Bücher zum Thema

Stichwort Hitler

5 Bücher - Stichwort: Attentat

Günter Brakelmann: Peter Yorck von Wartenburg. 1904 - 1944. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406630194, Gebunden, 336 Seiten, 24.95 EUR
Peter Yorck von Wartenburg (1904 - 1944) gehört zu den Schlüsselfiguren des Widerstands gegen Hitler. Auf der Grundlage vieler bislang unbekannter Dokumente beschreibt Günter Brakelmann, wie aus dem preußischen…

Viktor Glass / Heinz Keller: Das Attentat des Herrn Hauber. Roman

Cover
Rotbuch Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783867891356, Gebunden, 347 Seiten, 19.95 EUR
1938, Reichsparteitag in Nürnberg: Adolf Hitler und die Führungsriege des "Dritten Reiches" inszenieren ihre Herrschaft. Was Millionen begeistert, soll für einen Exilanten der Schlusspunkt seines tollkühnen…

Hans Bentzien: Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Der Täter und seine Zeit

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783360012395, Gebunden, 368 Seiten, 17.50 EUR
Er setzte die Bombe gegen Hitler ein. Nur zehn Monate vor Ende des Zweiten Weltkrieges. Erfolglos. Für die einen blieb Stauffenberg ein eidbrüchiger Verräter. Für viele ist er der Ehrenretter seiner…

Gerd R. Ueberschär: Stauffenberg. Der 20. Juli 1944

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100860033, Kartoniert, 271 Seiten, 19.90 EUR
Das Buch zum ARD-Film "Stauffenberg". Der Name Claus Schenk Graf von Stauffenberg steht für den Widerstand gegen Hitler. Am 20. Juli 1944 brachte Stauffenberg eine Bombe ins "Führerhauptquartier", doch…

Martin Schouten: Marinus van der Lubbe. Eine Biografie

Neue Kritik Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783801503321, Gebunden, 256 Seiten, 19.43 EUR
Der 24jährige Holländer Marinus van der Lubbe wurde am 27.2.1933 im brennenden Berliner Reichstag verhaftet. Bis zu seiner Hinrichtung im Januar 1934 beteuerte er, das Feuer allein gelegt zu haben, doch…