Bücher zum Thema

Stichwort Militärgeschichte

Bücher zum Thema Militärgeschichte

3 Bücher - Stichwort: Kalter Krieg

Florian Reichenberger: Der gedachte Krieg. Vom Wandel der Kriegsbilder in der Bundeswehr. Diss.

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2018
ISBN 9783110462609, Gebunden, 498 Seiten, 49.95 EUR
Wie ein Damoklesschwert schwebte während des Ost-West-Konflikts die Möglichkeit einer offenen militärischen Auseinandersetzung mit den Streitkräften des Warschauer Pakts über dem "Frontstaat" Bundesrepublik…

Christoph Kleßmann (Hg.) / Bernd Stöver: Der Koreakrieg . Wahrnehmung - Wirkung - Erinnerung

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2008
ISBN 9783412201784, Kartoniert, 244 Seiten, 29.90 EUR
Der Krieg, der von 1950 bis 1953 zwischen Nord- und Südkorea geführt wurde, war der erste so genannte Kleine Krieg im global geführten Kalten Krieg. Mit über drei Millionen Toten gehörte er zu den blutigsten…

Wolfgang Schmidt: Integration und Wandel. Die Infrastruktur der Streitkräfte als Faktor sozioökonomischer Modernisierung in der Bundesrepublik 1955 bis 1975

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486579574, Gebunden, 515 Seiten, 34.80 EUR
Die Aufstellung der Bundeswehr ab 1955 war ein Ergebnis der weltpolitischen Frontstellung im Kalten Krieg. Sie erfolgte im Rahmen der NATO, die Strategie, Struktur und Aufgaben nachhaltig bestimmte. Auf…