Bücher zum Thema

Stichwort Geheimdienste

9 Bücher - Rubrik: Sachbuch & Literatur

Arne Molfenter / Rüdiger Strempel: Der Finsternis entgegen. Die wahre Geschichte der Vera Atkins und ihrer mutigen Agentinnen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832198008, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
Mit Abbildungen. Es ist das erste Mal, dass Frauen als Kämpferinnen und Spezialistinnen für Sabotage und Spionage in einen Krieg ziehen. Und es ist eine Frau, die die Einsätze dieser unbeugsamen Frauen…

Sybille Bedford: Jagd auf einen Lebemann. Der Prozess Dr. Ward. Eine Gerichtsreportage

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2011
ISBN 9783829605434, Gebunden, 112 Seiten, 12.80 EUR
John Profumo, britischer Kriegsminister, stürzte 1963 über eine Affäre mit dem Callgirl Christine Keeler, die gleichzeitig ein Verhältnis mit einem sowjetischen Marineattache hatte. Schillernder Hintermann…

Gerhard Gnauck: Wolke und Weide. Marcel Reich-Ranickis polnische Jahre

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783608941777, Gebunden, 287 Seiten, 23.90 EUR
Marcel Reich-Ranicki in Polen - aus Zeitzeugenberichten, bisher unbekannten Fotos und verschollenen Dokumenten erhalten diese "weißen" Jahre Konturen. Jahre der Todesangst: Ausweisung nach Polen 1938,…

Anna Politkowskaja: In Putins Russland

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832179199, Gebunden, 314 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Russischen von Hannelore Umbreit und Ulrike Zemme. Die russische Bevölkerung folgt mehrheitlich der präsidialen Propaganda, die westlichen Staatsmänner praktizieren Männerfreundschaft. Alle Kritik…

Pierre Boom / Gerhard Haase-Hindenberg: Der fremde Vater. Der Sohn des Kanzlerspions Guillaume erinnert sich

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351025670, Gebunden, 415 Seiten, 22.50 EUR
Eine Polit-Affäre zerstörte seine Jugend. Die kritische Auseinandersetzung des Sohnes von Günter Guillaume mit seinem Vater und einem dramatischen Kapitel der jüngsten Zeitgeschichte - Pierre Boom ist…

Hermann Schreiber: Kanzlersturz. Warum Willy Brandt zurücktrat

Cover
Econ Verlag, München 2003
ISBN 9783430180542, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
Stürzte Willy Brandt im Mai 1974 wirklich wegen des DDR-Agenten im Vorzimmer? Hermann Schreiber, der damals als "Spiegel"-Reporter die Ereignisse hautnah miterlebt hat, wartet mit neuen Erkenntnissen…

Ashti Marben: Im Schatten des Diktators. Mein Leben im Irak

Cover
Ullstein Verlag, Köln 2003
ISBN 9783548364704, Taschenbuch, 270 Seiten, 7.95 EUR
Im Irak ist er allgegenwärtig: Diktator Saddam Hussein. Auch Ashti Marben ist als junges Mädchen von ihrem Staatspräsidenten fasziniert. Voller Bewunderung schreibt sie ihm zahllose Briefe. Die Belohnung:…

Robert Baer: Der Niedergang der CIA. Der Enthüllungsbericht eines CIA-Agenten

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2002
ISBN 9783570006764, Gebunden, 426 Seiten, 2.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Müller, Susanne Kuhlmann-Krieg. "Die CIA hat in den 90er Jahren dichtgemacht." Das ist das bittere Fazit eines Mannes, den Experten für einen der besten CIA-Agenten…

Werner Großmann: Bonn im Blick. Die DDR-Aufklärung aus der Sicht ihres letzten Chefs

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783360009432, Gebunden, 320 Seiten, 17.38 EUR
Von Anfang an als Aufklärer dabei, übernahm Werner Großmann nach dem Ausscheiden von Markus Wolf die Leitung der legendären und oft mystifizierten Hauptverwaltung Aufklärung des Ministeriums für Staatssicherheit.…