Bücher zum Thema

Romane aus und über China

5 Bücher - Rubrik: Literatur, Stichwort: Tibet

Ma Jian: Red Dust. Roman

Cover
SchirmerGraf Verlag, München 2009
ISBN 9783865550637, Gebunden, 422 Seiten, 25.80 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Heller. Als Ma Jian dreißig wurde, acht Jahre nach Maos Tod, beschloss er, die engen Grenzen Beijings hinter sich zu lassen. Sein Land begann sich zu verändern, und er wollte…

Xinran: Himmelsbegräbnis. Ein Buch für Shu Wen

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2005
ISBN 9783426273609, Gebunden, 175 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Englischen von Sigrid Langhaeuser. Als kleines Mädchen war Xinran fasziniert von der Geschichte über einen jungen Soldaten, der auf geheimnisvolle Weise in Tibet verschwunden war. Dreißig Jahre…

Xu Xing: Und alles, was bleibt, ist für dich. Roman

Cover
SchirmerGraf Verlag, München 2004
ISBN 9783865550057, Gebunden, 273 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Chinesischen von Rupprecht Mayer und Irmy Schweiger. Eine Mischung aus unverstandenem Genie, das eigentlich nur in seinem Element ist, wenn es mit einem hübschen Mädchen flirtet - und Jack Kerouac:…

Alai: Roter Mohn. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2004
ISBN 9783293003279, Gebunden, 448 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Chinesischen von Karin Hasselblatt. Jeder weiß, dass der zweite Sohn des Fürsten Maichi ein Idiot ist. Als Thronfolger wird er nie zum Zug kommen. Umso unvoreingenommener beobachtet er seine Umgebung…

Alice Grünfelder (Hg.): An den Lederriemen geknotete Seele. Erzähler aus Tibet

Cover
Unionsverlag, Zürich 2000
ISBN 9783293201606, Kartoniert, 160 Seiten, 8.90 EUR
Aus dem Chinesischen von Alive Grünfelder und Beate Rusch.