Bücher zum Thema

Musikgeschichte 18. Jahrhundert

4 Bücher - Stichwort: Sinfonien

Moritz Stetter: Mythos Beethoven

Cover
Knesebeck Verlag, München 2020
ISBN 9783957284419, Gebunden, 96 Seiten, 25.00 EUR
In dieser episodenhaft erzählten Graphic Novel betrachtet Moritz Stetter das Leben des musikalischen Genies auf eine ungewöhnliche und eindrucksvolle Weise. Ganz nach dem Rhythmus Beethovens gestaltet,…

Karl-Heinz Ott: Rausch und Stille. Beethovens Sinfonien

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783455003963, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Die neun Sinfonien Ludwig van Beethovens nehmen eine Sonderstellung in der Musikgeschichte ein. Nie zuvor hat reine Instrumentalmusik einen derart vielschichtigen, klanggewaltigen Kosmos erschaff en.…

Hans-Josef Irmen: Joseph Haydn. Leben und Werk

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2007
ISBN 9783412200206, Gebunden, 363 Seiten, 24.90 EUR
Joseph Haydns Lebenslauf (1732-1809) verlief entlang einer kulturhistorisch faszinierenden Wegstrecke. Als Sohn eines Wagenbauers stammte Haydn aus Handwerker-Verhältnissen, die ihn Zeit seines Lebens…

Peter Gülke: Der Triumph der neuen Tonkunst. Mozarts späte Sinfonien und ihr Umfeld

Cover
J. B. Metzler Verlag, Kassel 1998
ISBN 9783476016409, Gebunden, 281 Seiten, 34.77 EUR
Gemeinschaftsausgabe mit dem Bärenreiter-Verlag. Mozarts drei letzten Sinfonien Es-dur KV 543, g-moll KV 550 und C-dur KV 551, die sogenannten Jupiter-Sinfonie, gehören zu den bekanntesten, meistgespielten…