Bücher zum Thema

Philosophie Deutschland 19. Jahrhundert

10 Bücher - Stichwort: Logik

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Die Hauptwerke. Phänomenologie des Geistes. Wissenschaft der Logik I. Wissenschaft der Logik II.Grundlinien der Philosophie des Rechts....

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518076378, Taschenbuch, 3000 Seiten, 58.00 EUR
Anlässlich des 250. Geburtstags von Georg Wilhelm Friedrich Hegel, einem der wirkmächtigsten Philosophen der jüngeren Philosophiegeschichte, erscheint einmalig und in begrenzter Auflage eine kompakte…

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Hauptwerke in sechs Bänden

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783787334728, Kartoniert, 3252 Seiten, 78.00 EUR
Die historisch-kritische Ausgabe umfasst die frühen "Jenaer Schriften", die anzeigen, wohin - in der Abkehr von Kant, Fichte und Schelling - die Reise geht; sodann das grandiose Werk der "Phänomenologie…

Matthias Wille: Largely Unknown. Gottlob Frege und der posthume Ruhm

Cover
Mentis Verlag, Münster 2016
ISBN 9783957430557, Gebunden, 243 Seiten, 24.80 EUR
Gottlob Frege war einst ein kaum bekannter intellektueller Einzelgänger. Als er verstarb, nahm niemand davon Notiz. Er schien vergessen. Doch kein Vierteljahrhundert später ist er der größte Logiker seit…

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Ausgewählte Werke. 5 Bände

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2015
ISBN 9783534266395, Gebunden, 3544 Seiten, 129.00 EUR
Ausgewählt und mit einem Vorwort von Anton Friedrich Koch. Herausgegeben von Eva Moldenhauer und Karl Markus Michel. Georg Wilhelm Friedrich Hegel gehörte mit Kant und Schelling zu den wichtigsten Vertretern…

Klaus Vieweg (Hg.) / Wolfgang Welsch (Hg.): Hegels Phänomenologie des Geistes. Ein kooperativer Kommentar zu einem Schlüsselwerk der Moderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518294765, Kartoniert, 690 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben von Wolfgang Welsch. Vor 200 Jahren erschien Hegels Phänomenologie des Geistes, die zu einem Schlüsseltext der modernen Philosophie wurde. Der Band würdigt den Gang der Phänomenologie des…

Markus Stepanians: Gottlob Frege zur Einführung

Cover
Junius Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783885063476, Taschenbuch, 191 Seiten, 13.50 EUR
Gottlob Friedrich Ludwig Frege (1848-1925) gilt als Begründer der philosophischen Logik sowie der modernen mathematischen Logik und hat der Entwicklung der modernen analytischen Philosophie wesentliche…

Gabriele Mras: Wahrheit, Gedanke, Subjekt. Ein Essay zu Frege

Cover
Passagen Verlag, Wien 2001
ISBN 9783851654981, Broschiert, 182 Seiten, 21.00 EUR
Gottlieb Freges Interesse an Funktionen, die den Kategorien "Sinn" und "Bedeutung" zugeteilt sind, macht deutlich, dass seine Ausführungen in einem viel engeren Verhältnis zu seiner Philosophie der Mathematik…

Ludwig Feuerbach: Ludwig Feuerbach: Gesammelte Werke. Band 14, Nachlass II: Erlangen 1830-1832 - Vorlesungen über Logik und Metaphysik

Akademie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783050027296, Gebunden, 558 Seiten, 64.78 EUR
Herausgegeben von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften durch Werner Schuffenhauer. Bearbeitet von Christine Weckwerth und Werner Schuffenhauer. Die Bände 14-16 dieser Werkausgabe enthalten…

Lothar Kreiser: Gottlob Frege. Leben - Werk - Zeit

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783787315512, Gebunden, 646 Seiten, 85.90 EUR
Friedrich Ludwig Gottlob Frege (1848-1925) war der Begründer der modernen mathematischen Logik. Seine wesentliche Leistung ist eine präzise Definition der Zahl, die er in den "Grundlagen der Arithmetik"…

Ludwig Feuerbach: Ludwig Feuerbach: Gesammelte Werke. Band 13, Nachlass I: Erlangen 1829-32

Akademie Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783050028798, Gebunden, 379 Seiten, 49.80 EUR
Herausgegeben von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften durch Werner Schuffenhauer. Bearbeitet von Werner Schuffenhauer, Christine Weckwerth, Regina Steindl, Karl Roland Schreiber und…