Stichwort

Auschwitz

177 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 12
9punkt 01.02.2017 […] polnischem Gebiet. Insgesamt umfasst seine Sammlung Informationen zu rund 235.000 SS-Leuten, von denen 9686 in einer Verbindung zu Auschwitz standen. Die meisten davon, eben 8502, waren auch tatsächlich in Auschwitz-Stammlager, Birkenau oder Monowitz eingesetzt." […] In Polen wird eine Datenbank mit allen Tätern aus Auschwitz online gestellt - 8.502 Personen. Erstellt hat sie der Historiker Aleksander Lasik, berichtet Sven Felix Kellerhoff in der Welt: "Im Laufe der Zeit weitete er sein zunächst auf Zetteln, seit 1988 elektronisch geführtes Verzeichnis auf das Personal anderer Konzentrationslager aus, meist, aber nicht immer auf von der Wehrmacht besetztem polnischem […]
Efeu 09.03.2016 […] Filmstill aus "Son of Saul". Bereits in Cannes wurde László Nemes' Auschwitz-Drama "Son of Saul" heftig diskutiert. Bei der Oscarverleihung wurde er als "bester fremdsprachiger Film" ausgezeichnet. Kommenden Donnerstag läuft der Film nun in Deutschland an. Insbesondere sein ästhetisches Konzept beschäftigt die Kritik: Nemes filmt unter großzügigem Einsatz von Unschärfebereichen und im gedrängten […] Ton keinerlei Hemmungen auf. Und zeigt damit, dass er das Bilderverbot nicht wirklich verstanden hat. Denn keine Bilder, das hieß doch, so lange es galt: die existentielle Leere auszuhalten, die Auschwitz ist. Eben kein Ort für Geschichten, wie das Kino sie erzählt oder der Roman. In 'Son of Saul' müssen wir, was wir nicht sehen, hören. Schreie, Röcheln, Trommeln, Treten gegen die Wände. Ohrenbetäubend […]
Efeu 18.05.2015 […] Zuschauer spalten werde. Das tut er, keine Frage. Doch das ändert nichts daran, dass er über die historische Realität von Auschwitz-Birkenau wenig erzählt." Jan Schulz-Ojala (Tagesspiegel) bescheinigt dem Film immerhin, einen "ehrenvollen Versuch" darzustellen, das Grauen von Auschwitz einerseits zu bebildern, andererseits aber auch genau das nicht zu tun. Doch es werde davon "nicht viel mehr bleiben als […] In der Wiederholung von Gesten und Großaufnahmen entstehen zirkuläre Muster, Rituale des Begehrens und Entsagens." Einen internationalen Überblick bietet Keyframe Daily.   Auch auf László Nemes" Auschwitz-Drama "Son of Saul" kommen die Kritiker nochmals zu sprechen (siehe auch unser Efeu vom Samstag). Cristina Nord (taz) berichtet von einem sich schleichend breit machenden Unbehagen während der Vorführung: […]