Bücher zum Thema

Stichwort Hitler

10 Bücher - Stichwort: Wehrmacht

Antony Beevor: Die Ardennen-Offensive 1944. Hitlers letzte Schlacht im Westen

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2016
ISBN 9783570102206, Gebunden, 480 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Ettinger. Mit 3 s/w-Bildteilen á 8 Seiten und 17 Karten. Im August 1944 schien das Ende des Zweiten Weltkrieges nah. An Ost- und Westfront trieben die Alliierten die Wehrmacht…

Jochen Hellbeck: Die Stalingrad-Protokolle. Sowjetische Augenzeugen berichten aus der Schlacht

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100302137, Gebunden, 608 Seiten, 26.00 EUR
Übersetzung der Protokolle aus dem Russischen von Christiane Körner und Annelore Nitschke. Selbst 70 Jahre danach wird "Stalingrad", der Wendepunkt des Zweiten Weltkriegs, vorwiegend aus einer stilisierten…

Klaus-Jürgen Müller: Generaloberst Ludwig Beck. Eine Biografie

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2007
ISBN 9783506728746, Gebunden, 835 Seiten, 39.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Klaus-Jürgen Müllers Biografie über Ludwig Beck ist die Summe seiner langjährigen Auseinandersetzung mit dem Leben dieses Offiziers, der von 1935 bis 1938 als Generalstabschef…

Geoffrey Megargee: Hitler und die Generäle. Das Ringen um die Führung der Wehrmacht 1933-1945

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2006
ISBN 9783506756336, Kartoniert, 306 Seiten, 34.90 EUR
Die Führungsstruktur der deutschen Wehrmacht sei "noch blödsinniger, als die besten Generalstabsoffiziere sie erfinden könnten, wenn sie den Auftrag bekämen, die unsinnigste Kriegsspitzengliederung zu…

John Keegan: Der Zweite Weltkrieg

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783871345111, Gebunden, 896 Seiten, 34.90 EUR
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Nach 1918 glaubten viele, nichts könne dem Ersten Weltkrieg an Leid und Zerstörungskraft gleichkommen. Kaum drei Jahrzehnte später mussten sie feststellen, dass das…

Norman Davies: Aufstand der Verlorenen. Der Kampf um Warschau 1944

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2004
ISBN 9783426272435, Gebunden, 816 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Bertram. Unermessliches Leid, sinnloses Sterben, unlösbare moralische Konflikte und schändlichster Verrat - wie das Kräftespiel der Großmächte in einer ausweglosen politischen…

Hans Bentzien: Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Der Täter und seine Zeit

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783360012395, Gebunden, 368 Seiten, 17.50 EUR
Er setzte die Bombe gegen Hitler ein. Nur zehn Monate vor Ende des Zweiten Weltkrieges. Erfolglos. Für die einen blieb Stauffenberg ein eidbrüchiger Verräter. Für viele ist er der Ehrenretter seiner…

Gerd R. Ueberschär: Stauffenberg. Der 20. Juli 1944

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100860033, Kartoniert, 271 Seiten, 19.90 EUR
Das Buch zum ARD-Film "Stauffenberg". Der Name Claus Schenk Graf von Stauffenberg steht für den Widerstand gegen Hitler. Am 20. Juli 1944 brachte Stauffenberg eine Bombe ins "Führerhauptquartier", doch…

Richard Overy: Russlands Krieg. 1941 - 1945

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
ISBN 9783498050320, Gebunden, 555 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Als die Wehrmacht im Juni 1941 in die Sowjetunion einmarschierte, traf sie auf einen Gegner, der auf einen solchen Überfall nicht vorbereitet war. Im Herbst 1941 standen…

Christian Müller: Stauffenberg. Eine Biografie

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2003
ISBN 9783770040643, Kartoniert, 632 Seiten, 16.95 EUR
Im Dezember 1970 wurde sie erstmals vorgelegt, bereits neun Monate später, im September 1971, erschien die zweite Auflage und jetzt, nach gut 30 Jahren, wird sie nochmals unverändert aufgelegt: die Biografie…