Bücher zum Thema

Stichwort RAF

Eine Bücherliste.

23 Bücher - Stichwort: Meinhof, Ulrike - Seite 1 von 2

Karl Heinz Bohrer: Jetzt. Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518425794, Gebunden, 542 Seiten, 26.00 EUR
Karl Heinz Bohrer gilt als einer der streitbarsten deutschen Intellektuellen. In neun Kapiteln spannt Bohrer mit "Jetzt" den Bogen seiner Lebensgeschichte seit den späten 60er-Jahren: vom Konflikt mit…

Andreas Magdanz: Stammheim

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2013
ISBN 9783775734578, Gebunden, 210 Seiten, 49.80 EUR
Durch die Inhaftierung der führenden Köpfe der Rote Armee Fraktion wurde die Justizvollzugsanstalt Stuttgart-Stammheim in den 1970er-Jahren über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Für den Prozess gegen…

Ulrike Meinhof: Deutschland, Deutschland unter anderem. Aufsätze und Polemiken

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783803122537, Kartoniert, 143 Seiten, 10.90 EUR
Die Texte, geschrieben in den Jahren 1960 bis 1969, lassen verstehen, woher die faszinierende Überzeugungskraft und gleichzeitig die verbitterte Ablehnung Ulrike Meinhofs kam: Es ist ihr Versuch, die…

Steve Sem-Sandberg: Theres. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608939590, Gebunden, 391 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Schwedischen von Gisela Kosubek. Ulrike Meinhof ist "Theres": eine heilige Mörderin, eine mystische Terroristin? Steve Sem-Sandberg begibt sich in seinem Roman auf die Suche nach der Geschichte…

Klaus Wagenbach: Die Freiheit des Verlegers. Erinnerungen, Festreden, Seitenhiebe

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783803136329, Gebunden, 352 Seiten, 19.90 EUR
Die wichtigsten Texte aus fünf Jahrzehnten, größtenteils erstmals publiziert: Über Bücher und Autoren, über Politik und die deutschen Verhältnisse, über Italien, die Kunst und die Mutter. Der Band sammelt…

Michael Sontheimer: Natürlich kann geschossen werden. Eine kurze Geschichte der Roten Armee Fraktion

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421044709, Gebunden, 217 Seiten, 19.95 EUR
Am 14. Mai 1970 verhalfen ein Mann und vier Frauen - darunter Gudrun Ensslin und Ulrike Meinhof - in West-Berlin mit Waffengewalt dem Strafgefangenen Andreas Baader zur Flucht. Es war die Geburtsstunde…

Traute Hensch (Hg.) / Katrin Hentschel (Hg.): Terroristinnen - Bagdad '77. Die Frauen der RAF

Cover
Edition Freitag, Berlin 2009
ISBN 9783936252187, Gebunden, 158 Seiten, 16.80 EUR
Was bedeutet es, dass die RAF einen so hohen Frauenanteil hatte? Wie kam es, dass sie sich oft bedingungslos für Gewalt und Kampf entschieden? Ulrike Meinhof, Gudrun Ensslin, Brigitte Mohnhaupt, Inge…

Gabriele Droste / Alfred Klaus: Sie nannten mich Familienbulle. Meine Jahre als Sonderermittler gegen die RAF

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783455500769, Gebunden, 302 Seiten, 19.95 EUR
Beim BKA war er der Mann für schwierige Fälle, und er war ein Mann der ersten Stunde, als es galt, den eskalierenden RAF-Terror zu bekämpfen. Der oft von anderen befragte und zitierte Alfred Klaus erzählt…

Jutta Ditfurth: Rudi und Ulrike. Geschichte einer Freundschaft

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2008
ISBN 9783426274569, Kartoniert, 240 Seiten, 16.95 EUR
Ulrike Meinhof und Rudi Dutschke - 40 Jahre nach dem magischen Jahr 1968 erzählt Jutta Ditfurth zum ersten Mal die Geschichte einer Freundschaft, die die Republik veränderte. Einig in der Kritik der herrschenden…

Peter Ochs: Die RAF. Geschichte, Hintergründe, Originalaufnahmen. 1 CD

Cover
DHV - Der Hörverlag, Hamburg 2008
ISBN 9783867173247, CD, 14.95 EUR
1 CD, 80 Minuten. Mit Originalaufnahmen aus dem Stammheim-Prozess. Kaum ein deutsches Thema ist bis heute so brisant wie die RAF, über kaum ein Thema gibt es so viele Wahrheiten. Nun wird die Geschichte…

Maximilian Schönherr: Die Stammheim-Bänder. Baader-Meinhof vor Gericht. 1 CD

Cover
Audio Verlag, Freiburg 2008
ISBN 9783898137867, CD, 15.99 EUR
1 CD, 80 Minuten. 30 Jahre lagen sie im Staatsarchiv Ludwigsburg, jetzt gibt diese Auswahl aus 21 wieder aufgefundenen Tonbändern Einblick in den Stammheimer Gerichtsprozess gegen Andreas Baader, Gudrun…

Willi Winkler: Die Geschichte der RAF

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783871345104, Gebunden, 527 Seiten, 22.90 EUR
Die "revolutionären Kader" der Rote Armee Fraktion, Bürgerkinder allesamt, wollten das Volk gegen die Obrigkeit aufwiegeln. Am Ende wurde es, wie von Heinrich Böll befürchtet, ein "Krieg von sechs gegen…

Wolfgang Kraushaar (Hg.): Die RAF und der Linke Terrorismus. 2 Bände

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2006
ISBN 9783936096651, Gebunden, 1416 Seiten, 78.00 EUR
Die Faszination, die die RAF hierzulande, zumal für jüngere Menschen, offenbar immer noch ausübt, irritiert zwar, ist jedoch kaum überraschend angesichts des in der Literatur vielfach weichgezeichneten…

Bettina Röhl: So macht Kommunismus Spaß. Ulrike Meinhof, Klaus Rainer Röhl und die Akte Konkret

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2006
ISBN 9783434506003, Gebunden, 677 Seiten, 29.80 EUR
"So macht Kommunismus Spaß" ist die Geschichte von Ulrike Marie Meinhof, Klaus Rainer Röhl und ihrer Zeitschrift "konkret" von den frühen Jahren der Bundesrepublik bis zum Beginn der Jugend- und Studentenrevolte…