Stichwort

Hannah Arendt

Rubrik: Sachbuch & Literatur - 12 Bücher

Hannah Arendt: Wir Juden. Schriften 1932 bis 1966

Cover
Piper Verlag, München 2019
ISBN 9783492055611, Gebunden, 464 Seiten, 34.00 EUR
[…] Herausgegeben, zum Teil neu übersetzt und eingeordnet von Marie Luise Knott und Ursula Ludz. "Jude sein gehört zu den unbezweifelbaren Gegebenheiten meines Lebens." - Hannah Arendt

Hannah Arendt / Dolf Sternberger: "Ich bin Dir halt ein bißchen zu revolutionär". Briefwechsel 1946 bis 1975

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100632, Gebunden, 480 Seiten, 38.00 EUR
[…] Herausgegeben von Udo Bermbach. Hannah Arendt war zeit ihres Lebens eine begeisterte Briefschreiberin, die mit ihren Weggefährten in intensivem Austausch stand. Einer dieser…

Hannah Arendt: Sechs Essays. Die verborgene Tradition. Kritische Gesamtausgabe / Complete Works, Critical Edition. Band 6

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835332782, 503 Seiten, 39.00 EUR
[…] Der neue Band innerhalb der Kritischen Gesamtausgabe: das erste Buch, mit dem sich Hannah Arendt 1948 an die deutsche Öffentlichkeit wandte. Drei Jahre nach dem Ende des Krieges,…

Martin Heidegger: Anmerkungen VI-IX. ("Schwarze Hefte" 1948/49-1951)

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783465005834, Gebunden, 422 Seiten, 58.00 EUR
[…] jenseits der Philosophie entwickeln möchte. Wichtige Themen der Spätphilosophie wie die Frage nach dem "Gestell" werden entfaltet. In den "Anmerkungen VIII" sind zudem Spuren der Wiederbegegnung…

Hannah Arendt: Die Freiheit, frei zu sein. Essay

Cover
dtv, München 2018
ISBN 9783423146517, Kartoniert, 64 Seiten, 8.00 EUR
[…] erkannt und schließlich erinnert zu werden? Und: Haben wir diese Freiheit einfach, oder wer gibt sie uns, und kann man sie uns auch wieder wegnehmen? In diesem noch unveröffentlichten…

Hannah Arendt: Wie ich einmal ohne Dich leben soll, mag ich mir nicht vorstellen. Briefwechsel mit den Freundinnen Charlotte...

Cover
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492058582, Gebunden, 688 Seiten, 38.00 EUR
[…] Herausgegeben von  Ursula Ludz und Ingeborg Nordmann. Freundschaft, so Arendt in ihrem Denktagebuch,gehört zu den "tätigen Modi des Lebendigseins", und Briefe sind deren herausragende…

Günther Anders / Hannah Arendt: Schreib doch mal 'hard facts' über Dich. Briefe 1939 bis 1975

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406699108, Gebunden, 286 Seiten, 29.95 EUR
[…] Herausgegegeben von Krestin Putz. Dieser Band präsentiert erstmals den zwischen 1939 und 1975 geführten Briefwechsel zwischen Hannah Arendt und Günther Anders sowie gemeinsam…

Theodor W. Adorno / Gershom Scholem: Theodor W. Adorno / Gershom Scholem: Briefwechsel 1939-1969. Der liebe Gott wohnt im Detail, Briefe und Briefwechsel....

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518586174, Gebunden, 548 Seiten, 39.95 EUR
[…] Herausgegeben von Asaf Angermann. "Er gefällt mir außerordentlich gut und wir fanden uns recht viel zu sagen", schrieb Gershom Scholem 1938 an Walter Benjamin. Mit "Er" ist Theodor…

Hannah Arendt / Joachim Fest: Eichmann war von empörender Dummheit. Gespräche und Briefe

Cover
Piper Verlag, München 2011
ISBN 9783492054423, Gebunden, 207 Seiten, 16.95 EUR
[…] In Vorbereitung seines 1964 gesendeten Rundfunkinterviews über Hannah Arendts spektakulären Prozessbericht "Eichmann in Jerusalem" schickt Joachim Fest einen dicken Fragenkatalog…

Hannah Arendt / Gershom Scholem: Hannah Arendt / Gershom Scholem. Der Briefwechsel 1939-1964

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt 2010
ISBN 9783633542345, Gebunden, 695 Seiten, 39.90 EUR
[…] geraubten jüdischen Kulturgüter ist, reisen Hannah Arendt wie auch Gershom Scholem in den frühen Nachkriegsjahren erstmals wieder nach Deutschland. Dieses weitgehend unbekannte…

Ralf Dahrendorf: Versuchungen der Unfreiheit. Die Intellektuellen in Zeiten der Prüfung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406540547, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
[…] neuen Buch eine Fülle von beispielhaften Biografien aus, um die Ursachen für die Unversuchbarkeit des liberalen Geistes freizulegen: Karl Popper, Isaiah Berlin, Raymond Aron und Norberto…

Hannah Arendt: Denktagebuch. 1950-1973. 2 Bände

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492044295, Gebunden, 1232 Seiten, 118.00 EUR
[…] Herausgegeben von Ursula Ludz und Ingeborg Nordmann in Zusammenarbeit mit dem Hannah-Arendt-Institut Dresden. Mit ausführlichem wissenschftlichen Apparat. Im Sommer 1950 vollendete…