Bücher zum Thema

Stichwort Hitler

221 Bücher - Seite 2 von 16

Michael Hesemann: Der Papst und der Holocaust. Pius XII und die geheimen Akten im Vatikan

Cover
Langen-Müller / Herbig, München 2018
ISBN 9783784434490, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
Mit 30 Schwarzweiß-Fotos. Kaum ein Vorwurf kann schwerwiegender sein: Papst Pius XII. habe geschwiegen, als er von Hitlers Plan erfuhr, die Juden Europas zu vernichten. Er habe sogar tatenlos zugeschaut,…

Eric Vuillard: Die Tagesordnung. 1 CD

Cover
speak low, Berlin 2018
ISBN 9783940018502, CD, 18.00 EUR
1 MP3-CD, 225 Minuten. Ungekürzte Lesung. Aus dem Französischen von Nicola Denis. Gesprochen von Michael Rotschopf. 20. Februar 1933: Auf Einladung des Reichstagspräsidenten Hermann Göring finden sich…

Volker Ullrich: Adolf Hitler. Die Jahre des Untergangs 1939-1945. Biografie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972801, Gebunden, 896 Seiten, 32.00 EUR
Wäre der größte Zivilisationsbruch in der Geschichte - der Vernichtungskrieg in Osteuropa und der Mord an den europäischen Juden - ohne Hitler denkbar gewesen? Der Zeithistoriker Volker Ullrich zeigt,…

Christopher Clark: Von Zeit und Macht. Herrschaft und Geschichtsbild vom Großen Kurfürsten bis zu den Nationalsozialisten

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2018
ISBN 9783421048301, Gebunden, 320 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz. Worauf gründen sich Macht und Herrschaft? Wie entsteht Macht? Wie wird sie begründet und erhalten? Und in welchem Verhältnis stehen Macht und Zeit? Dies sind…

Birthe Kundrus: 'Dieser Krieg ist der große Rassenkrieg'. Krieg und Holocaust in Europa

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406675218, Kartoniert, 336 Seiten, 18.00 EUR
"Dieser Krieg ist der große Rassenkrieg" - in Hermann Görings martialischen Worten aus dem Oktober 1942 spiegelte sich der Wille des NS-Regimes, die Vernichtung der europäischen Juden gnadenlos voranzutreiben…

Hans-Ulrich Thamer: Adolf Hitler. Biografie eines Diktators

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406713750, Gebunden, 352 Seiten, 24.95 EUR
Bis heute geht von Hitler und seiner charismatischen Herrschaft eine widrige Faszination aus. Werke über zentrale Fragen seiner Herrschaft füllen ganze Bibliotheken. In dieser neuen, schlanken politischen…

Rüdiger Barth / Hauke Friederichs: Die Totengräber. Der letzte Winter der Weimarer Republik

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973259, Gebunden, 416 Seiten, 24.00 EUR
Der Winter 1932/33: Es schlägt die Stunde der Strippenzieher, der Glücksritter, Extremisten und Volksverführer: Ein skrupelloser Kampf um die Macht entbrennt. November 1932, die Weimarer Republik taumelt.…

Maxim Kantor: Rotes Licht. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2018
ISBN 9783552058538, Gebunden, 704 Seiten, 29.00 EUR
Aus dem Russischen von Juri Elperin, Sebastian Gutnik, Olga und Claudia Korneev. Solomon Richter dämmert in einem Moskauer Vorstadtkrankenhaus dem Tod entgegen. Aus dem Fernseher tönen Berichte über die…

Archie Brown: Der Mythos vom starken Führer. Politische Führung im 20. und 21. Jahrhundert

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783549074930, Gebunden, 480 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Archie Brown beleuchtet die Erfolge und Misserfolge der größten Demokraten und Diktatoren der vergangenen hundert Jahre und zeigt: Wenn wir einem einzelnen Menschen…

Günther Fetzer (Hg.): Droemer Knaur. Die Verlagsgeschichte 1846 - 2017

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426276860, Gebunden, 544 Seiten, 29.99 EUR
Von der Dampfbuchbinderei zur Verlagsgruppe Die Erfolgsgeschichte von Droemer Knaur begann mit der 1846 gegründeten Buchdruckerei Knaur in Leipzig, die ab den 80er-Jahren des 19. Jahrhunderts preisgünstige…

Wolfgang Schieder: Adolf Hitler. Politischer Zauberlehrling Mussolinis

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2017
ISBN 9783110526462, Kartoniert, 228 Seiten, 24.95 EUR
Hitlers Weg an die Macht ist oft beschrieben worden. Kaum beachtet wurde, dass er sich dabei stark an Mussolini orientierte. Der faschistische Diktator war sein großes Vorbild. Auf ihn ließ er auch nichts…

Dietmar Süß: 'Ein Volk, ein Reich, ein Führer'. Die deutsche Gesellschaft im Dritten Reich

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406679032, Gebunden, 303 Seiten, 18.00 EUR
"Ein Volk, ein Reich, ein Führer" - als im März 1938 die Kampagne für den "Anschluss Österreichs" an das Deutsche Reich auf Hochtouren lief, war dieser Dreiklang auf den Plätzen und Märkten immer wieder…

Volker Elis Pilgrim: Hitler 1 und Hitler 2. Das sexuelle Niemandsland

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783955101404, Kartoniert, 928 Seiten, 28.00 EUR
Adolf Hitler - der Supergau der deutschen Geschichte - war kein Normalmann, auch kein Psychopath. Vielmehr war er ein Sexopath, der alle Kriterien eines Serienkillers erfüllte. Diese Enträtselung ist…

Peter Keglevic: Ich war Hitlers Trauzeuge. Roman

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2017
ISBN 9783813507270, Gebunden, 576 Seiten, 26.00 EUR
Ostersonntag 1945. In Berchtesgaden wird zum 13. Mal "Wir laufen für den Führer" gestartet: eintausend Kilometer in 20 Etappen durch das Tausendjährige Reich. Der Sieger darf Adolf Hitler am 20. April…