Stichwort

Osama Bin Laden

Rubrik: Magazinrundschau - 20 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 2
Magazinrundschau 12.09.2003 […] nicht in erster Linie um den Islam als Religion, sondern um den politischen Umgang damit, wie Peter David betont: "Viele Muslime mögen das Etikett 'islamischer Terrorismus' nicht, das den von Osama Bin Laden und seiner Organisation Al-Quaida verübten Massenmorden verpasst wird. Der Islam, sagen sie, ist eine Religion des Friedens, eine befriedeter Glaube, der nicht mehr mit Bin Ladens Terrorismus zu […] und haltet den Islam da raus. Doch so einfach ist das nicht. Wenn Leute versuchen, dich umzubringen, und darin sogar gut sind, ist es klüger, sich die Gründe anzuhören, die sie dafür nennen. Und Osama Bin Laden hat seinen 'Krieg' ausdrücklich im Namen des Islams erklärt." Weitere Artikel: Normalerweise geht es bei Wahlen darum zu gewinnen, aber die marokkanischen Islamisten der PDJ-Partei versuchen […]