Bücher zum Thema

Stichwort Hitler

33 Bücher - Rubrik: Literatur - Seite 1 von 3

Rosa Liksom: Die Frau des Obersts. Roman

Cover
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328600961, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Finnischen von Stefan Moster. In einer Nacht lässt eine Frau ihr langes Leben in einem Dorf im Norden Finnlands Revue passieren. Schon mit vier Jahren schien ihr Schicksal besiegelt zu sein, als…

Jochen Voit: Nieder mit Hitler!. oder Warum Karl kein Radfahrer sein wollte

Cover
Avant Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783945034989, Kartoniert, 152 Seiten, 20.00 EUR
Mit Illustrationen von Hamed Eshrat. In Erfurt lebt ein alter Mann, der in zwei Diktaturen den aufrechten Gang gelernt hat. Er spricht nicht gerne darüber, dafür ist er zu bescheiden. Dieser Mann hatte…

Maxim Kantor: Rotes Licht. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2018
ISBN 9783552058538, Gebunden, 704 Seiten, 29.00 EUR
Aus dem Russischen von Juri Elperin, Sebastian Gutnik, Olga und Claudia Korneev. Solomon Richter dämmert in einem Moskauer Vorstadtkrankenhaus dem Tod entgegen. Aus dem Fernseher tönen Berichte über die…

Peter Keglevic: Ich war Hitlers Trauzeuge. Roman

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2017
ISBN 9783813507270, Gebunden, 576 Seiten, 26.00 EUR
Ostersonntag 1945. In Berchtesgaden wird zum 13. Mal "Wir laufen für den Führer" gestartet: eintausend Kilometer in 20 Etappen durch das Tausendjährige Reich. Der Sieger darf Adolf Hitler am 20. April…

John Boyne: Der Junge auf dem Berg. Roman. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer KJB, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783737340625, Gebunden, 304 Seiten, 16.99 EUR
Aus dem Englischen von Ilse Layer. Als Pierrot seine Eltern verliert, nimmt ihn seine Tante zu sich in den deutschen Haushalt, in dem sie Dienst tut. Aber dies ist keine gewöhnliche Zeit: Der zweite Weltkrieg…

Alexander Kluge: 30. April 1945. Der Tag, an dem Hitler sich erschoss und die Westbindung der Deutschen begann. 2 CDs

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2015
ISBN 9783956140501, CD, 19.95 EUR
»Niemand hat einen Überblick über das Ganze«, lässt der Filmemacher und Schriftsteller Alexander Kluge einen seiner Protagonisten gleich zu Beginn seines 2014 erschienen Bandes 30. April 1945 feststellen,…

Shaun Usher (Hg.): Letters of Note. Briefe, die die Welt bedeuten

Cover
Heyne Verlag, München 2014
ISBN 9783453269552, Gebunden, 408 Seiten, 34.99 EUR
"Letters of Note" ist eine Sammlung von 125 der unterhaltsamsten, inspirierendsten und ungewöhnlichsten Briefe der Weltgeschichte. Von Virginia Woolfs herzzerreißendem Abschiedsbrief an ihren Mann bis…

Michael Köhlmeier: Zwei Herren am Strand. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446246034, Gebunden, 256 Seiten, 17.90 EUR
Winston Churchill und Charlie Chaplin zwei Giganten der Weltgeschichte, so unterschiedlich wie nur möglich und doch enge Freunde. Der eine schuf als weltberühmter Komiker das Meisterwerk "Der große Diktator",…

Gabi Gleichmann: Das Elixier der Unsterblichkeit. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446241244, Gebunden, 672 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Norwegischen von Kerstin Hartmann und Wolfgang Butt. Alles begann mit Baruch Halevi im 12. Jahrhundert. Als der Prophet Moses ihm auftrug, seinen Heimatort Espinosa zu verlassen, ging er nach…

Sabine Friedrich: Wer wir sind. Roman

Cover
dtv, München 2012
ISBN 9783423280037, Gebunden, 2032 Seiten, 29.90 EUR
So wie in "Wer wir sind" sind sie uns noch nie begegnet, die Moltkes und die Stauffenberg-Brüder, die Bonhoeffers, Lebers und die Dohnanyis, die Schulze-Boyens, die Schumachers, Coppis und all die anderen,…

Timur Vermes: Er ist wieder da. Der Roman

Cover
Eichborn Verlag, Köln 2012
ISBN 9783847905172, Gebunden, 396 Seiten, 19.33 EUR
Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem…

Annalena McAfee: Zeilenkrieg. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783257068429, Gebunden, 477 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Pociao. Honor Tait, Reporterin der alten Schule, hat sie alle persönlich gekannt: Hitler und Franco ebenso wie Cocteau, Sinatra und Picasso. Nun bereitet sie einen letzten Sammelband…

Florian Illies: 1913. Der Sommer des Jahrhunderts

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783100368010, Gebunden, 320 Seiten, 19.99 EUR
Die Geschichte eines ungeheuren Jahres, das ein ganzes Jahrhundert prägte: 1913. Es ist das eine Jahr, in dem unsere Gegenwart begann. Und doch wohnt dem gleißenden Anfang das Ahnen des Verfalles inne.…

Deutsche Geschichte in Lebensbildern. (Ab 12 Jahre)

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, München 2012
ISBN 9783446238992, Gebunden, 408 Seiten, 19.90 EUR
Am lebendigsten zeigt sich Geschichte, wenn man die Menschen kennenlernt, die sie geprägt haben - ob im Guten oder im Schlechten. Der Erste, von dem dieses Buch erzählt, ist Arminius, der Cherusker, der…