Bücher zum Thema

Stichwort Türkei

23 Bücher - Stichwort: Kurden - Seite 1 von 2

Ronya Othmann: Die Sommer. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267602, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Das Dorf liegt in Nordsyrien, nahe zur Türkei. Jeden Sommer verbringt Leyla dort. Sie riecht und schmeckt es. Sie kennt seine Geschichten. Sie weiß, wo die Koffer versteckt sind, wenn die Bewohner wieder…

Karosh Taha: Im Bauch der Königin. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2020
ISBN 9783832183943, Gebunden, 250 Seiten, 22.00 EUR
Shahira bricht die Regeln der kurdischen Community mehrfach: Sie ist alleinerziehend, schert sich nicht um die Blicke der Leute, die sie mit ihrer Freizügigkeit auf sich zieht, lebt nicht monogam. Für…

Bachtyar Ali: Perwanas Abend. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2019
ISBN 9783293005532, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Kurdischen von Ute Cantera-Lang und Rawzeh Salim. Für Perwana und ihre Freundinnen hat das tägliche Leben unüberwindbare Grenzen. Die Väter, die Brüder, aber auch die tyrannischen Hüterinnen von…

Selahattin Demirtas: Morgen Grauen. Storys

Cover
Penguin Verlag, München 2018
ISBN 9783328600619, Gebunden, 144 Seiten, 16.00 EUR
Wenn eine Frau Opfer staatlicher Willkür wird, nur weil sie zur falschen Zeit auf dem Weg zur Arbeit ist. Wenn ein Vater sich gezwungen sieht, über seine Tochter zu richten, um die Ehre der Familie zu…

Jan Ilhan Kizilhan: Das Lied der endlosen Trockenheit. Ein Roman aus den kurdischen Bergen

Cover
Europa Verlag, München 2017
ISBN 9783958900660, Gebunden, 304 Seiten, 16.99 EUR
Der dreizehnjährige Rodi ist gerade ein Jahr alt, als seine jesidische Familie aus seiner Heimat in den kurdischen Bergen fliehen muss. Da Rodis Vater seither verschollen ist, finden er und seine Mutter…

S. Dilan: Ich bin eine andere. Warum ich meine Familie verlassen musste, um frei zu sein

Cover
Piper Verlag, München 2016
ISBN 9783492060455, Paperback, 240 Seiten, 14.99 EUR
Dilan ist eine lebenslustige junge Frau mit einem guten Job und vielen Freunden, doch ihren wahren Namen und ihre Geschichte kennt niemand. Als Kind flüchtete sie mit ihrer jesidisch-kurdischen Familie…

Murat Isik: Das Licht im Land meines Vaters. Roman

Cover
Arche Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783716027448, Gebunden, 512 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens. Der zehnjährige Miran wächst in den 1960er Jahren in dem Dorf Sobyan auf, das einst von Armeniern besiedelt war. Er ist der zweitälteste Sohn der Familie…

Güner Yasemin Balci: Aliyahs Flucht. oder Die gefährliche Reise in ein neues Leben

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100048165, Gebunden, 256 Seiten, 14.99 EUR
Aliyah ist 23 und seit Jahren auf der Flucht. Unter falschem Namen versteckt sie sich in fremden Städten vor ihrer kurdischen Familie. Sie wollte das Doppelleben, die Heimlichtuerei um die verbotene Liebe…

Gerhard Schweizer: Die Türkei. Zerreißprobe zwischen Islam und Nationalismus

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783608941128, Kartoniert, 352 Seiten, 18.90 EUR
Gerhard Schweizer wirft in seinem neuen Buch einen Blick auf die Türkei und entdeckt dabei ein Land, das ganz anders ist als seine Klischees. Inzwischen plädieren nicht die säkular an Atatürk orientierten…

Necla Kelek: Bittersüße Heimat. Bericht aus dem Inneren der Türkei

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
ISBN 9783462040425, Gebunden, 176 Seiten, 16.95 EUR
Woher kommt, wohin treibt die Türkei? Vom europäischen Istanbul bis ins wilde Kurdistan ist Necla Kelek gereist, an traumhaften Küsten und durch die majestätische Bergwelt Anatoliens, und hat ein Land…

Ralf Pasch / Katrin Rohnstock: Mein Leben im Schatten der Blutrache. Die Geschichte der Gülnaz Beyaz

Cover
dtv, München 2008
ISBN 9783423344807, Kartoniert, 236 Seiten, 11.90 EUR
Nach einer langen Zeit voller Schläge und Demütigungen lässt sich die Kurdin Gülnaz Beyaz von ihrem Mann scheiden. Mit ihrer Entscheidung hat Gülnaz die Ehre des Mannes und seiner Familie verletzt, einer…

Carla Solina: Der Weg in die Berge. Eine Frau bei der kurdischen Befreiungsbewegung

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2003
ISBN 9783894012717, Taschenbuch, 366 Seiten, 7.50 EUR
Ein Jahr lang war Carla Solina bei der kurdischen Guerilla und in Flüchtlingslagern in Südkurdistan. Sie berichtet von dem, was sie gesehen und gehört hat. Mit Fotoapparat und Diktiergerät ausgerüstet…

Anja Flach: Jiyaneke din - ein anderes Leben. Zwei Jahre bei der kurdischen Frauenarmee

Cover
Mezopotamien Verlag, Köln 2003
ISBN 9783931885496, Paperback, 288 Seiten, 18.00 EUR
Mehr als zwei Jahre - von 1995 bis 1997 - war Anja Flach als Internationalistin in den Bergen Kurdistans und hat dort das Leben der Guerillaeinheiten der kurdischen Befreiungsbewegung kennen gelernt…

Hilmi Abbas: Das ungeschriebene Buch der Kurden. Mythen und Legenden

Cover
Diederichs Verlag, München 2003
ISBN 9783720523875, Gebunden, 296 Seiten, 22.00 EUR
Mit einem Vorwort von Rupert Neudeck.