Bücher zum Thema

Nordafrikanische Literatur

5 Bücher - Rubrik: Sachbuch

Christoph Leisten: Marrakesch, Djemaa el Fna. Prosa

Cover
Rimbaud Verlag, Aachen 2005
ISBN 9783890866116, Kartoniert, 75 Seiten, 10.00 EUR
In der vorliegenden Prosaarbeit geht Christoph Leisten von einem Ort aus, nämlich dem berühmten Platz Djemaa el Fna in Marrakesch, wo Geschichtenerzähler und Akrobaten, Heiler, Wahrsager und Musikanten…

Stefan Weidner: Mohammedanische Versuchungen. Ein erzählter Essay

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783250600749, Gebunden, 237 Seiten, 18.90 EUR
Als 17jähriger von den Mysterien des Islams angelockt, bereit, sich während einer abenteuerlichen Reise durch Nordafrika vom Koran begeistern zu lassen und Muslim zu werden, stößt der Erzähler rasch…

Walter M. Weiss (Hg.): Luxor / Assuan

Cover
Wieser Verlag, Klagenfurt 2003
ISBN 9783851294088, Gebunden, 270 Seiten, 12.95 EUR
Mit Beiträgen von Jachja Taher Abdallah, Leo Africanus, Stefan Andres, Anonym, Anonymus, König Antef, Amr Ibn al As, Ingeborg Bachmann, Baedeker, Ibn Battuta, Giovanni Belzoni, Christoph Braendle, Alfred…

Joachim Sartorius (Hg.): Alexandria. Fata Morgana

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2001
ISBN 9783421054975, Gebunden, 316 Seiten, 34.77 EUR
Von Alexander dem Großen gegründet, zu Zeiten der Ptolemäer ein zweites Athen, wuchs Alexandria im 19. und frühen 20. Jahrhundert zu neuer Größe und wurde zum Fluchtpunkt ganzer Schriftstellergenerationen.…

Tahar Ben Jelloun: Das Schweigen des Lichts. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783827004277, Gebunden, 252 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Französischen von Christiane Kayser. Ben Jellouns Roman basiert auf dem Zeugnis eines Überlebenden von Tazmamart. Dieses geheime Straflager im Mittleren Atlas von Marokko war 1973 eigens für die…