Bücher zum Thema

Romane Schweiz

6 Bücher - Stichwort: Muschg, Adolf

Adolf Muschg: Sax. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406605178, Gebunden, 459 Seiten, 22.95 EUR
Es ist nicht die Heizung, wenn es im Haus "zum Eisernen Zeit" im schweizerischen Münsterburg in den Wänden klopft. Die drei jungen Rechtsanwälte, die als "Trockenwohner" in die nicht geheuere Dachwohnung…

Adolf Muschg: Kinderhochzeit. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518420324, Gebunden, 580 Seiten, 24.80 EUR
Klaus Marbach und seine Frau, die Juristin Manon de Montmollin, haben sich in der Arbeit am sogenannten Bergier-Bericht über die Schweizer Neutralitätspolitik im Zweiten Weltkrieg kennengelernt. Als sie…

Adolf Muschg: Wenn es ein Glück ist. Liebesgeschichten aus vier Jahrzehnten

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419571, Gebunden, 432 Seiten, 22.90 EUR
Liebesgeschichten sind ein Genre, dem Adolf Muschg sich über vierzig Jahre stets aufs neue gestellt hat. Dem Raum und der Zeit nach kennen sie keine Grenzen. Sie spielen im neuseeländischen Hügelland…

Adolf Muschg: Eikan, du bist spät. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518416693, Gebunden, 318 Seiten, 17.90 EUR
Ohne seine Freundin Sumi hätte Andreas, der begnadete Cellist, den Mut zu seinem schwierigen Pariser Konzert nicht aufgebracht. Mit ihr aber hat er den entscheidenden Termin fast versäumt - weil die…

Adolf Muschg: Gehen kann ich allein. und andere Liebesgeschichten

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518414620, Gebunden, 148 Seiten, 17.90 EUR
An einem Wendepunkt ihres Lebens blicken die Figuren in Adolf Muschgs neuem Erzählband zurück, ziehen in Zwiegesprächen Bilanz. So wie der junge Mann, der nach Jahren seine Jugendliebe wieder trifft und…

Adolf Muschg: Das gefangene Lächeln. Eine Erzählung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413517, Gebunden, 160 Seiten, 18.90 EUR
Hat Josef vor bald fünfzig Jahren die Frau, die er zu lieben glaubte, umgebracht? Diese Geschichte kann er keinem Sechsjährigen erzählen. Also schreibt er dem Enkel einen langen Brief, den dieser in zwanzig…