Stichwort

Abu Dhabi

Rubrik: Efeu - 23 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Efeu 11.11.2017 […] Bild: Jean Nouvels Louvre in Abu Dhabi. Foto: Louvre "Was für eine unverschämte Schönheit", entfährt es Laura Weissmüller in der SZ beim Anblick des Louvre in Abu Dhabi und muss dabei sofort an die unmenschlichen Arbeitsbedingungen der Bangladeschi, Inder und Pakistani denken. Auch der Kunstbegriff sei "reingewaschen", die Blickrichtung vorgegeben, meint sie: "Einige nackte Männerskulpturen reichen […] Schönheitsbegriff. Kunst war aber immer auch das Ringen mit dem Bösen. Sie war Lust und Körperlichkeit, weil der Mensch sich selbst verstehen will, seine Nöte und Ängste. Und sie war Gewalt. Im Louvre Abu Dhabi ist von all dem nur wenig zu sehen. Schlimmer noch: Bei den Zeitgenossen verkommt das Konzept zur Diktatur des Blicks." "Spek­ta­ku­lär schön, klug be­spielt und po­li­tisch kor­rekt" - und ein "Wag­nis" […] ge­führt wird, wo­bei man ihm stets ver­si­chert, dass die Mensch­heit trotz au­gen­fäl­li­ger Un­ter­schie­de doch Teil ei­nes gro­ßen Gan­zen, näm­lich der Schöp­fung ist." Eine Bilderserie zum Louvre Abu Dhabi hat die Presse online gestellt. Die große Foto-Retrospektive "Malick Sidibé. Mali Twist" in der Pariser Fondation Cartier ist auch ein Rückblick auf die Geschichte des Landes, meint Brigitte Werneburg […]
Efeu 23.09.2017 […] Jean Nouvels Louvre in Abu Dhabi. Foto: Louvre "Der Louvre Abu Dhabi ist fertig", meldet Martina Meister in der Welt. Gebaut hat ihn Jean Nouvel, am 11. November wird eröffnet. Von der Kooperation mag man halten, was man will, aber der Bau ist spektakulär, findet Meister, die sich allerdings nur Bilder davon angucken konnte: "Bei seinem Museumsbau hat sich Nouvel vor allem von der arabischen Medina […] angeht, sind noch nicht alle Fragen geklärt: "Auf der offiziellen Vorstellung in Paris war allerdings nicht in Erfahrung zu bringen, ob die Franzosen Gemälde mit Darstellungen nackter Frauen nach Abu Dhabi schicken werden oder ob es bei diesem 'Dialog der Kulturen', der allenthalben von französischer und arabischer Seite beschworen wird, blinde Flecken geben wird." […]