Stichwort

Atomkraft

Rubrik: Sachbuch - 28 Bücher - Seite 1 von 2

Vince Ebert: Lichtblick statt Blackout. Warum wir beim Weltverbessern neu denken müssen

Cover
dtv, München 2022
ISBN 9783423263429, Kartoniert, 224 Seiten, 15.00 EUR
[…] Kann eine Nation, die mit dem Bau eines Flughafens überfordert war, wirklich das Weltklima retten? Und lässt sich die Erderwärmung reduzieren, wenn man das Eisfach offen lässt? Mit…

Norbert Röttgen: Nie wieder hilflos!. Ein Manifest in Zeiten des Krieges

Cover
dtv, München 2022
ISBN 9783423262040, Kartoniert, 144 Seiten, 14.00 EUR
[…] Veränderung jetzt: Der Westen muss die Krise für sich nutzenPutins Krieg, Rückzug aus Afghanistan, Corona, Flüchtlingskrise 2015, Klimawandel: Erst der Schaden, dann das Handeln. Deutschland…

Frank Uekötter: Atomare Demokratie. Eine Geschichte der Kernenergie in Deutschland

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783515132572, Gebunden, 380 Seiten, 29.00 EUR
[…] Die Atomenergie war in der Bundesrepublik ein Kind der Wirtschaftswunderjahre. In den siebziger Jahren rückte sie ins Zentrum einer öffentlichen Kontroverse, in der die großen Fragen…

Tobias Hürter: Das Zeitalter der Unschärfe. Die glänzenden und die dunklen Jahre der Physik 1895-1945

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783608983722, Gebunden, 400 Seiten, 25.00 EUR
[…] Mit Abbildungen. Im goldenen Zeitalter der Physik wurden unser Denken und die Welt revolutioniert. Tobias Hürter schildert diese Epoche und die spektakulären Lebensläufe der großen…
🗊 3 Notizen

Michael Fischer: Atomfieber. Eine Geschichte der Atomenergie in der Schweiz

Cover
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2019
ISBN 9783039194728, Gebunden, 384 Seiten, 44.00 EUR
[…] 1969 fanden zwei prägende Ereignisse statt: Im Januar musste der Versuchsreaktor in Lucens nach einem schweren Zwischenfall stillgelegt werden. Und im September nahm das erste von vier…

Stefan Bürgel: Das Kreuz mit dem Atom. Die Debatte um die Kernenergie und die christlichen Grundwerte

Cover
LIT Verlag, Münster 2018
ISBN 9783643141194, Kartoniert, 368 Seiten, 39.90 EUR
[…] Welche Strategien nutzen innerparteiliche Akteure, die in Opposition zur parteioffiziellen Meinung stehen? Welche Konfliktlinien kristallisieren sich heraus, wenn die Grundwerte einer…

Christoph Wehner: Die Versicherung der Atomgefahr. Risikopolitik, Sicherheitsproduktion und Expertise in der Bundesrepublik Deutschland und den USA 1945-1986

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330856, Gebunden, 427 Seiten, 46.00 EUR
[…] Erstmals wird der Umgang der Versicherungswirtschaft mit den Risiken der Atomenergie im Spannungsfeld zwischen Politik und Öffentlichkeit untersucht. Die zivile Atomkraft

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1986

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2017
ISBN 9783110486834, Gebunden, 2127 Seiten, 149.95 EUR
[…] Herausgegeben im Auftrag des Auswärtigen Amts vom Institut für Zeitgeschichte. Bearbeitet von Matthias Peter und Daniela Taschler. Im Mittelpunkt der 370 Dokumente stehen die Rüstungskontrolle,…

Claudia Kemfert: Das fossile Imperium schlägt zurück. Warum wir die Energiewende jetzt verteidigen müssen

Cover
Murmann Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783867745666, Kartoniert, 132 Seiten, 14.90 EUR
[…] Alles schien auf einem guten Weg. Die Energiewende schafft Wohlstand, macht unabhängig von geopolitischen Konflikten, schützt das Klima und stärkt die Demokratie. Und sie ist erfolgreich.…

Michael Schüring: 'Bekennen gegen den Atomstaat'. Die evangelischen Kirchen in der Bundesrepublik Deutschland und die Konflikte um die Atomenergie 1970-1990

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316959, Gebunden, 317 Seiten, 29.90 EUR
[…] Seit den frühen 1970er Jahren wurde in den evangelischen Kirchen der Bundesrepublik Deutschland intensiv über die Atomenergie diskutiert. Die Kirchen waren sowohl Bühnen als auch Akteure…

Tilmann Hanel: Die Bombe als Option. Motive für den Aufbau einer atomtechnischen Infrastruktur in der Bundesrepublik bis 1963

Cover
Klartext Verlag, Essen 2014
ISBN 9783837512830, Kartoniert, 264 Seiten, 24.95 EUR
[…] Der Technikhistoriker Tilmann Hanel geht diesen Fragen gestützt auf eine breite Quellenbasis nach und zeigt auf, dass der von einzelnen Regierungsmitgliedern getragene Wunsch nach westdeutschen…

Wolfgang Sternstein: Atomkraft - nein danke!. Der lange Weg zum Ausstieg

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783955580339, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
[…] der jüngeren Geschichte Deutschlands und in großen Teilen der Bevölkerung fest verankert. Nach einem mehr als vierzig Jahre dauernden Kampf hat sie ihre Ziele fast erreicht: den Ausstieg…

Lothar Hahn / Joachim Radkau: Aufstieg und Fall der deutschen Atomwirtschaft

Cover
oekom Verlag, München 2013
ISBN 9783865813152, Gebunden, 413 Seiten, 24.95 EUR
[…] wieder wurde die Öffentlichkeit gezielt belogen oder desinformiert. Die Autoren arbeiten ein Stück deutsche Zeitgeschichte auf: von der Atom-Euphorie der Nachkriegszeit über die Entstehung…

Konrad Adam: Kampf gegen die Natur. Der gefährliche Irrweg der Wissenschaft

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783871347306, Gebunden, 272 Seiten, 19.95 EUR
[…] Das Bild ging um die Welt: eine kahle Maus, auf deren Rücken ein menschliches Ohr wuchs. Was die Forschung als Durchbruch feierte, ließ die meisten Betrachter erschaudern. Doch weder…

Rudolph Herzog: Der verstrahlte Westernheld. und anderer Irrsinn aus dem Atomzeitalter

Cover
Galiani Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783869710549, Gebunden, 253 Seiten, 19.99 EUR
[…] War es anfangs noch Unwissen, das Menschen und Regierungen dazu brachte, ganze Landstriche unbewohnbar zu machen (Bikini, sowjetische Testgelände, Nevada), bizarre Versuche vorzunehmen…