Bücher zum Thema

Politische Bücher Frankreich

9 Bücher - Stichwort: Terrorismus

Olivier Roy: "Ihr liebt das Leben, wir lieben den Tod". Der Dschihad und die Wurzeln des Terrors

Cover
Siedler Verlag, München 2017
ISBN 9783827500984, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
Der globalisierte Terrorismus ist kein neues Phänomen. Neu ist, dass Terrorismus und Dschihadismus sich mit dem Todeswunsch des Attentäters verbinden. Olivier Roy, einer der weltweit führenden Islamismus-Experten,…

Gilles Kepel: Terror in Frankreich. Der neue Dschihad in Europa

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956141294, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Mitarbeit von Antoine Jardin. Aus dem Französischen von Werner Damson. Die Terroranschläge im Januar und November 2015 haben Frankreich und Europa schwer erschüttert. Der Soziologe Gilles Kepel sucht…

Nach 'Achtundsechzig'. Krisen und Krisenbewusstsein in Deutschland und Frankreich in den 1970er Jahren

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2013
ISBN 9783486721959, Kartoniert, 193 Seiten, 29.80 EUR
Herausgegeben von Gotto, Bernhard; Möller, Horst; Mondot, Jean und anderen. Die 1970er Jahre waren beiderseits des Rheins gekennzeichnet von den Folgen schwerer gesellschaftlicher Umbrüche, wirtschaftlicher…

Unsichtbares Komitee: Der kommende Aufstand

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2010
ISBN 9783894017323, Kartoniert, 123 Seiten, 9.90 EUR
Aus dem Französischen von Elmar Schmeda. Nach Sabotage an einer Eisenbahnstrecke, auf der im November 2008 ein Castortransport mit radioaktivem Material geplant war, wurde "Der kommende Aufstand" von…

Gilles Kepel: Die Spirale des Terrors. Der Weg des Islamismus vom 11. September bis in unsere Vorstädte

Cover
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492052641, Gebunden, 359 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Französischen von Ursel Schäfer. Deutsche Soldaten sterben in Afghanistan, weil sie dort, so heißt es, unsere Freiheit verteidigen. Aber der islamistische Terror flaut nicht ab, im Gegenteil.…

Gilles Kepel: Die neuen Kreuzzüge. Die arabische Welt und die Zukunft des Westens

Cover
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492046435, Gebunden, 368 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Französischen von Bertold Galli, Enrico Heinemann und Ursel Schäfer. Terroranschläge, Guerillakriege, offene Feindseligkeit: Täglich zeigt die wachsende Kluft zwischen der islamischen Welt und…

Jacques Derrida: Schurken. Zwei Essays über die Vernunft

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583739, Gebunden, 220 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Horst Brühmann. Seit den Ereignissen des 11. September haben die "Schurkenstaaten" eine ungeahnte Bedeutung angenommen. Wir leben im Zeitalter der "Schurkenstaaten". Dieser Begriff…

Abd Samad Mousaoui: Zacarias Moussaoui, mein Bruder

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858425416, Gebunden, 184 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Karola Bartsch und Jutta Kaspar. Unter Mitarbeit von Florence Bouquillat. Die Biografie des einzigen in USA inhaftierten Terroristen, der mit dem Anschlag des 11. September in…

Oliver Schröm: Im Schatten des Schakals. Carlos und die Wegbereiter des internationalen Terrorismus

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783861532453, Broschiert, 334 Seiten, 17.90 EUR
Zwei Jahrzehnte lang war er der meistgesuchte Terrorist der Welt: Carlos, der Schakal. Er mordete in Europa und im Nahen Osten, überfiel internationale Konferenzen und ließ serienweise Bomben hochgehen.…