Bücher zum Thema

Soziologische Neuerscheinungen 2019

13 Bücher - Stichwort: Demokratie

Andreas Reckwitz: Das Ende der Illusionen. Politik, Ökonomie und Kultur in der Spätmoderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518127353, Kartoniert, 305 Seiten, 18.00 EUR
Noch vor wenigen Jahren richtete sich die westliche Öffentlichkeit in der scheinbaren Gewissheit des gesellschaftlichen Fortschritts ein:  Der weltweite Siegeszug von Demokratie und Marktwirtschaft schien…

Mareike Nieberding: Verwende deine Jugend. Ein politischer Aufruf

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608503678, Kartoniert, 108 Seiten, 12.00 EUR
Jugendbewegungen wie Fridays for Future oder March for Our Lives machen unmissverständlich klar: Die Jugend will über die Zukunft mitentscheiden. Mareike Nieberding erklärt, wie ihr Engagement nicht auf…

Dieter Thomä: Warum Demokratien Helden brauchen.. Plädoyer für einen zeitgemäßen Heroismus

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783550200335, Gebunden, 272 Seiten, 20.00 EUR
Die Demokratie steckt in der schwersten Krise ihrer Geschichte.  Menschen sehnen sich seit jeher nach Lichtgestalten. Passt das heute noch in unser aufgeklärtes Weltbild? Ja, sagt Dieter Thomä. Er wendet…

Carsten Brosda: Die Zerstörung. Warum wir für den gesellschaftlichen Zusammenhalt streiten müssen

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783455008791, Gebunden, 176 Seiten, 18.00 EUR
Carsten Brosda analysiert die Ursachen für das aktuelle Abrutschen der großen Volksparteien in der Wählergunst. Er skizziert die neue, oft kompromisslose politische Landschaft zwischen rechter Fremdenfeindlichkeit…

Herbert Renz-Polster: Erziehung prägt Gesinnung. Wie der weltweite Rechtsruck entstehen konnte - und wie wir ihn aufhalten können

Cover
Kösel Verlag, München 2019
ISBN 9783466311163, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Überall in der westlichen Welt macht sich der Rechtspopulismus breit. Die Gaulands, Le Pens und Wilders' blasen zum Angriff auf den Kern der Demokratie. Wie konnte diese neue, fanatische Kälte nur entstehen? Deutschlands…

Naika Foroutan: Die postmigrantische Gesellschaft. Ein Versprechen der pluralen Demokratie

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2019
ISBN 9783837642636, Kartoniert, 280 Seiten, 19.99 EUR
Das Erstarken rechtspopulistischer Bewegungen führt zu einer Normverschiebung in europäischen Gesellschaften und erzeugt Spannungen, die sich in Polarisierung widerspiegeln. Es geht dabei weniger um Migration…

Philipp Ruch: Schluss mit der Geduld. Jeder kann etwas bewirken. Eine Anleitung für kompromisslose Demokraten

Cover
Ludwig Verlag, München 2019
ISBN 9783453281196, Kartoniert, 192 Seiten, 12.00 EUR
Rassismus, Fanatismus, Demokratiefeindlichkeit - es gibt reichlich und dringend Anlass, zu handeln. Doch viele meinen, nichts ausrichten zu können. Dabei kann jeder und jede etwas bewirken: Man kann gegen…

Michael Hirsch: Richtig falsch. Es gibt ein richtiges Leben im Falschen

Cover
Textem, Hamburg 2019
ISBN 9783864851353, Kartoniert, 160 Seiten, 16.00 EUR
Wir leben heute in einer umfassenden Krise der politisch-staatlichen, aber auch der kulturellen Ordnungsmuster der Organisation und Aufteilung sozialer Aufgaben, Beiträge und Belohnungen. Unübersehbar…

Gianrico Carofiglio: Die Kraft der Worte. Gespräche über Politik und Wahrheit mit Jacopo Rosatelli

Cover
Scoventa Verlag, Bad Vilbel 2019
ISBN 9783942073448, Gebunden, 112 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl. In vier Gesprächen mit dem ehemaligen Richter, Senatsabgeordneten und Schriftsteller Gianrico Carofiglio geht es um die komplexe und oft flüchtige Beziehung…

Michael Pauen: Macht und soziale Intelligenz. Warum moderne Gesellschaften zu scheitern drohen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103973327, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Demokratien können auch durch die Mehrheit der Bevölkerung in Frage gestellt werden. Eine demokratische Gesellschaft schien lange Zeit die attraktivste Organisationsform für Bürger zu sein. Doch der Rückhalt…

Florian Mühlfried: Misstrauen. Vom Wert eines Unwertes. [Was bedeutet das alles?]

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783150196007, Taschenbuch, 88 Seiten, 6.00 EUR
Misstrauen hat einen schlechten Ruf. Angeblich befördert es Populismus und die Erosion des Faktischen: In jeder Krise heißt es deshalb sofort, man müsse wieder Vertrauen entwickeln. Misstrauen hat jedoch…

Hannah Fry: Hello World. Was Algorithmen können und wie sie unser Leben verändern

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406732195, Gebunden, 272 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Sigrid Schmid. Keine Dimension unserer Welt, in der sie nicht längst Einzug gehalten haben: Algorithmen, diese unscheinbaren Folgen von Anweisungen, die im Internet sowieso, aber…

Fatma Aydemir (Hg.) / Hengameh Yaghoobifarah (Hg.): Eure Heimat ist unser Albtraum

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783961010363, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
Wie fühlt es sich an, tagtäglich als "Bedrohung" wahrgenommen zu werden? Wie viel Vertrauen besteht nach dem NSU-Skandal noch in die Sicherheitsbehörden? Was bedeutet es, sich bei jeder Krise im Namen…