Stichwort

Äthiopien

Rubrik: 9punkt - 21 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
9punkt 07.07.2021 […] Die Gewalt ist wieder entfesselt in Äthiopien, und Premierminister Abiy Ahmed ist mit seinem Reformprogramm durch den Krieg in Tigray vollends gescheitert, schreibt Ilona Eveleens aus Addis Abeba in der taz. Fatalerweise waren es gerade auch seine Reformen, die die Reethnisierung und den Hass auf die einst dominierenden Tigrayer bestärkten: "Es war vor drei Jahren schon deutlich, wie groß der Hass […] Hass gegen die TPLF war, die Partei der kleinen Tigray-Ethnie, die 1991 als Guerilla Addis Abeba erobert und seitdem Äthiopiens Regierung dominiert hatte. Vor allem unter den Oromo und Amhara, die zwei größten Bevölkerungsgruppen im Land, war die Abneigung gegen die Dominanz der TPLF groß. Mit Abiy, der eine Amhara- Mutter und einen Oromo-Vater hat, dachten beide Ethnien, dass sie jetzt an der Macht seien […]