Bücher zum Thema

Stichwort Populismus

Ein Überblick über aktuelle, von der Presse empfohlene Bücher zum Thema Populismus und Demokratie.

7 Bücher - Stichwort: Pegida

Norbert Frei / Franka Maubach / Christina Morina / Maik Tändler: Zur rechten Zeit. Wider die Rückkehr des Nationalismus

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783550200151, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Die Sehnsucht nach einer "konservativen Revolution" zieht sich durch die gesamte deutsche Nachkriegsgeschichte. Immer wieder forderten Nationalkonservative und Rechtsradikale die liberale Demokratie heraus.…

Frank Richter: Hört endlich zu!. Weil Demokratie Auseinandersetzung bedeutet

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783550050572, Gebunden, 96 Seiten, 10.00 EUR
Der Theologe Frank Richter war einer der maßgeblichen Akteure der Friedlichen Revolution in der DDR. Auch im wiedervereinigten Deutschland wurde er bekannt als Vermittler zwischen verhärteten Fronten.…

Volker Weiß: Die autoritäre Revolte. Die Neue Rechte und der Untergang des Abendlandes

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608949070, Gebunden, 304 Seiten, 20.00 EUR
Volker Weiß zeigt die brisante Entwicklung des neuen rechten Denkens auf. Er porträtiert die wichtigsten Akteure der rechtspopulistischen Bewegungen mitsamt deren Strategien und Methoden. Eine dichte…

Stefan Orth (Hg.) / Volker Resing (Hg.): AfD, Pegida und Co.. Angriff auf die Religion?

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2017
ISBN 9783451274664, Gebunden, 208 Seiten, 16.99 EUR
Rechtspopulisten sind in Europa und inzwischen auch in Deutschland massiv auf dem Vormarsch. Sie bedienen sich Ressentiments und vor allem der Ängste der Menschen, um gegen Randgruppen und auch demokratische…

Beate Küpper / Andreas Zick: Wut, Verachtung, Abwertung. Rechtspopulismus in Deutschland

Cover
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2015
ISBN 9783801204785, Kartoniert, 224 Seiten, 16.90 EUR
In Deutschland ist der Rechtspopulismus laut und deutlich geworden: Sichtbar bei den Pegida-Demonstrationen, hörbar in öffentlichen Debatten wie "Deutschland schafft sich ab" und politisch in Verbindungen…

Markus Liske (Hg.) / Manja Präkels (Hg.): Vorsicht Volk!. Oder: Bewegungen im Wahn?

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783957321213, Kartoniert, 280 Seiten, 18.00 EUR
25 Jahre nach Unterzeichnung des Einheitsvertrages erobern überall in Deutschland wahnhafte Bewegungen die Straßen. Sie nennen sich Pegida, HoGeSa, Montagsmahnwachen, Reichsbürger oder Friedenswinter.…

Liane Bednarz / Christoph Giesa: Gefährliche Bürger. Die neue Rechte greift nach der Mitte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446444614, Gebunden, 220 Seiten, 17.9 EUR
Die Pegida-Märsche und der Aufstieg der AfD sprechen eine deutliche Sprache: Es ist wieder salonfähig geworden, gegen eine vermeintliche "Überfremdung" zu wettern und Minderheiten zu diskriminieren. Gezielt…