Bücher zum Thema

Musikerbiografien

46 Bücher - Stichwort: Komponisten - Seite 1 von 4

Moshe Zuckermann: Wagner, ein ewig deutsches Ärgernis

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783864893117, Gebunden, 144 Seiten, 18.00 EUR
Richard Wagner wurde in Deutschland ganz unterschiedlich rezipiert: Es gab die historisch-politische Person, den genialen Tondramen-Schöpfer und Wagner, den erbitterten Antisemiten. In seinem neuen Buch…

Hans-Klaus Jungheinrich: Bedřich Smetana und seine Zeit

Cover
Laaber Verlag, Laaber 2019
ISBN 9783890072548, Gebunden, 336 Seiten, 37.80 EUR
Zwar galt Böhmen schon lange vor ihm als das "Konservatorium Europas", dennoch war es Bedrich Smetana, der uns heute als der erste herausragende Vertreter einer spezifisch tschechischen Musik in den Sinn…

Hans-Joachim Hinrichsen: Ludwig van Beethoven. Musik für eine neue Zeit

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2019
ISBN 9783476049124, Gebunden, 386 Seiten, 39.99 EUR
Beethoven komponierte seine Musik für "die neue Zeit". An den geistigen Strömungen seiner "revolutionären" Epoche nahm er intensiv Anteil. Sie bilden die Grundlage seiner musikalischen Botschaften, die…

Silke Leopold: "Ein Mann von vielen Witz und Klugheit". Leopold Mozart. Eine Biografie

Cover
Bärenreiter Verlag, Kassel 2019
ISBN 9783476049148, Gebunden, 280 Seiten, 29.99 EUR
Leopold Mozart - abgebrochener Student der Rechte, Kammerdiener in Salzburg, Musiker, der es nie bis ganz nach oben schaffte, aber auch bekannter Autor der vielgelesenen "Gründlichen Violinschule" und…

Bettina Zimmermann: Con tutta forza. Bernd Alois Zimmermann. Ein persönliches Porträt

Cover
Wolke Verlag, Hofheim 2018
ISBN 9783955930783, Kartoniert, 464 Seiten, 34 EUR
Mit einem Nachwort, Kurzbiografien und Werkkommentaren von Rainer Peters. Mit einer charakteristischen Partitur-Spielanweisung - "con tutta forza": mit aller Kraft - betitelt Bettina Zimmermann die "persönliche…

Laurenz Lütteken: Mozart. Leben und Musik im Zeitalter der Aufklärung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406711718, Gebunden, 296 Seiten, 26.95 EUR
Geprägt von den vielfältigen Erfahrungen seiner Reisen als "Wunderkind" findet Mozart im Wien der 1780er Jahre - in einer Atmosphäre radikaler Reformen, entgrenzter Toleranz und lebhaften Meinungsaustausches…

John Eliot Gardiner: Bach. Musik für die Himmelsburg

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446246195, Gebunden, 760 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Richard Barth. Mit Johann Sebastian Bach ist John Eliot Gardiner seit seiner Kindheit verbunden: Auf dem Weg ins Kinderzimmer begleitete ihn von einem Bild herab stets der strenge…

Susanne Popp: Max Reger. Werk statt Leben. Biografie

Cover
Breitkopf und Härtel Verlag, Wiesbaden 2015
ISBN 9783765104503, Gebunden, 542 Seiten, 39.90 EUR
Im Mai 2016 jährt sich zum 100. Mal der Todestag Max Regers - und die Musikwelt wird in zahlreichen Veranstaltungsreihen den großen "Unzeitgemäßen" zwischen Tradition und Avantgarde neu verorten wollen.…

Volker Tarnow: Sibelius. Biografie

Cover
Henschel Verlag, Leipzig 2015
ISBN 9783894879419, Gebunden, 288 Seiten, 24.95 EUR
In Deutschland vor allem als 'finnischer Nationalkomponist' wahrgenommen, ist Jean Sibelius eher eine Gestalt europäischen Formats, der neben Mahler bedeutendste Sinfoniker des 20. Jahrhunderts. Mit Hilfe…

Babette Kaiserkern: Luigi Boccherini. Leben und Werk. Musica Amorosa

Cover
Weimarer Verlagsgesellschaft, Weimar 2014
ISBN 9783737402132, Gebunden, 268 Seiten, 28.00 EUR
Mit 14 Bildtafeln. Der Komponist und Cellist Luigi Boccherini (1743 - 1805) war zu seiner Zeit europaweit geschätzt und der einzige Hofkomponist von Friedrich Wilhelm II. von Preußen, der auch Haydn,…

Sieghart Döhring / Sabine Henze-Döhring: Giacomo Meyerbeer. Der Meister der Grand Opéra. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406660030, Gebunden, 272 Seiten, 22.95 EUR
Im Jahr 1791 als Sproß einer wohlhabenden Kaufmannsfamilie geboren, wächst Jakob Liebmann Meyer Beer im Klima des Berliner Reformjudentum heran und genießt eine exzellente Erziehung, die ihm alle künstlerischen…

Bryan Gilliam: Richard Strauss. Magier der Töne

Cover
C.H. Beck Verlag, Mücnhen 2013
ISBN 9783406662461, Gebunden, 234 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Ulla Höber. Richard Strauss verkörperte eine ganz andere Moderne als der etwas jüngere Arnold Schönberg mit seiner Zwölf-Ton-Musik. Bryan Gilliam zeigt, wie Strauss in seinen Opern…

Horst Weber: 'I am not a Hero, I am a Composer'. Hanns Eisler in Hollywood

Cover
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2013
ISBN 9783487147871, Gebunden, 536 Seiten, 48.00 EUR
Aus der zerstörerischen Heimat flieht Eisler 1933 in die rettende Fremde, aus den USA vertreibt ihn 1948 das Committee on Un-American Activities, zurück in die zerstörte Heimat. Anziehung und Abstoßung…

Friederike Wißmann: Hanns Eisler. Komponist, Weltbürger, Revolutionär

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2012
ISBN 9783570580295, Gebunden, 301 Seiten, 19.90 EUR
Hanns Eisler war in Wien einer der bekanntesten Schüler von Arnold Schönberg. Den überzeugten Kommunisten zog es in den 20er Jahren nach Berlin. Das Elitäre der Avantgarde war ihm stets ein Dorn im Auge,…