Bücher zum Thema

Soziologische Neuerscheinungen 2019

9 Bücher - Stichwort: Populismus

Mark J. Sedgwick: Gegen die moderne Welt. Die geheime Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957575203, Gebunden, 549 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Englischen von Nadine Miller. Unbemerkt von der Öffentlichkeit entstanden um die Jahrhundertwende in konservativ-christlichen Milieus Europas esoterische und okkultistische Zirkel, die sich auf…

Oliver Weber: Talkshows hassen. Ein letztes Krisengespräch

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608504248, Kartoniert, 155 Seiten, 12.00 EUR
Wer die politische Debatte liebt, darf Talkshows hassen! Die Gesellschaft ist politisiert wie lange nicht, der Diskussionsbedarf ist hoch. Doch in den politischen Talkshows ist davon nichts zu spüren:…

Christian Schüle: In der Kampfzone. Deutschland zwischen Panik, Größenwahn und Selbstverzwergung

Cover
Penguin Verlag, München 2019
ISBN 9783328600800, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
Im Jahr 2019: Statt 70 Jahre Frieden, Wohlstand und Sicherheit zu feiern, befindet sich die Bundesrepublik in einer Art Ausnahmezustand. Spätestens seit der Ankunft massenweise geflüchteter Migranten…

Jochen Bittner: Zur Sache, Deutschland!. Was die zerstrittene Republik wieder eint

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2019
ISBN 9783896842701, Kartoniert, 272 Seiten, 18.00 EUR
Das politische Klima in Deutschland ist vergiftet: Die öffentliche Wahrnehmung ist auf das fixiert, was unser Land spaltet. Und die Lautstärke von Debatten wird mit ihrer Dringlichkeit verwechselt. Es…

Francesco Magris: Die Grenze. Von der Durchlässigkeit eines trennenden Begriffs

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783552059313, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki. Von der Staatsgrenze bis zum allgegenwärtigen Populismus in der Politik, von der Emanzipation des Randes vom Zentrum am Beispiel des grassierenden Separatismus…

Michael Pauen: Macht und soziale Intelligenz. Warum moderne Gesellschaften zu scheitern drohen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103973327, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Demokratien können auch durch die Mehrheit der Bevölkerung in Frage gestellt werden. Eine demokratische Gesellschaft schien lange Zeit die attraktivste Organisationsform für Bürger zu sein. Doch der Rückhalt…

Florian Mühlfried: Misstrauen. Vom Wert eines Unwertes. [Was bedeutet das alles?]

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783150196007, Taschenbuch, 88 Seiten, 6.00 EUR
Misstrauen hat einen schlechten Ruf. Angeblich befördert es Populismus und die Erosion des Faktischen: In jeder Krise heißt es deshalb sofort, man müsse wieder Vertrauen entwickeln. Misstrauen hat jedoch…

Thomas Frank: Americanic. Berichte aus einer sinkenden Gesellschaft

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2019
ISBN 9783956142604, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gabriele Gockel und Thomas Wollermann. Wie konnte es dazu kommen, dass die Millionen verunsicherter Amerikaner einen Milliardär zum Präsidenten gewählt haben, von dem sie wussten,…

Martha C. Nussbaum: Königreich der Angst. Gedanken zur aktuellen politischen Krise

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2019
ISBN 9783806238754, Gebunden, 304 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Manfred Weltecke. Die aktuelle Stimmung in der westlichen Welt ist gekennzeichnet durch eine scharfe gesellschaftliche Spaltung, eine Rhetorik der Ausgrenzung und die Unfähigkeit…