Bücher zum Thema

Stichwort Geheimdienste

53 Bücher - Rubrik: Sachbuch, Stichwort: Spionage - Seite 1 von 4

Gabriele Radecke / Robert Rauh: Fontanes Kriegsgefangenschaft. Wie der Dichter in Frankreich dem Tod entging

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783861247401, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Es war Fontanes gefährlichste Reise. Der Schriftsteller und Journalist wurde im Herbst 1870 bei seiner Recherche über den Deutsch-Französischen Krieg als preußischer Spion verhaftet und musste fürchten,…

Huib Modderkolk: Der digitale Weltkrieg, den keiner bemerkt

Cover
Ecowin Verlag, Salzburg 2020
ISBN 9783711002624, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Sabine Reinhardus. Hackerangriffe und Cyberkriminalität: Die Schattenseiten der Digitalisierung. Russische Hacker manipulieren den amerikanischen Wahlkampf. Drogenbarone wickeln…

Erwin A. Schmidl: Hitlers Spion, Österreichs Stimme. Die zwei Leben des Wilhelm Hendricks-Hamburger (1917-2011)

Cover
Studienverlag, Innsbruck 2020
ISBN 9783706551366, Gebunden, 360 Seiten, 34.90 EUR
Wilhelm Hamburger (1917-2011) war im Zweiten Weltkrieg Agent der deutschen Abwehr, pro-österreichischer Propagandist für die Briten und nach dem Krieg erfolgreich in internationalen Geschäften tätig.Er…

Ronny Heidenreich: Die DDR-Spionage des BND. Von den Anfängen bis zum Mauerbau

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783962890247, Gebunden, 650 Seiten, 50.00 EUR
Die DDR-Spionage gilt gemeinhin als das Aushängeschild des Bundesnachrichtendienstes. Seine nun erstmals gründlich ausgewerteten Unterlagen zeigen, wie weit Anspruch und Wirklichkeit auseinanderklafften.…

Stefan Appelius: Die Spionin. Olga Raue - CIA-Agentin im Kalten Krieg

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498001001, Gebunden, 608 Seiten, 24.00 EUR
Die Entdeckung eines der größten deutschen Spionagefälle der Nachkriegszeit und ein spannendes Stück Zeitgeschichte - so packend wie ein Agententhriller. Die frühen Jahren des Kalten Krieges in Berlin:…

Spionage unter Freunden. Partnerdienstbeziehungen und Westaufklärung der Organisation Gehlen und des BND

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783861539469, Gebunden, 384 Seiten, 30.00 EUR
Von Christoph Franceschini, Erich Schmidt-Eenboom und Thomas Wegener. Im Zusammenhang mit dem NSA-Abhörskandal in den USA wurde auch die Spionage des BND gegen Verbündete und internationale Organisationen…

Bodo V. Hechelhammer: Doppelagent Heinz Felfe entdeckt Amerika. Der BND, die CIA und eine geheime Reise im Jahr 1956.

Cover
Schöningh, Paderborn 2017
ISBN 9783506786944, Gebunden, 256 Seiten, 39.90 EUR
Im Herbst 1956 besuchten BND-Mitarbeiter auf Einladung der CIA die USA. Über mehrere Wochen bereisten sie das Land, um die amerikanische Kultur besser kennenzulernen. Doch in der Reisegruppe befand sich…

Stefan Karner: Im Kalten Krieg der Spionage. Margarethe Ottillinger in sowjetischer Haft 1948-1955

Cover
Studien Verlag, Innsbruck 2016
ISBN 9783706555210, Gebunden, 244 Seiten, 19.90 EUR
Am 5. November 1948 ist die erst 28-jährige Sektionsleiterin im Ministerium, Margarethe Ottillinger, mit Peter Krauland, Minister für Vermögenssicherung, auf dem Weg nach Wien. An der alliierten Zonengrenze…

Eva Schweitzer: Amerikas Schattenkrieger. Wie uns die USA seit Jahrzehnten ausspionieren und manipulieren

Cover
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492056861, Gebunden, 400 Seiten, 22.99 EUR
'Abhören unter Freunden, das geht gar nicht', so die empörte Reaktion von Angela Merkel auf das Abhören ihres Handys durch den US-Geheimdienst NSA. Unter Freunden? Geht gar nicht? Hätte die Kanzlerin…

Peter Stephan Jungk: Die Dunkelkammern der Edith Tudor-Hart. Geschichten eines Lebens

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100023988, Gebunden, 320 Seiten, 22.99 EUR
Fotografin, Spionin für die Sowjetunion und alleinerziehende Mutter - Edith Tudor-Hart führte ein bewegtes Leben. Geboren und aufgewachsen in Wien, studierte sie während der Weimarer Republik am Bauhaus,…

Winfried Meyer: Klatt. Hitlers jüdischer Meisteragent gegen Stalin

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783863312015, Kartoniert, 1287 Seiten, 49.90 EUR
Im Krieg gegen die Sowjetunion von 1941 bis 1945 bezog der Generalstab des deutschen Heeres den Großteil seiner Informationen von einem Agenten, der in der Abwehr als "der Jude Klatt" bekannt war. Der…

Nicole Glocke / Peter Jochen Winters: Im geheimen Krieg der Spionage. Hans-Georg Wieck (BND) und Markus Wolf (MfS). Zwei biografische Porträts

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2014
ISBN 9783954622535, Gebunden, 544 Seiten, 19.95 EUR
Markus Wolf leitete 34 Jahre lang bis 1986 die MfS-Auslandsaufklärung. Hans-Georg Wieck war 1985 bis 1990 BND-Chef. Mit ihren Lebensläufen verbinden sich die unterschiedlichen Rollen der geheimen Nachrichtendienste…

Eckard Michels: Guillaume, der Spion. Eine deutsch-deutsche Karriere

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783861537083, Gebunden, 414 Seiten, 24.95 EUR
Im Jahr 1956 inszenierte die Stasi die "Flucht" des Ehepaars Guillaume aus der DDR nach Frankfurt am Main. Günter Guillaume machte dort Karriere in der SPD und fand sich 1970 unverhofft im Kanzleramt…

Julian Assange: Cypherpunks. Unsere Freiheit und die Zukunft des Internets

Cover
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783593399133, Taschenbuch, 200 Seiten, 16.99 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Simon dos Santos. Das Internet ist eine riesige Spionagemaschine. Alles, was wir hier übertragen, wird gespeichert und ausgewertet. Regierungen weltweit greifen nach der…