Bücher zum Thema

Romane aus Österreich

74 Bücher - Stichwort: Wien - Seite 1 von 6

Friederike Manner: Die dunklen Jahre. Roman

Cover
Edition Atelier, Wien 2019
ISBN 9783990650080, Gebunden, 424 Seiten, 28.00 EUR
Die Ehe von Klara und Ernst ist am Ende, längst haben sich die Lektorin und der Arzt entfremdet. Doch 1938 ändert sich alles. Die NS-Truppen marschieren in Österreich ein, und Klara will ihren jüdischen…

Ursula Poznanski: Vanitas - Schwarz wie Erde. Thriller

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2019
ISBN 9783426226865, Kartoniert, 384 Seiten, 14.99 EUR
Tödliche Blumengrüße: "Vanitas - Schwarz wie Erde" ist der Auftakt zur neuen Thriller-Reihe von Ursula Poznanski. Auf dem Wiener Zentralfriedhof ist die Blumenhändlerin Carolin ein so gewohnter Anblick,…

Franzobel: Rechtswalzer. Kriminalroman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2019
ISBN 9783552059221, Kartoniert, 416 Seiten, 19.00 EUR
Der erfolgreiche Getränkehändler und Barbesitzer Malte Dinger ist ein Glückspilz. Als er jedoch unverschuldet in die Fänge der Justiz gerät, steht plötzlich seine ganze Existenz auf dem Spiel. Für den…

Angela Lehner: Vater unser. Roman

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783446262591, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Die Polizei hat sie hergebracht, in die psychiatrische Abteilung des alten Wiener Spitals. Nun erzählt sie dem Chefpsychiater Doktor Korb, warum es so kommen musste. Sie spricht vom Aufwachsen in der…

Hermann Broch: Die Schlafwandler. Eine Romantrilogie. Ungekürzte Lesung (3 mp3-CDs)

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2018
ISBN 9783742407535, CD, 10.00 EUR
3 mp3 CDs mit mehr als 30 Stunden und 37 Minuten Laufzeit. Ungekürzte Lesung mit Peter Lieck. Zwischen den Welten, wie losgelöst von der Realität bewegen sich drei Männer durch Hermann Brochs Hauptwerk,…

Steffen Mensching: Schermanns Augen. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835333383, Gebunden, 820 Seiten, 28.00 EUR
Ein Gulag-Roman mit deutschen und österreichischen Protagonisten. Eine Rückschau ins Wien der zwanziger Jahre.  Eben noch war Rafael Schermann in der Wiener Caféhaus-Szene ein bunter Hund, bekannt mit…

Robert Prosser: Phantome. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783961010097, Gebunden, 336 Seiten, 20.00 EUR
Das Panorama des Jugoslawienkriegs in Phantome spiegelt die Problematik der aktuellen Flüchtlingskrise. Robert Prosser schildert ein fast vergessenes Kapitel der jüngeren Geschichte: Der Jugoslawienkrieg,…

Adalbert Stifter: Die Mappe meines Urgroßvaters. Kommentar

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2017
ISBN 9783170192805, Gebunden, 680 Seiten, 439.00 EUR
Die insgesamt vier Fassungen der Erzählung "Die Mappe meines Urgroßvaters" liegen in der Historisch-Kritischen Ausgabe der Werke und Briefe Adalbert Stifters bereits vor. Band 6,4 bietet über den Einzelstellen-…

Alex Beer: Der zweite Reiter. Ein Fall für August Emmerich. Kriminalroman

Cover
Limes Verlag, München 2017
ISBN 9783809026754, Gebunden, 384 Seiten, 19.99 EUR
Er ist dem Grauen der Schlachtfelder entkommen, doch in den dunklen Gassen Wiens holt ihn das Böse ein ... Wien, kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs: Der Glanz der ehemaligen Weltmetropole ist Vergangenheit,…

Radek Knapp: Der Mann, der Luft zum Frühstück aß. Erzählung

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2017
ISBN 9783552063365, Gebunden, 128 Seiten, 16.00 EUR
Radek Knapp erzählt von der unfreiwilligen Emigration des zwölfjährigen Walerian von Polen nach Wien. Seine Schulkarriere ist kurz und endet mit seinem Hinauswurf. Als ihn seine Mutter ebenfalls auf die…

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften 3. Zweites Buch Kapitel 1-38. Robert Musil Gesamtausgabe

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2017
ISBN 9783990272039, Gebunden, 550 Seiten, 35.00 EUR
Der Mann ohne Eigenschaften ist das Hauptwerk Robert Musils und gilt als einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts. Dieser Torso zeigt wie sich Erzählen und essayistische Welterfassung zu…

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften 1. Erstes Buch, Kapitel 1-75. Robert Musil Gesamtausgabe

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783990272015, Gebunden, 560 Seiten, 35.00 EUR
Der Mann ohne Eigenschaften ist das Hauptwerk Robert Musils und gilt als einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts. Dieser Torso zeigt wie sich Erzählen und essayistische Welterfassung zu…

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften 2. Erstes Buch, Kapitel 76-123. Robert Musil Gesamtausgabe

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783990272022, Gebunden, 580 Seiten, 35.00 EUR
Der Mann ohne Eigenschaften ist das Hauptwerk Robert Musils und gilt als einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts. Dieser Torso zeigt wie sich Erzählen und essayistische Welterfassung zu…

Julya Rabinowich: Krötenliebe. Roman

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2016
ISBN 9783552063235, Gebunden, 192 Seiten, 15.99 EUR
Alma Mahler, die "femme fatale", die den Verlust ihres Vaters mit einer unüberschaubaren Zahl von Liebhabern aufzuwiegen versucht, Paul Kammerer, der umstrittene Vater der Epigenetik, der das Geheimnis…