Stichwort

Anschluss

8 Bücher

Manfried Rauchensteiner: Unter Beobachtung. Österreich seit 1918

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783205205005, Gebunden, 628 Seiten, 29.00 EUR
[…] Jedes Mal, wenn sich in Österreich nach 1918 etwas ereignete, stand das Land unter Beobachtung: als Deutschösterreich, als Erste Republik, als Ständestaat, als Alpen- und Donaugaue…

Außenpolitische Dokumente der Republik Österreich 1918 - 1938. Band 12: Österreich zwischen Isolation und Anschluss

Cover
Österreichische Akademie der Wissenschaften Verlag, Wien 2016
ISBN 9783700178705, Kartoniert, 398 Seiten, 89.00 EUR
[…] Republik Österreich" dokumentiert den zunehmenden nationalsozialistischen Einfluss in der politisch zerrissenen österreichischen Gesellschaft und den scheinbar unaufhaltsamen Weg Österreichs…

Hans Schafranek: Söldner für den Anschluss. Die Österreichische Legion 1933-1938

Cover
Czernin Verlag, Wien 2011
ISBN 9783707603316, Gebunden, 496 Seiten, 29.90 EUR
[…] Wer waren Hitlers Söldner für den Anschluss? Die in Deutschland stationierte Österreichische Legion führte bisher in der zeitgeschichtlichen Forschung nur eine Schattenexistenz…

Gerhard Botz: Nationalsozialismus in Wien. Machtübernahme, Herrschaftssicherung, Radikalisierung.

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2008
ISBN 9783854762522, Kartoniert, 734 Seiten, 29.80 EUR
[…] […]

Catherine Tessmar: Wiener Platzerln. Die Geschäfte des Künstlers Luigi Kasimir

Cover
Czernin Verlag, Wien 2006
ISBN 9783707600711, Gebunden, 120 Seiten, 18.60 EUR
[…] eins. Sie wurden, Botschafter Österreichs, als Staatsgeschenke verteilt. Als Diener vieler Herren arrangierte sich Kasimir (1881-1962) mit den Regierungen seiner Zeit. Dass der Künstler…

Karl Vocelka: Österreichische Geschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406508691, Paperback, 128 Seiten, 7.90 EUR
[…] Vom Frühmittelalter bis zu aktuellen Entwicklungen der Gegenwart informiert dieses Buch über die Geschichte einer der ältesten und bedeutendsten Kulturnationen Mitteleuropas. Aufstieg,…

Albert Drach: Z.Z - das ist die Zwischenzeit. Ein Protokoll. Band 2 der Werkausgabe

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2003
ISBN 9783552052307, Gebunden, 445 Seiten, 24.90 EUR
[…] Wendelin Schmidt-Dengler und anderen. Im Juli 1934 wird der autoritär regierende österreichische Bundeskanzler Engelbert Dollfuß von Nationalsozialisten ermordet, knapp vier Jahre später…

Gottfried-Karl Kindermann: Österreich gegen Hitler. Europas erste Abwehrfront 1933-1938

Cover
Langen Müller Verlag, Bonn 2003
ISBN 9783784428215, Gebunden, 312 Seiten, 14.80 EUR
[…] Figur dieses fünfjährigen Widerstandes gegen das Dritte Reich war Bundeskanzler Engelbert Dollfuß. Im Juli 1934 wurde er von der SS ermordet, als das österreichische Heer Hitlers ersten…