Bücher zum Thema

Stichwort Auschwitz

174 Bücher - Stichwort: Auschwitz - Seite 1 von 13

Martin Doerry: Lillis Tochter. Das Leben meiner Mutter im Schatten der Vergangenheit - eine deutsch-jüdische Familiengeschichte

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2023
ISBN 9783421048943, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Martin Doerry über das Leben seiner Mutter zwischen Ausgrenzung und AnpassungIlse ist erst 14 Jahre alt, als ihre Mutter, die jüdische Ärztin Lilli Jahn, im Sommer 1943 in ein Lager verschleppt und später…

Cordelia Edvardson: Gebranntes Kind sucht das Feuer. (1 MP3 CD)

Cover
Argon Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783839820780, Hörbuch, 22.00 EUR
Ungekürzte Lesung mit Nina Kunzendorf und einem Nachwort von Daniel Kehlmann, gelesen von Ulrich Noethen. 1 MP 3 CD. Laufzeit 3 Stunden 52 Minuten. Aus dem Schwedischen von Ursel Allenstein. Cordelia,…

Barbara Beuys: Die Heldin von Auschwitz. Leben und Widerstand der Mala Zimetbaum

Cover
Insel Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783458643869, Gebunden, 333 Seiten, 26.00 EUR
Die Lagerkommandantin verkündet das Todesurteil. Da schneidet sich die Gefangene Mala Zimetbaum mit einer Rasierklinge in die Pulsadern. Ein SS-Mann packt sie am Arm. Mala reißt sich frei, schlägt ihm…

Cordelia Edvardson: Gebranntes Kind sucht das Feuer. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2023
ISBN 9783446277564, Gebunden, 144 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Schwedischen von Ursel Allenstein. Mit einem Nachwort von Daniel Kehlmann. Das Mädchen hatte schon immer gewusst, dass etwas mit ihm nicht stimmte." Cordelia, unehelich geboren, ist eine "Dreivierteljüdin",…
🗊 4 Notizen

George Tabori: Autodafé. George Tabori erzählt aus seinem Leben. Autorenlesung (1 mp3-CD)

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2023
ISBN 9783742427748, CD, 15.00 EUR
Autorenlesung mit George Tabori. 1 mp3-CD. circa 1 Stunde 40 Minuten. Budapest im Mai 1914: Elsa Tabori wartet auf die Niederkunft ihres zweiten Sohnes, als ihr ein gewisser Dr. Wehmut einen Rat gibt.…

Michael Frank: Einhundert Samstage. Stella Levi und die Suche nach einer verlorenen Welt

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783737101806, Gebunden, 336 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen Brigitte Jakobeit. Als Michael Frank die heute hundertjährige Stella Levi zufällig kennenlernt, nimmt eine große Geschichte ihren Anfang. Sie lädt ihn in ihr New Yorker Apartment…

Carl Laszlo: Ferien am Waldsee. Erinnerungen eines Überlebenden (1 MP-3 CD)

Cover
speak low, Berlin 2023
ISBN 9783948674175, CD, 20.00 EUR
Lesung von Max Gindorf auf einer CD mit einer Laufzeit von 144 Minuten. März 1944. Die deutsche Wehrmacht besetzt Ungarn. Als Jude wird der gerade mal 20-jährige Carl Laszlo mit seiner Familie aus seiner…

Georges-Arthur Goldschmidt: Heidegger und die deutsche Sprache

Cover
Ca ira Verlag, Freiburg i. Br. 2023
ISBN 9783862591800, Kartoniert, 192 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Französischen von Monika Noll. Die 'lingua tertii imperii', die Sprache des Dritten Reichs, hat - dank eines großen Einverständnisses mit, einer rückhaltlosen gedanklichen Zustimmung zu einem…

Etty Hillesum: Ich will die Chronistin dieser Zeit werden. Sämtliche Tagebücher und Briefe

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406797316, Gebunden, 989 Seiten, 42.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Christina Siever und Simone Schroth. Mit einem Vorwort von Hetty Berg. Die Tagebücher der jungen Niederländerin Etty Hillesum sind, wie das Tagebuch der Anne Frank, ein bewegendes…
🗊 5 Notizen

Joachim Schnerf: Das Cabaret der Erinnerungen

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2023
ISBN 9783956145346, Gebunden, 128 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. Wie kann die Erinnerung an die Shoah wachgehalten werden, wenn die letzten Zeugen nicht mehr leben? Werden die kommenden Generationen noch glauben können, was geschah?…

Filip Ganczak: Jan Sehn und die Ahndung der Verbrechen von Auschwitz. Eine Biografie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835353213, Gebunden, 238 Seiten, 26.00 EUR
Jan Sehn und die Ahndung der Verbrechen von Auschwitz.Für die juristische Aufarbeitung der NS-Verbrechen hat Jan Sehn in Polen ähnlich hohe Bedeutung wie Fritz Bauer in der Bundesrepublik Deutschland.…

Laura Cazes (Hg.): Sicher sind wir nicht geblieben. Jüdischsein in Deutschland

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783103971781, Gebunden, 224 Seiten, 24.00 EUR
Wenn über jüdisches Leben in Deutschland gesprochen wird, dann vor allem bezogen auf die Shoah und Antisemitismus. Damit aber werden Jüdinnen und Juden zu Objekten von Themen, die zwar untrennbar verbunden…

Chantal Akerman: Meine Mutter lacht

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2022
ISBN 9783035805512, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Zeit ihres Lebens vermag die Mutter nichts zu erzählen von ihrem Leid in Auschwitz, während sich die Tochter ihre ganz eigene filmische und künstlerische Sprache…
🗊 4 Notizen

Fabian Link: Demokratisierung nach Auschwitz. Eine Geschichte der westdeutschen Sozialwissenschaften in der Nachkriegszeit

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835351981, Gebunden, 640 Seiten, 66.00 EUR
Verschwiegenheit, Kooperation und Konflikt: Über die Sozialwissenschaften in Westdeutschland nach 1945.Die Sozialwissenschaften Westdeutschlands erfuhren von 1945 bis Ende der 1960er Jahre einen massiven…