Stichwort

Asyl

Rubrik: Sachbuch - 15 Bücher

Patrice G. Poutrus: Umkämpftes Asyl. Vom Nachkriegsdeutschland bis in die Gegenwart

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783962890360, Gebunden, 248 Seiten, 25.00 EUR
[…] Beide deutsche Staaten nahmen das Recht politisch Verfolgter auf Asyl 1949 in ihre Verfassungen auf. Doch was bedeutete das konkret? Patrice Poutrus untersucht die Entwicklung…

Stephan Grünewald: Wie tickt Deutschland?. Psychologie einer aufgewühlten Gesellschaft

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462052442, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
[…] Deutschland befindet sich in einem aufgewühlten seelischen Zustand. Vielen Menschen geht es zwar gut und sie erleben ihr Land als Insel des Wohlstands in einer Welt krisenhafter Umbrüche.…

Anoush Elman / Edward van de Vendel: Der Glücksfinder . Roman. (Ab 14 Jahre)

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783551582157, Broschiert, 464 Seiten, 14.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Rolf Erdorf. Nach der Machtübernahme durch die Taliban muss Hamayun zusammen mit seiner Familie aus Afghanistan fliehen. Irgendwohin in ein sicheres Land. Über…

Markus Frenzel: Leichen im Keller. Wie Deutschland internationale Kriegsverbrecher unterstützt

Cover
dtv, München 2011
ISBN 9783423248761, Gebunden, 434 Seiten, 14.90 EUR
[…] Ausgerechnet Deutschland ist nach wie vor Rückzugsraum und Drehscheibe für internationale Kriegsverbrecher. Sie bleiben unbehelligt, obwohl sie auf der Black-List der UN stehen und…

Tillmann Löhr: Schutz statt Abwehr. Für ein Europa des Asyls

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783803126283, Kartoniert, 95 Seiten, 9.90 EUR
[…] Jeder Flüchtling hat das Recht, in der Europäischen Union Hilfe und Schutz vor Verfolgung zu erhalten. Soweit die Theorie der Genfer Flüchtlingskonvention. Doch in der Praxis geht es…

Niels Seibert: Vergessene Proteste. Internationalismus und Antirassismus 1964-1983

Cover
Unrast Verlag, Münster 2008
ISBN 9783897710320, Kartoniert, 224 Seiten, 13.80 EUR
[…] der Studenten- und Internationalismusbewegung, die sich innerhalb der Themenbereiche Kolonialismus und Neokolonialismus, internationale Solidarität, bundesdeutsche Ausländerpolitik…

Philipp-Asmus Riecken: Die Duldung als Verfassungsproblem. Unrechtmäßiger, nicht sanktionierter Aufenthalt von Ausländern in der Bundesrepublik Deutschland

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783428121786, Kartoniert, 283 Seiten, 82.00 EUR
[…] Noch immer befinden sich in Deutschland 180.000 ausländische Personen im Status der "Duldung"- mehr als ein Drittel davon seit über zehn Jahren. Sie leben in einem ausländerrechtlichen…

Corinna Milborn: Gestürmte Festung Europa. Einwanderung zwischen Stacheldraht und Ghetto. Das Schwarzbuch

Cover
Styria Verlag, Wien 2006
ISBN 9783222132056, Gebunden, 248 Seiten, 19.90 EUR
[…] In Nordafrika warten 2,5 Millionen Menschen auf eine Gelegenheit, in Booten das Meer nach Europa zu überqueren, und täglich sterben Menschen bei diesem Versuch. In den Großstädten…

Michael Schwelien: Das Boot ist voll. Europa zwischen Nächstenliebe und Selbstschutz

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2004
ISBN 9783936384475, Kartoniert, 210 Seiten, 14.90 EUR
[…] Tausende von Flüchtlingen gelangen jedes Jahr auf überquellenden Schiffen nach Europa. Was gilt für uns: Nächstenliebe als christliche Pflicht oder Selbstschutz als Gebot der Vernunft?…

Marokko. Transit NON Stop

Cover
Assoziation A Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783935936101, Broschiert, 159 Seiten, 9.00 EUR
[…] Seit der Unabhängigkeit Marokkos haben Jahr für Jahr Tausende ihre Zukunft in der Migration gesehen. Marokko ist zugleich zu einem wichtigen Transitland für MigrantInnen aus den Ländern…

Die Grenzgänger. Wie illegal kann ein Mensch sein?

Cover
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2002
ISBN 9783810033512, Kartoniert, 200 Seiten, 12.80 EUR
[…] Herausgegeben von Matthias Blum, Andreas Hölscher und Rainer Kampling. Das Buch setzt sich mit dem wachsenden Phänomen der "Illegalität" von Menschen ohne gesicherten Aufenthaltsstatus…

Madjiguene Cisse: Papiere für alle. Die Bewegung der Sans Papiers in Frankreich

Cover
Assoziation A Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783924737450, Kartoniert, 223 Seiten, 16.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Nicola Schiebeck-Rajeswaran. Madjiguene Cisse, die erste Sprecherin der Bewegung der "Sans Papiers", beschreibt den Kampf von Immigranten in Frankreich. In…

Karl Kopp: Asyl

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2002
ISBN 9783434461081, Taschenbuch, 96 Seiten, 8.60 EUR
[…] Politisch Verfolgte genießen Asyl, so steht es immer noch im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Was zunächst durch die Erfahrung des Nationalsozialismus festgeschrieben…

Marianne Jehle-Wildberger: Das Gewissen sprechen lassen. Die Haltung der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St. Gallen zum Kirchenkampf, zur Flüchtlingsnot...

Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2001
ISBN 9783290172336, Broschiert, 150 Seiten, 17.80 EUR
[…] Diese allgemeinverständliche historische Studie untersucht, wie die Evangelisch-reformierte Kirche St. Gallen und einzelne ihr nahestehende St. Galler Persönlichkeiten auf die durch…

Heinz Albers-Schönberg: Die Schweiz und die jüdischen Flüchtlinge 1933.1945. Eine unabhängige Studie

Cover
Th. Gut Verlag, Stäfa 2000
ISBN 9783857171345, Broschiert, 256 Seiten, 16.87 EUR
[…] […]