Bücher zum Thema

Stichwort Che Guevara

11 Bücher - Stichwort: Guevara, Che

Hans Christoph Buch: Robinsons Rückkehr. Die sieben Leben des H. C. Buch

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783627002800, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
"Krick? Krack!" sagen die Märchenerzähler in Haiti, der zweiten Heimat von Hans Christoph Buch, die ihn zum Erzählen von Abenteuern und zum Abenteuer des Erzählens inspirieren. Sein "Romanbaukasten" ist…

Franz Dobler / Christof Meueler: Die Trikont-Story. Musik, Krawall & andere schöne Künste

Cover
Heyne Verlag, München 2017
ISBN 9783453271357, Gebunden, 464 Seiten, 30.00 EUR
Von Che Guevara bis Karl Valentin, von Hans Söllner bis Kofelgschroa. Die Bandbreite des Trikont-Universums ist unermesslich. Höchste Zeit, dass ein Buch die Geschichte und Geschichten des Münchner Tradiotionslabels…

Gertrud Maria Rösch (Hg.): Fakten und Fiktion. Werklexikon deutschsprachiger Schlüsselliteratur 1900 - 2010. Zweiter Halbband: Heinrich Mann bis Zwerenz

Cover
Anton Hiersemann Verlag, Stuttgart 2013
ISBN 9783777212142, Gebunden, 390 Seiten, 298.00 EUR
Band 21 der Reihe "Hiersemanns bibliografische Handbücher". Mit dem zweiten Halbband liegt das Werklexikon deutschsprachiger verschlüsselter Literatur des 20. Jahrhunderts nun abgeschlossen vor. Seine…

Carlos Widmann: Das letzte Buch über Fidel Castro.

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446240049, Gebunden, 336 Seiten, 19.90 EUR
Tatmensch, Täter, Träumer, Tyrann: Auch seine Feinde leugnen nicht, dass mit Fidel Castros Abschied eine Ära endet. Fünfzig Jahre herrschte er auf einer eher unbedeutenden Insel und wurde doch ein Protagonist…

Fidel Castro: Der strategische Sieg. Erinnerungen an die Revolution.

Cover
Neues Leben Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783355018005, Gebunden, 704 Seiten, 29.95 EUR
Die Kubanische Revolution hat bis heute nichts von ihrer Strahlkraft eingebüßt. Sie ist Vorbild und Bezugspunkt für sämtliche nachfolgenden Befreiungsbewegungen in Lateinamerika, ihre politischen Anführer…

Gerd Koenen: Traumpfade der Weltrevolution. Das Guevara-Projekt

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
ISBN 9783462040081, Gebunden, 608 Seiten, 24.95 EUR
Von allen revolutionären Mythen und Kulten des roten Weltzeitalters hat nur die Figur des Che überlebt - schön wie am letzten Tag. Grund genug, sein"Guevara-Projekt"einer historischen Nachmusterung zu…

Alberto Breccia / Ernesto Breccia / Héctor G. Oesterheld: Che. Eine Comic-Biografie

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783551776549, Kartoniert, 95 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Spanischen von Isabel Marin und Jutta Harms. Ernesto Che Guevara, die Ikone der kubanischen Revolution, wäre am 14. Juni 2008 80 Jahre alt geworden. Carlsen nimmt diesen Jahrestag zum Anlass,…

Norberto Fuentes: Die Autobiografie des Fidel Castro

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406542169, Gebunden, 757 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Spanischen von Thomas Schultz. Norberto Fuentes alias Fidel Castro erzählt aus dem kubanischen Alltag, von der Familie, den Ehen und den Begegnungen ohne amtliche Bescheinigung, von den Finanzquellen…

Patrick Symmes: Reiseziel Che Guevara. Mit dem Motorrad durch Lateinamerika

Cover
Edition Nautilus, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783894014643, Kartoniert, 419 Seiten, 15.00 EUR
Im Jahr 1952 machte Ernesto Guevara mit seinem Freund Alberto Granado eine Motorradreise, die durch sein Tagebuch und den Film The Motorcycle Diaries berühmt wurde. Nahezu ein halbes Jahrhundert später…

Karin Caballos Betancur: Auf Che Guevaras Spuren. Lateinamerikanische Reisenotizen

Cover
Picus Verlag, Wien 2003
ISBN 9783854527725, Gebunden, 191 Seiten, 14.90 EUR
Eine Reise durch den südamerikanischen Kontinent brachte den Medizinstudenten Ernesto Guevara de la Serna auf den Weg zum Revolutionär Che Guevara. Karin Ceballos Betancur ist den Stationen dieses Abenteuers…

Osvaldo Salas / Roberto Salas: Kuba. Eine Revolution in Bildern

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783351024857, Gebunden, 176 Seiten, 29.65 EUR
Vater und Sohn Salas haben mit der Kamera die wechselvolle Geschichte des Landes dokumentiert. Stets stehen die Menschen im Mittelpunkt ihrer Fotografien: die Soldaten, die Arbeiter auf den Zuckerrohrplantagen,…