Bücher zum Thema

Musikgeschichte 18. Jahrhundert

6 Bücher - Stichwort: Händel, Georg Friedrich

Hans Joachim Marx: By Heaven Inspired. Die Bildnisse von Georg Friedrich Händel

Cover
Laaber Verlag, Laaber 2021
ISBN 9783890079035, Gebunden, 400 Seiten, 158.00 EUR
Mit 295, größtenteils farbigen Abbildungen. Sämtliche Bildnisse Händels in einer opulenten Ikonographie. Als unumstrittene Schlüsselfigur der Musikwelt seiner Zeit erlangte Georg Friedrich Händel bis…

Das Händel-Handbuch. 6 Bände

Cover
Laaber Verlag, Laaber 2011
ISBN 9783890076843, Gebunden, 4800 Seiten, 689.00 EUR
Herausgegeben von Hans Joachim Marx. Georg Friedrich Händels Rang unter den Komponisten des Barock ist einzigartig. Mit seinem Genie und seiner Erfindungsgabe hat er Meisterwerke in sämtlichen wichtigen…

Karl-Heinz Ott: Tumult und Grazie. Über Georg Friedrich Händel

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783455500912, Gebunden, 317 Seiten, 22.00 EUR
Zum 250. Todesjahr von Georg Friedrich Händel - ein erzählerischer Essay von Karl-Heinz Ott. Die Oper, London, Kastraten und Diven prägen Händels Welt, aber auch Philosophen, die über der Frage, ob man…

Dorothea Schröder: Georg Friedrich Händel

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406562532, Kartoniert, 128 Seiten, 7.80 EUR
Dorothea Schröder bietet in ihrer kleinen Biographie einen konzisen Überblick über Leben und Werke Georg Friedrich Händels. Wichtige Aspekte der anregenden Darstellung sind Händels musikalische Ausbildung,…

Jean Starobinski: Die Zauberinnen. Macht und Verführung in der Oper

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208438, Gebunden, 160 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Horst Günther. Illustriert von Karl-Ernst Herrmann. Mit Personenregister und 8 farbigen Bildtafeln. Gäbe es keine Zauberinnen, die Oper wäre um ihre besten Werke gebracht. Die…

Gert Jonke: Strandkonzert mit Brandung. Georg Friedrich Händel - Anton Webern - Lorenzo da Ponte

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2006
ISBN 9783902497079, Gebunden, 168 Seiten, 19.50 EUR
Drei große Gestalten der Musikgeschichte sind es, denen Gert Jonke zu verschiedenen Zeiten und in den unterschiedlichsten Weisen große Texte gewidmet hat. Dass Sprache und Musik Geschwister sind, beredte…