Bücher zum Thema

Stichwort Militärgeschichte

Bücher zum Thema Militärgeschichte

12 Bücher - Stichwort: Bundeswehr

Florian Reichenberger: Der gedachte Krieg. Vom Wandel der Kriegsbilder in der Bundeswehr. Diss.

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2018
ISBN 9783110462609, Gebunden, 498 Seiten, 49.95 EUR
Wie ein Damoklesschwert schwebte während des Ost-West-Konflikts die Möglichkeit einer offenen militärischen Auseinandersetzung mit den Streitkräften des Warschauer Pakts über dem "Frontstaat" Bundesrepublik…

Agilolf Keßelring: Die Organisation Gehlen und die Neuformierung des Militärs in der Bundesrepublik

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783861539674, Gebunden, 512 Seiten, 50.00 EUR
Diente die 1946 von der US Army geschaffene Organisation Gehlen wirklich nur der Spionage gegen den Osten? Die von amerikanischen Geheimdiensten geführte Vorläuferorganisation des BND bildete zugleich…

Dieter E. Kilian: Führungseliten - Generale und Admirale der Bundeswehr 1955-2015. Politische und Militärische Führung

Cover
Osning Verlag, Bielefeld 2014
ISBN 9783981496321, Gebunden, 688 Seiten, 64.00 EUR
Die Geschichte der obersten Führungsebene der Bundeswehr. Dargestellt werden die wesentlichen Rahmenbedingungen für die Führung der Bundeswehr, von der "zivilen Kontrolle" und dem - auch missverstandenen…

Gerhard P. Groß: Mythos und Wirklichkeit. Geschichte des operativen Denkens im deutschen Heer von Moltke d. Ä. bis Heusinger

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506775542, Gebunden, 361 Seiten, 39.90 EUR
Moltke, Schlieffen, Seeckt, Manstein, Heusinger: Sie stehen beispielhaft für die Entwicklung des operativen Denkens im deutschen Heer von der Mitte des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts - von den…

Streitkräfte in Nachkriegsdeutschland

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783428135226, Kartoniert, 192 Seiten, 78.00 EUR
Herausgegeben von Hans-Jörg Bücking und Günther Heydemann. Auf einen einleitenden umfassenden Überblick zum gravierenden Wandel der Militärgeschichte bzw. Militärgeschichtsschreibung seit Kriegsende folgt…

Wolfgang Schmidt: Integration und Wandel. Die Infrastruktur der Streitkräfte als Faktor sozioökonomischer Modernisierung in der Bundesrepublik 1955 bis 1975

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486579574, Gebunden, 515 Seiten, 34.80 EUR
Die Aufstellung der Bundeswehr ab 1955 war ein Ergebnis der weltpolitischen Frontstellung im Kalten Krieg. Sie erfolgte im Rahmen der NATO, die Strategie, Struktur und Aufgaben nachhaltig bestimmte. Auf…

Bruno Thoß: Nato-Strategie und nationale Verteidigungsplanung. Planung und Aufbau der Bundeswehr unter den Bedingungen einer massiven atomaren Vergeltungstrategie 1952-1960

Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486579048, Gebunden, 774 Seiten, 39.90 EUR
Die Reihe "Sicherheitspolitik und Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland" schließt nahtlos an das vierbändige Werk "Anfänge westdeutscher Sicherheitspolitik" an. Ziel ist es, die Sicherheitspolitik…

Clemens Range: Die geduldete Armee. 50 Jahre Bundeswehr

Cover
Translimes Media, Berlin 2005
ISBN 9783000153822, Gebunden, 313 Seiten, 45.00 EUR
Mit ca. 800 Abbildungen, Grafiken, Karten. Mit einem Geleitwort von General a.D. Dr. Kießling, Liste aller Generale und Admirale sowie Liste aller Ritterkreuzträger in der Bundeswehr.

Detlef Bald: Die Bundeswehr. Eine kritische Geschichte 1955-2005

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406527920, Paperback, 232 Seiten, 12.90 EUR
Dem Thema Militär ist in der modernen Geschichtsschreibung fast immer ein hoher Rang beigemessen worden. Für die Zeit nach 1945 liegen die Verhältnisse allerdings anders; es gibt kaum Darstellungen wie…

Sven Lange: Der Fahneneid. Die Geschichte der Schwurverpflichtung im deutschen Militär

Cover
Edition Temmen, Bremen 2003
ISBN 9783861083658, Gebunden, 494 Seiten, 15.90 EUR
Seit Jahrhunderten werden Soldaten durch Eid oder Gelöbnis an die jeweilige staatliche und militärische Führung sowie an die von ihr erlassenen Gesetze und Verordnungen gebunden. Der militärische Eid…

Hans Ehlert (Hg.): Armee ohne Zukunft. Das Ende der NVA und die deutsche Einheit. Zeitzeugenberichte und Dokumente. 2. Aufl.

Cover
Ch. Links Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783861532651,                          , 590 Seiten, 24.90 EUR
Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Hans Ehlert u. a.. Eines der kompliziertesten Probleme der Deutschen Einheit war die Gestaltung einer neuen Sicherheitspolitik und…

Georg Meyer: Adolf Heusinger. Dienst eines deutschen Soldaten 1915 bis 1964

E. S. Mittler und Sohn Verlag, Hamburg/Berlin/Bonn 2001
ISBN 9783813207699, Gebunden, 972 Seiten, 50.11 EUR
Herausgegeben mit Unterstützung der Clausewitz-Gesellschaft und des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes. Adolf Heusinger (1897-1982) prägte maßgeblich die Planungen für den Verteidigungsbeitrag der…