Bücher zum Thema

Russlandbücher aktuell

Bücher aus und über Russland, die in den großen Zeitungen besprochen wurden.

115 Bücher - Rubrik: Sachbuch - Seite 1 von 9

Jan Matti Dollbaum / Morvan Lallouet / Ben Noble: Nawalny. Seine Ziele, seine Gegner, seine Zukunft

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783455012538, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Englischen von Alexander Weber, Stephan Pauli, Karlheinz Dürr und Stephan Kleiner. Alexej Nawalny ist ein Phänomen. In der langen Amtszeit Wladimir Putins ist er der erste, der ihn ebenso erfolgreich…

Alice Bota: Die Frauen von Belarus. Von Revolution, Mut und dem Drang nach Freiheit

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783827014429, Kartoniert, 240 Seiten, 18.00 EUR
Die Bilder haben die Welt gerührt und erschüttert: Friedliche Demonstranten in Belarus trotzten dem brutalen Regime - immer und immer wieder. Die Osteuropa-Korrespondentin Alice Bota erzählt die Geschichten…

Hubert Seipel: Putins Macht. Warum Europa Russland braucht

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783455002867, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Die USA sind ein unberechenbarer Partner geworden, der etwa beim Thema Nord Stream 2 auf schlichte Erpressung setzt. Aber wie wird sich die EU nach dem Attentat auf Nawalny und die Wahlen in Belarus zu…

Ursula Overhage: "Sie spielte wie im Rausch". Die Schauspielerin Maria Orska

Cover
Henschel Verlag, Leipzig 2021
ISBN 9783894878160, Gebunden, 272 Seiten, 24.00 EUR
Rahel Blindermann, ein jüdisches Mädchen von der Schwarzmeerküste, macht sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf, um ihren großen Traum zu verwirklichen: Schauspielerin zu werden. Mit nur 16 Jahren wird…

Ignaz Lozo: Gorbatschow. Der Weltveränderer

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2021
ISBN 9783806241730, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
Glasnost und Perestroika sind untrennbar mit seiner Person verbunden, ebenso wie das Ende des Kalten Krieges: Der sowjetische bzw. russische Politiker Michail Gorbatschow, der selbst die Deutsche Einheit…

Gregor Schöllgen / Gerhard Schröder: Letzte Chance. Warum wir jetzt eine neue Weltordnung brauchen

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2021
ISBN 9783421048769, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Der Westen liegt im Koma. Paralysiert und apathisch verfolgen Europäer und Amerikaner die weltweite epidemische Zunahme von Krisen, Kriegen und Konflikten aller Art. Das hat seinen Grund: Die Staaten…

Helmut König: Lüge und Täuschung in den Zeiten von Putin, Trump & Co.

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2020
ISBN 9783837655155, Gebunden, 360 Seiten, 29.50 EUR
Putin und Trump gelten gegenwärtig als die mächtigsten Männer der Welt. Beide greifen in ihrer politischen Praxis unentwegt zu Lügen, Täuschungen und Tricks, und zwar nicht nur gegenüber ihren eigenen…

Sophy Roberts: Sibiriens vergessene Klaviere. Auf der Suche nach der Geschichte, die sie erzählen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2020
ISBN 9783552072053, Gebunden, 400 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Hilzensauser. Mit zahlreichen Abbildungen. Sibirien, das ist unerbittliche Kälte und enorme Weite. Sibirien, dieses Gefängnis ohne Dach, ist aber ebenso von verblüffender…

Entspannung im Kalten Krieg. Der Weg zum Moskauer Vertrag und zur KSZE

Cover
Leykam Buchverlag, Graz 2020
ISBN 9783701104475, Kartoniert, 800 Seiten, 44.90 EUR
Herausgegeben von Michael Borchard, Stefan Karner, Hanns Jürgen Küsters und Peter Ruggenthaler. Der Weg zum Moskauer Vertrag und zur KSZE Die in den 1960er Jahren begonnene Entspannungspolitik verändert…

Rüdiger von Fritsch: Russlands Weg. Als Botschafter in Moskau

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351038144, Gebunden, 349 Seiten, 22.00 EUR
Die Krim ist gerade annektiert, als Rüdiger von Fritsch Botschafter in Moskau wird. Danach geht es Schlag auf Schlag: Donbas, Abschuss von MH17, Syrien, Skripal. Dennoch sieht von Fritsch zu guten deutsch-russischen…

Kerstin Jobst: Geschichte der Krim. Iphigenie und Putin auf Tauris

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783110518085, Gebunden, 394 Seiten, 39.95 EUR
Die Ende Februar 2014 beginnende sog. Krim-Krise endete mit der Annexion der völkerrechtlich zur Ukraine gehörenden Halbinsel durch die Russländische Föderation. Dieses Ereignis machte nicht zuletzt…

Matthias Platzeck: Wir brauchen eine neue Ostpolitik. Russland als Partner

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783549100141, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Das deutsch-russische Verhältnis gleicht einem Scherbenhaufen: Die Hoffnung auf Entspannung - mit dem Fall des Eisernen Vorhangs schon zum Greifen nah - hat sich 30 Jahre später zerschlagen, Russland…

Wolfgang Ruge: Stalinismus - eine Sackgasse im Labyrinth der Geschichte

Cover
Die Buchmacherei, Berlin 2020
ISBN 9783982078380, Kartoniert, 192 Seiten, 12.00 EUR
1990 publizierte der Historiker Wolfgang Ruge (1917-2010) im Deutschen Verlag der Wissenschaften, Berlin (Ost), eine in nur wenigen Wochen geschriebene Geschichte der Entstehung, der Funktionsweise und…

Manfred Quiring: Russland. Auferstehung einer Weltmacht?

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783962890780, Kartoniert, 280 Seiten, 20.00 EUR
Russland will wieder Global Player werden. Das militärische Vorgehen in Syrien an der Seite von Diktator Assad und die Unterstützung des aufständischen Generals Haftar in Libyen haben dies der Welt vor…