Forel, das Gehirn und die Gesellschaft (1870-1920)

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783412224462, Gebunden, 336 Seiten, 49.90 EUR
Der Schweizer Psychiater August Forel (1848-1931), von 1879 bis 1898 Direktor der psychiatrischen Heilanstalt Burghölzli in Zürich und Professor für Psychiatrie, wandte bei Patienten und Pflegepersonal…

Dietrich Geyer: Trübsinn und Raserei. Die Anfänge der Psychiatrie in Deutschland

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406667909, Gebunden, 352 Seiten, 29.95 EUR
Dietrich Geyer stellt die Anfänge der neuzeitlichen Psychiatrie in Deutschland dar. Zwei miteinander verflochtene Entwicklungslinien treten dabei hervor: die eine führt von der Erfahrungsseelenkunde Berliner…

Allen Frances: NORMAL. Gegen die Inflation psychiatrischer Diagnosen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2013
ISBN 9783832197001, Gebunden, 430 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Schaden. 1980 hielt man einen Menschen für normal, wenn er ein Jahr lang um einen nahen Angehörigen trauerte. 1994 empfahl man Psychiatern mindestens zwei Monate Trauerzeit…

Nellie Bly: Zehn Tage im Irrenhaus. Undercover in der Psychiatrie

Cover
Aviva Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783932338489, Gebunden, 192 Seiten, 18.50 EUR
Herausgegeben, übersetzt und mit einem Nachwort von Martin Wagner. New York, 1887: Für ihren Auftrag bei der aufstrebenden Tageszeitung "New York World" soll Nellie Bly undercover aus der Frauenpsychiatrie…

Heinrich Ammerer: 'Am Anfang war die Perversion'. Richard von Krafft-Ebing, Psychiater und Pionier der modernen Sexualkunde

Cover
Styria Verlag, Wien 2011
ISBN 9783222133213, Gebunden, 465 Seiten, 24.95 EUR
Einer der berühmtesten Psychiater des Fin de Siecle war der gebürtige Mannheimer Gelehrte Richard Freiherr von Krafft-Ebing (1840 - 1902), der in Graz und Wien lebte und wirkte. Er galt in seiner Zeit…

Brigitta Bondy: Psychopharmaka. Kleine Helfer oder chemische Keule?

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406599804, Kartoniert, 120 Seiten, 10.95 EUR
Viele Menschen nehmen regelmäßig Medikamente ein, die beruhigend, angstlösend, gegen Schmerzen, emotional entspannend oder gegen Schlafstörungen wirken. Hier ist die Hemmschwelle besonders niedrig, auch…

Manfred Lütz: Irre!. Wir behandeln die Falschen. Unser Problem sind die Normalen. Eine heitere Seelenkunde

Cover
Gütersloh 2009
ISBN 9783579068794, Gebunden, 208 Seiten, 17.95 EUR
Bestsellerautor Manfred Lütz führt uns in die außergewöhnliche Welt der rührenden Demenzkranken, hochsensiblen Schizophrenen, erschütternd Depressiven, mitreißend Manischen und dünnhäutigen Süchtigen.…