Bücher zum Thema

Sozialdemokratie einst und jetzt

13 Bücher - Stichwort: Fischer, Joschka

Hans-Peter Kriemann: Der Kosovokrieg 1999

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783150112120, Kartoniert, 160 Seiten, 14.95 EUR
1999 entschied die NATO, in die Auseinandersetzungen zwischen der paramilitärischen UÇK, die für die Unabhängigkeit des Kosovo kämpfte, und der serbisch-jugoslawischen Armee einzugreifen. Damit wollte…

Gregor Schöllgen: Gerhard Schröder. Die Biografie

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2015
ISBN 9783421046536, Gebunden, 1040 Seiten, 34.99 EUR
Ganz gleich ob er als Juso-Vorsitzender die eigene Truppe aufmischt, als junger Bundestagsabgeordneter den politischen Gegner in Wallung bringt, als Rechtsanwalt Außenseiter verteidigt oder als Ministerpräsident…

Edgar Wolfrum: Rot-Grün an der Macht. Deutschland 1998 - 2005

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406654374, Gebunden, 848 Seiten, 24.95 EUR
Um die Jahrtausendwende veränderte sich die Welt in einer rasanten Geschwindigkeit. Mit drei Kriegen wurde die Regierung Schröder-Fischer konfrontiert, im Kosovo, in Afghanistan und im Irak. Mehrmals…

Antje Vollmer: Eingewandert ins eigene Land. Was von Rot-Grün bleibt. Antje Vollmer im Gespräch mit Hans Werner Kilz

Cover
Pantheon Verlag, München 2006
ISBN 9783570550151, Kartoniert, 284 Seiten, 12.95 EUR
Protestantisch geprägt, nach dem Platzen linker Träume ökologisch engagiert und zuletzt im Zentrum der Macht angekommen - das Leben der Antje Vollmer kann als exemplarisch für die Entwicklung jener Generation…

Ulrich Beck: Was zur Wahl steht

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518417348, Kartoniert, 128 Seiten, 7.00 EUR
Der Soziologe Ulrich Beck skizziert in dem Band seinen Eindruck der deutschen Lage und der deutschen Wahlmöglichkeiten. Seine These: Die berechtigte Kritik an der Schröder-Fischer-Politik kann nicht…

Matthias Geyer / Dirk Kurbjuweit / Cordt Schnibben: Operation Rot-Grün. Geschichte eines politischen Abenteuers

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2005
ISBN 9783421057822, Kartoniert, 335 Seiten, 17.90 EUR
Gerhard Schröder und Joschka Fischer wollten das Land humaner, sozialer, friedvoller machen. Und die Menschen, die sie gewählt haben, träumten von mehr Sozialstaat, mehr Demokratie, weniger Rüstung.…

Christoph Egle / Tobias Ostheim / Reimut Zohlnhöfer (Hg.): Das rot-grüne Projekt. Eine Bilanz der Regierung Schröder 1998-2002

Cover
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2003
ISBN 9783531137919, Broschiert, 452 Seiten, 32.90 EUR
Mit diesem Buch wird eine umfassende politikwissenschaftliche Bilanz zur Politik der ersten rot-grünen Regierung in der Bundesrepublik vorgelegt. Die Autoren haben alle wichtigen Politikfelder auf den…

Hans Jörg Hennecke: Die dritte Republik. Aufbruch und Ernüchterung

Cover
Propyläen Verlag, München 2003
ISBN 9783549071946, Gebunden, 400 Seiten, 24.00 EUR
"Bonn ist nicht Weimar" hieß ein geflügeltes Wort aus den Anfängen der Bundesrepublik. "Berlin ist nicht Bonn" lautet das Fazit der ersten Regierung Schröder. Der Übergang in die dritte Republik war einschneidend:…

Jürgen Elsässer: Der deutsche Sonderweg. Historische Last und politische Herausforderung

Cover
Diederichs Verlag, München 2003
ISBN 9783720524407, Gebunden, 264 Seiten, 19.95 EUR
Das Vorpreschen von Gerhard Schröder gegen den amerikanischen Irak-Krieg hat diesseits und jenseits des Atlantiks alte Ängste geweckt. Beschreitet Deutschland wieder einmal einen Sonderweg? Welche Allianzen…

Kulturpolitik in der Berliner Republik

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832160111, Kartoniert, 218 Seiten, 16.90 EUR
Herausgegeben von Hilmar Hoffmann und Wolfgang Schneider. Seit die rot-grüne Bundesregierung einen Kulturstaatsminister im Bundeskanzleramt installiert hat, soll der Kulturpolitik in der öffentlichen…

Rezzo Schlauch: Die neue Ess-Klasse. Kreativ kochen, bewusst genießen

Cover
Swiridoff Verlag, Künzelsau 2002
ISBN 9783934350779, Gebunden, 128 Seiten, 19.50 EUR
Mit Beiträgen von Joschka Fischer und Gerhard Schröder. Die Lebensmittelskandale der letzten Jahre und die Diskussion um die Massentierhaltung haben das Bewusstsein geschärft, dass Essen und Politik längst…

Knut Bergmann: Der Bundestagswahlkampf 1998. Vorgeschichte, Strategien, Ergebnis

Cover
Westdeutscher Verlag, Opladen 2002
ISBN 9783531137582, Broschiert, 377 Seiten, 34.90 EUR
Die Arbeit behandelt die Strategien und Kampagnen der im 14. Deutschen Bundestag vertretenen Parteien zur Bundestagswahl vom 27. September 1998. Dargestellt und untersucht werden für die beiden "großen"…

Gunter Hofmann: Abschiede, Anfänge. Die Bundesrepublik. Eine Anatomie

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2002
ISBN 9783888972829, Gebunden, 463 Seiten, 24.90 EUR
Es geht um eine erste Bilanz der rot-grünen Regierung, vor allem aber auch darum, worauf sie sich gründet. Wovon hat sich die Republik, die von Schröder und Fischer regiert wird, bereits verabschiedet,…