Bücher zum Thema

Stichwort Bagdad

26 Bücher - Seite 2 von 2

Claus Christian Malzahn: Die Signatur des Krieges. Berichte aus einer verunsicherten Welt

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2005
ISBN 9783882218534, Gebunden, 224 Seiten, 19.80 EUR
Die Signatur des Krieges erzählt vom Alltag im Ausnahmezustand, von Kriegen und Krisen, und wie sie die Menschen verändern. Claus Christian Malzahn schildert aus persönlicher Perspektive, wie wir in…

Irak. Von der Republik der Angst zur bürgerlichen Demokratie?

Cover
Ca ira Verlag, Freiburg 2004
ISBN 9783924627850, Kartoniert, 417 Seiten, 19.00 EUR
Herausgegeben von Mary Kreutzer und Thomas Schmiedinger. Niemand interessierte sich für den Irak, solange sich Saddam Hussein auf das Abschlachten der irakischen Bevölkerung be­schränkte. Stattdessen…

Katrin Hisslinger / Oswald Iten: Bagdad-Google. Eine Vatersuche im Irak

Cover
NZZ libro, Zürich 2004
ISBN 9783038231271, Broschiert, 163 Seiten, 23.00 EUR
Mit einem Vorwort von Ulrich Tilgner. Katrin hatte ihren Vater nie gesehen. Er sie schon. "Kleine Nase - gut für Frau", habe er bei ihrem Anblick, kurz nach der Geburt, gesagt, berichtete ihr die Urgroßmutter…

Christoph Reuter: Cafe Bagdad. Der ungeheure Alltag im neuen Irak

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2004
ISBN 9783570007938, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Bagdad, Irak. Aus einem der wichtigsten Brennpunkte der Weltpolitik ereilen uns täglich Schlagzeilen und Terrorbilder. Doch nicht die Nachrichten, sondern die Schicksale der Menschen sind es, die politische…

Ali Al-Shalah: Babylonische Dämmerung. Gedichte, arabisch und deutsch

Edition Delta, Zürich 2004
ISBN 9783927648203, Einband unbekannt, 160 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Arabischen von Ali Al Shalah, Suleimann Taufiq und Tobias Burghardt. Illustriert von Ursula Bachmann.

Robert Byron: Der Weg nach Oxiana

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821845203, Gebunden, 432 Seiten, 28.50 EUR
Mit einem Vorwort von Bruce Chatwin. Aus dem Englischen von Matthias Fienbork. Wer weiß schon, wo Oxiana liegt? Diese Region ist nach dem mächtigen Grenzfluss Oxus benannt, den Alexander der Große 328…

Wiebke Walther: Kleine Geschichte der arabischen Literatur. Von der vorislamischen Zeit bis zur Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406522437, Gebunden, 336 Seiten, 27.90 EUR
Mit diesem Buch liegt seit langem wieder ein umfassender Überblick über die Geschichte der arabischen Literatur in deutscher Sprache vor. Die Autorin porträtiert anschaulich die wichtigsten Autoren und…

Johanna Awad-Geissler: Safia. Eine Scheichtochter kämpft für ihr Land

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2003
ISBN 9783426273302, Gebunden, 396 Seiten, 19.90 EUR
Sie sollte aufwachsen in einem Palast in Bagdad - doch Saddam trieb ihre Familie ins Exil. Sie war fast noch ein Kind, als sie Waffenlieferungen an die Opposition im Irak organisierte - und eine junge…

Gerhard Kromschröder: Bilder aus Bagdad. Mein Tagebuch

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783203791654, Gebunden, 160 Seiten, 19.90 EUR
"Im Krieg stirbt die Wahrheit zuerst" - stimmt das? Der Golfkrieg der Briten und Amerikaner hat uns mit einer Fülle von Informationen und von Bildern überfalen, oft genug in Echtzeit. Aber welchen Bildern…

Ursula Gräfin von Schlieffen: Briefe aus Bagdad

Cover
dtv, München 2003
ISBN 9783423243582, Broschiert, 320 Seiten, 15.00 EUR
Ursula Gräfin von Schlieffen lebte von 1959 bis 1963 als Frau eines Attaches der deutschen Botschaft im Irak. Bagdad galt schon damals als einer der unwirtlichsten und aufreibendsten Aufenthaltsorte für…

Stephan Kloss: Mein Bagdad-Tagebuch. Als Kriegsreporter im Brennpunkt Irak

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783596161423, Broschiert, 256 Seiten, 12.00 EUR
Stephan Kloss war einer der "Reporter in der Hölle Bagdads". Live berichtete er täglich für MDR und ARD aus dem Palestine-Hotel. Die Welt hinter den Schaltgesprächen beschrieb er in seinem Online-Tagebuch…

Alfred Diwersy / Gisela Wand: Irak. Land zwischen Euphrat und Tigris

Gollenstein Verlag, Blieskastel 2001
ISBN 9783933389466, Gebunden, 444 Seiten, 48.98 EUR
Mit 490 Farbfotos von Alfred Diwersy. Ins Bild gerückt sind die archäologisch erschlossenen Zentren der sumerischen, babylonischen und assyrischen Hochkulturen mit Uruk, Ur und Babylon, Nimrud und Ninive.…